• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Schweinegrippe ist nicht koscher.....

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
17.380
Wenn sie weiter keine Probleme haben ist ja alles bestens.
 
F

FaiR Volkmar

Guest
Dank der Fliegerei wird sich die Krankheit in Windeseile in der ganzen Welt verbreiten - schon gibt es die ersten Verdachtsfälle in Deutschland.

In Spanien ist ein Fall von Schweinegrippe bestätigt worden. In Bielefeld gibt es möglicherweise erste Verdachtsfälle. Die EU-Gesundheitskommissarin warnte vor Reisen nach Nord- und Mittelamerika.

Quelle:

Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
 
hasigerhase

hasigerhase

Frührentner
Mitglied seit
30. Dezember 2007
Beiträge
1.175
ein bekannter von mir ist am freitag aus seinem urlaub in mexico zurück gekehrt ... hört sich zwar doof an aber begegnen möchte ich ihm nicht wirklich :(
 
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
17.380
Super. Morgen gehts nach Österreich und dann weiter nach Italien. Da sollen bekanntlich ja auch ein paar Touristen rumlaufen.
 
Omu Brainsen

Omu Brainsen

Sonntagsfahrer
Mitglied seit
23. Januar 2008
Beiträge
3.075
....nächsten Monat bekommen ich Besuch aus USA aber vielleicht bis dahin ist der Reiseverkehr schon geschlossen und er muß da bleiben, heute ist ja schon Warnstufe 4 raus 6 gibt es....also keine Hände mehr schütteln :(
 
F

FaiR Volkmar

Guest
Es ist immer das gleiche, zuerst verharmlosen die Behörden sowas und jetzt wird langsam die Panik nachgeschoben.

Ich hoffe nicht dass noch in weiteren Ländern die Krankheit sich massiv ausbreitet, auch wir könnten unser "Fett" noch verpasst bekommen.




Die Weltgesundheitsorganisation verschärft wegen der Schweinegrippe ihre Pandemie-Warnung und erhöht die Alarmstufe von drei auf vier. Das zeigt einen "bedeutenden Anstieg des Risikos". Gesundheitsministerin Ulla Schmidt schließt eine weltweite Ausbreitung der Krankheit nicht aus.

Quelle:

Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
 
X

X30 Moskito

Frührentner
Mitglied seit
06. Oktober 2008
Beiträge
1.728
Ja ich weiss auch nicht was ich von all dem halten soll Panikmache oder wirklicher Ernstfall. Wenn ich damals an den H1N5 Vogelgrippe Virus denke die Panikmache das eindecken mit Antiviralen Mitteln (Tamiflu) etc...und wie das wieder im Sand verlaufen ist...und jetzt ploetzlich ist er da der Virus der die Stufe vom Tier zum Menschen übersprungen hat -mit Ansage. Da koennte man auch als Skeptiker an Verschwoerungstheorien glauben....

Weiss ja nicht wiue diese Quelle einzustufen ist ist aber grundlegen interessant:
Doktor Ron Paul über die Schweinegrippe

Hier spricht eine kompetente Person über die Schweinegrippe, denn er ist Doktor der Medizin und Politiker, der ehemalige Präsidentschaftskandidat der Republikaner 2008, Dr. Ron Paul.

Er sagt, bereits 1976 in seinem ersten Jahr als Kongressabgeordneter in Washington gab es eine Panik wegen des Ausbruchs der Schweinegrippe, wie ich bereits hier berichtet habe. Hunderte Soldaten auf der Militärbasis von Fort Dix, hauptsächlich Rekruten, wurden infiziert. Präsident Gerald Ford ordnete eine sofortige landesweite Impfaktion damals an. Mehr als 40 Millionen Amerikaner wurden dann geipft. Aber das Programm wurde gestoppt, nachdem 500 Fälle des Guillain-Barre Syndrom als Nebenwirkung auftauchten, eine lähmende Nervenkrankheit die auf eine Zerstörung des Immunsystems basiert. 30 Menschen starben als direkter Wirkung der Impfung.

Bereits damals hat Dr. Ron Paul gegen eine grosse Impfaktion gestimmt und vor den Nebenwirkungen gewarnt, was er jetzt auch tut. Er sagt, was jetzt an Hysterie abgeht ist völlig überissen und offensichtlich ein weiterer Grund für "Big Government" noch mehr Kontrolle ausüben zu können. Er findet es absurd, dass sich jetzt auch das Heimatschutzministerium (Homeland Security oder Gestapo der USA) die Führung über ein Gesundheitsproblem übernimmt.

Er sagt, damals ist nur ein Mensch an der Schweinegrippe gestorben, aber viele an der Impfung. Diese Panik von 1976 wiederholt sich jetzt, angetrieben durch die US-Regierung und den Medien, obwohl es völlig grundlos ist. Es wird so getan wie wenn Amerika durch Atombomben angegriffen wurde. Um die Situation im Verhältnis zu zeigen, letztes Jahr gab es in den USA 13'000 Fälle von Turberkulose, eine wirklich gefährliche Krankheit, und 2006 starben 644 Menschen daran, aber deswegen wurde kein grosses Aufhebens gemacht.

Er fordert die amerikanische Bevölkerung auf ruhig zu bleiben, denn es gibt keinen Grund für Panik. Dr. Paul warnt davor, dass die Wirtschaft und die Regierung diese Situation und Hysterie zu ihrem Vorteil ausnutzen, um noch mehr Kontrolle über die Menschen ausüben zu können und daraus ein profitables Geschäft zu machen.
 
X

X30 Moskito

Frührentner
Mitglied seit
06. Oktober 2008
Beiträge
1.728
HAHAH ich werfe mich weg.....:)
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben