• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Rückgabe bei Sonderbestellung?

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
G

gonzo

Guest
Hallo,

mal eine Frage zur Rückgabe von Artikeln:

Meine Frau hat eine Dunstabzugshaube beim Händler bestellt. Sie war nicht auf Lager und kam dann endlich nach 2 Monaten.

Als wir sie gestern abholten, war es eine andere als erwartet. Bzw.meine Frau war sich nicht mehr so sicher, ob sie diese oder eine andere bestellt hatte.

Ist auch egal. Auf jeden Fall wollten wir dann vom Kaufvertrag zurücktreten und dann hieß es plötzlich, das gehe nicht. Begründung: es handele sich um eine Sonderbestellung, da sei eine Rückgabe nicht möglich.

Ich war eigentlich der Meinung, sowas gäbe es nur bei einer Sonderanfertigung? Was soll denn eine Sonderbestellung sein? Ist das mein Problem, wenn der Händler die Ware nicht rtournieren kann?

Merci,
Gonzo
 
C

ClaryDee

Guest
Ich sehe das genau so wie Du. Es ist keine Sonderanfertigung, und unter welchen Konditionen auch immer er bei seinen Lieferanten bestellt, hat Dich oder Deine Frau nicht zu interessieren.
 
X30 Hotti

X30 Hotti

Frührentner
Mitglied seit
22. Dezember 2007
Beiträge
1.818
das ist gelinde gesagt quatsch. eine sonderanfertigung ist zb ein massanzug oder ein riesenposter eines eingechickten bildes, oder eine geburtstagstorte mi namen. aber eine dunstabzugshaube ist ein ganz normales geraet. es sei denn, die kueche ist so abartig, dass spezielle bohrungen angepasst worden sind, um sie anzubringen.
aber solange es sich um eine dunstabzugshaube handelt, die so bestellt wurde, wie sie angepriesen wurde, hat man volle 14tage rueckgaberecht (also im onlinehandel natuerlich).

edit: achso "abholen", also nicht online bestellt. dann gibt es in der regel keine rueckgabegarantie, es sei denn sie wird angeboten, wie zb beim bloedmarkt oder dergleichen :)
 
tastepolice

tastepolice

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
11. Januar 2009
Beiträge
219
hat sie in einem laden bestellt oder online ? in einem geschäft hat man
nämlich gar kein umtausch bzw rückgaberecht.
 
P@trick

P@trick

Jungspund
Mitglied seit
26. Dezember 2008
Beiträge
70
Sehe ich ähnlich... Handelt sich dabei in der Norm um eine Kulanzleistung :-(
 
X

X30 Steppenwolf

Guest
Morgen,

wenn ich im Laden was bestelle achte ich immer darauf das, vor allem wenn ich eine Unterschrift leisten muss, darauf vermerkt ist das es eine Bestellung zur Ansicht ist.
Steht da was von verbindlicher Bestellung lass ich die Finger von.

Ich bin mir nicht sicher, aber evtl. könnte man das Fernabsatzgesetz dahingehend bemühen das es ja kein Kauf nach Ansicht im Laden sondern nach Katalog war.

Gruß
Thomas
 
YetiLester

YetiLester

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
15. November 2007
Beiträge
719
Meine Frau hat eine Dunstabzugshaube beim Händler bestellt. Sie war nicht auf Lager und kam dann endlich nach 2 Monaten.
Hast Du die Bestellung schriftlich mit Artikelbezeichnung usw. ?

Als wir sie gestern abholten, war es eine andere als erwartet. Bzw.meine Frau war sich nicht mehr so sicher, ob sie diese oder eine andere bestellt hatte.

Steht in der Bestellung.

Ist auch egal. Auf jeden Fall wollten wir dann vom Kaufvertrag zurücktreten und dann hieß es plötzlich, das gehe nicht. Begründung: es handele sich um eine Sonderbestellung, da sei eine Rückgabe nicht möglich.

Deine einzige Chance besteht darin das der Artikel nicht der bestellte Artikel ist. Sonderbestellung usw. ist alles Blödsinn.

Lese Dir mal seine AGB´s durch ...Lieferterminverzug, Rückgabe usw. etv. steht dort noch etwas hilfreiches, auch wenn´s klein und grau gedruckt wurde....


Ach ja: ...und mecker nicht mit der Oberchefin...ich denke mal sie ist schon verzweifelt genug....
 
Zuletzt bearbeitet:
X30 rwlf

X30 rwlf

Frührentner
Mitglied seit
31. März 2008
Beiträge
1.186
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben