Sega Mega Drive Mini

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
StephanKo

StephanKo

Pförtner des Altenheims
Sponsor
Mitglied seit
09. Juli 2018
Beiträge
921
Nun hat auch Sega seinen - offiziellen - Mininachbau des Mega Drives angekündigt
Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.


Bekannt sind bisher 10 der insgesamt 40 Spiele, kosten wird das ganze 79,99 Dollar und neben dem USB Port auch noch zwei Sega Controller beinhalten. Das ganze passt sich somit in etwa dem an was bisher auch bei den anderen Minikonsolen Standard war. Diese 10 Spiele wurden schon angekündigt:

Ecco the Dolphin
Castlevania: Bloodlines
Space Harrier II
Shining Force
Dr. Robotnik’s Mean Bean Machine
ToeJam & Earl
Comix Zone
Sonic The Hedgehog
Altered Beast
Gunstar Heroes


Hier tue ich mich wirklich schwer. Mal von dem PS Classic Debakel abgesehen, auch das recht gute SNES Mini habe ich einmal ausgespackt, angespielt und dann ist es erstmal in den Schrank gewandert.

Beim Mega Drive Mini sehe ich aber noch ein anderes Problem; es braucht de facto eigentlich bis auf Sammler keiner wirklich. Die bereits bekannten Spiele sind nicht schlecht und gehören zum Mega Drive Zeitalter dazu. Aber es gibt sie eigentlich schon auf jeder Compilation. Sega ist da ja recht emsig, Compilations gibts da seit PS2 Zeiten; auch die PS3/Xbox 360 wie auch die XBoxOne/PS4/Switch haben welche und die sind von der Anzahl her durchaus gleichwertig. Die Spiele sind auch fast immer die gleichen, Sport und Rennspiele wie EA Hockey, Fifa oder Super Monaco Grand Prix werden auch diesmal - wohl auch aus Lizenzgründen - nicht dabei sein, ein ähnliches Schicksal dürfte Castle of Illusion darstellen.

Zwar hatte Sega selbst auch genügend Hits präsentiert. Aber die sind wie gesagt bis auf wenige kleinere Änderungen auf den aktuellen Compilations für andere Systeme mit drauf. Neue Spiele für die Konsole wird man wohl auch wieder nicht kaufen können. Wer sich das nicht unbedingt für die Sammlung holen will, dem dürften hier schon Kaufargumente fehlen..
 
X30 El Diablo

X30 El Diablo

Pförtner des Altenheims
Sponsor
Mitglied seit
16. Dezember 2015
Beiträge
633
Bin immer skeptisch wenn sowas am 01.04. Angekündigt wird....:unsure:
 
zen

zen

Moderator
Team
Mitglied seit
16. Dezember 2013
Beiträge
4.364
Bin immer skeptisch wenn sowas am 01.04. Angekündigt wird....:unsure:
Das kann unmöglich ein Scherz sein. Bei Amazon lässt sich die Mini Konsole bereits vorbestellen. Gibt sogar eine richtige Produktseite auf Amazon.

@Sega Mega Drive Mini:
Ist wohl wirklich nur was für Sammler. Wie @StephanKo bereits meinte, Sega ist sehr großzügig mit Compilations ihrer Klassiker. Mega Drive Sammlungen gibt es für diverse Systeme. Saturn oder besser noch eine Dreamcast Mini wären mal was neues. Spiele für diese beiden Klassik Konsolen sind eher rar. Also bitte. Darauf warte ich.
 
AlterZockherr

AlterZockherr

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
13. Mai 2008
Beiträge
757
Mich reizen diese Mini-Konsolen einfach nicht. Der Nutzen ist mir zu begrenzt. Ich will die Spiele auf modernen Konsolen samt Trophys zocken können, oder ich zocke sie per Emu auf PC/Raspberry Pi, wo ich dann auch alle Spiele viel übersichtlicher verwalten kann und ich auch bei weitem nicht so eingeschränkt bin
 
M

Mim

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
07. August 2018
Beiträge
150
Mir persönlich geht es bei den Mini Konsolen eher um die ähnliche Hardware. Controller sind ja eh Original, und die kleinen Konsolen putzig anzusehen und sehen eben aus wie das Original. Für die Vitrine topp. Wer ernsthaft damit spielen möchte, der sollte sich wirklich eher ein RetroPi einrichtigen. Wirklich zocken, tu ich die Games eh nicht. :)

Als ab ca. 50 Euro werde ich mir das Mega Drive Mini auch gönnen. Hatte eine Menge Freude mit dem Teil.
 
GismoX

GismoX

Foren-Gremlin
Sponsor
Mitglied seit
25. Juli 2014
Beiträge
690
Brauch man da dann nen Röhrentv für? Ich habe noch nen Megadrive im Keller. Am TV bekommt man da MegaDrive Augenkrebs :) Bin mal auf Bilder von Eco auf nem 4K gespannt :)
 
M

Mim

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
07. August 2018
Beiträge
150
Die haben zumindest HDMI und vermutlich Filter damits auf neuen Glotzen erträglicher wird.
 
fokuzx2

fokuzx2

Altenpfleger
Mitglied seit
23. Oktober 2017
Beiträge
284
hab mir gestern die sega mega drive retro hd konsole von AT games geholt.

hatte zwar nicht sehr lange zeit, um sie auszuprobieren, aber bis jetzt bin ich absolut begeistert davon!

- 85 spiele (ok, sind ca 45, rest lückenfüller)
- wireless pads (mit batterien und das batteriecase muss man mit schraubenzieher aufmachen, hallo es ist 2019)
- originalpads anschliessbar
- speicherfunktion
- rückspulfunktion

und das beste...voll funktionsfähiger cartridge slot, habe gestern ein paar spiele ausprobiert und ALLE haben funktioniert :) hab erstmal ne runde NHL 95 gedaddelt :)

optik auf meinem 4k ist einiges besser als wenn ich meinen original mega drive via HDMI konverter anschliesse!
 
Sil3ntJul86

Sil3ntJul86

Jungspund
Mitglied seit
07. Mai 2019
Beiträge
39
An die Konsole habe ich oft drüber nachgedacht. War mir aber bisher immer unschlüssig. Darf ich fragen was du bezahlt hast?
 
fokuzx2

fokuzx2

Altenpfleger
Mitglied seit
23. Oktober 2017
Beiträge
284
109CHF, umgerechnet 95 EUR.

Kann bisher echt nix schlechtes sagen, bis auf die fummelige menuführung.

der cartridge slot reissts für mich echt raus, das können die nintendo konsolen nicht. und als SEGA kind hab ich noch gut 20 spiele von damals im regal stehen :)
 
Oben