• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Schwerster Egoshooter

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
EISSCHMIED

EISSCHMIED

Frührentner
Mitglied seit
30. November 2008
Beiträge
1.610
Nachdem wir an anderer Stelle ja bereits diskutiert hatten, was das schwerste COD ist, (
Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
) wollte ich mal wissen, was, eurer Einschätzung nach, der schwerste Egoshooter für die 360 generell ist.
Da die COD's ja alle auf veteran gespielt sind, Call of Juarez zu leicht war und ich früher Shooter nie auf der härtesten STufe gespielt habe, versuche ich mich nun mal an Battlefield BD 1 auf schwerster Stufe.
Ok, Taktikshooter ausgenommen.
 
resh

resh

Frührentner
Mitglied seit
22. Januar 2009
Beiträge
1.749
Rainbow Six fand ich sehr schwer......aber das lag wohl an dem Taktikaspekt. Bin damit überhaupt nicht klar gekommen.
 
EISSCHMIED

EISSCHMIED

Frührentner
Mitglied seit
30. November 2008
Beiträge
1.610
Ok, also auch Taktikshooter, OF Dragon Rising hab ich mal auf der härtesten Stufe probiert, puh. Ohne Speicherpunkt eine Selbstmordaktion!
 
X30 Lyrik Beule

X30 Lyrik Beule

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
05. Mai 2009
Beiträge
861
Medal of Honor "Airborne" hatte ich ganz schön zu knaupeln.
Auf Veteran ein Unding.
Habs dann gelassen und lieber CoD gezockt...;)
 
X30 Ramme

X30 Ramme

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
13. September 2009
Beiträge
138
Wenn ich alleine spielen müsste wäre folgendes Spiel das "schwerste":
Condemned 2: Bloodshot

Nicht unbedingt wegen dem Schwierigkeitsgrad (der aber auch happig ist), eher weil ich das Spiel niemals selbst gespielt hätte. Habe einem Kumpel zugesehen wie er es durchgespielt hat - und einmal musste ich 5 Minuten selbst spielen.

Wenn man "Angst" hat auch nur um eine Ecke herumzugehen, dann weiß man das ein Horrorspiel wirklich gut gemacht ist :)

Da wäre mir sogar Doom 3 noch lieber als dieses Game!

Falls hier noch jemand Condemned 2 gespielt hat sag ich als Stichwort nur: BÄR!
 
YOSHI24

YOSHI24

Altenpfleger
Mitglied seit
15. August 2009
Beiträge
347
Battlefield 2: Modern Combat war schwer. Ich hab mich durchs Spiel gekämpft und bin letztlich zur Erkenntnis gekommen: "Manchmal ist schwer auch unfair :)" ... Dennoch: Ich habs gepackt
 
xKEEPSAKEx

xKEEPSAKEx

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
06. November 2009
Beiträge
207
Ich habe mal etwas länger drüber nachgedacht: ich vermute, dass die Prestige Edition von Modern Warfare 2 der schwerste Egoshooter sein dürfte, alleine schon das Nachtsichtgerät bringt einiges auf die Waage...

Am Rechner fand ich Farcry 1 noch ziemlich happig...
 
Bull

Bull

Sonntagsfahrer
Sponsor
Mitglied seit
26. November 2009
Beiträge
3.381
Ich habe mal etwas länger drüber nachgedacht: ich vermute, dass die Prestige Edition von Modern Warfare 2 der schwerste Egoshooter sein dürfte, alleine schon das Nachtsichtgerät bringt einiges auf die Waage...

Am Rechner fand ich Farcry 1 noch ziemlich happig...

Du bist gut....:D wobei, OFP2 Dragon Rising mit dem Helm...:D

Ich fand Rainbow Six 3 Raven Shield echt heftig, oder aber auch GRAW1. Jetzt nicht unbedingt der Taktik wegen, sondern da es bei den Spielen es höchstens 2-3 Treffer bedurfte um die Spielfigur ins Jenseits zu befördern. Außerdem waren die Missionen bei Raven Shield recht knackig.
 
DonnerLumpi

DonnerLumpi

Altenpfleger
Mitglied seit
15. Januar 2008
Beiträge
368
Bei mir auch Vegas 1!
Storymodus = Sauschwer, Terroristenjagd = Unlösbar!
Mit dem 2ten habe ich bis heute noch Spaß, aber beim 1ten hab ich nur geflucht!
 
bic zip

bic zip

Senior
Mitglied seit
23. Juli 2008
Beiträge
5.610
Bei mir auch Vegas 1!
Storymodus = Sauschwer, Terroristenjagd = Unlösbar!
Mit dem 2ten habe ich bis heute noch Spaß, aber beim 1ten hab ich nur geflucht!
wozu beim ersten R6 auch die Speicherpunkte dazu beigetragen haben.
Viel zu weit auseinander!

"BLACK" war auch nicht ohne.
Aber vielleicht auch nur weil es mein erster Egoshooter überhaupt war,und dann noch mit dem PS2 Controller...:ugly:
 
Zuletzt bearbeitet:
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben