• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Ruckler vom Fernseher oder von der Box

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
X30 Crusader

X30 Crusader

Jungspund
Mitglied seit
12. November 2008
Beiträge
67
Mahlzeit Zockergemeinde,

ich bräuchte mal eure Mithilfe.
Habe seit zwei Wochen einen neuen Plasma-fernseher von Panasonic und da ist mir jetzt z.B. auf Discovery-HD ein nerviges Ruckeln aufgefallen.:eek: Dachte mir das kann doch nicht sein und habe dann ausgiebig mit der X-Box getestet.

So langsam glaube ich aber das ich schon schizophren werde, denn ich sehe irgendwie nur noch Ruckler und in der verklärten Erinnerung war das beim Vorgängerfernseher nicht der Fall. Jetzt kann ich überhaupt nicht mehr einschätzen ob die Ruckler vom Fernseher oder vom Spiel kommen und schaue nur noch auf den Ruckel-Mist.

Mich würde speziell mal interessieren:

Ruckelt z.B. GTA IV bei euch auch ? Speziell beim Drehen der Kamera.

Wie ist es bei anderen Spielen wenn man die Kamera dreht, bleibt das Bild dann einigermaßen klar, oder verschwimmt/ruckelt es dann auch ?

Ich habe z.B. zum Testen noch Command & Conquer oder Banjo/Prince of Persia hier. Da verschwimmt beim schnelleren Kameradrehen das Bild z.B.extrem.

Eure Mithilfe würde mir sehr helfen mich (hoffentlich) wieder zu beruhigen, bevor ich aus dem Fenster springe ...
 
X30 stele DO

X30 stele DO

Jungspund
Mitglied seit
28. August 2007
Beiträge
69
Hallo,
ich hoffe, wir beobachten das gleiche Phaenomen...
Ich beobachte auch beim Spielen an der Konsole einen kompletten Bildversatz nach links um wenige Millimeter, aber sichtbar.
Ich bin mir nicht sicher, ob du das meinst, aber das beobachte ich seit einigen Monaten.
Ich denke, das es mit dem Box-Signal zu tun hat, ignoriere es und spiele weiter.
Obwohl ich dir nicht wirklich helfen konnte, weißt du zumindest, dass du nicht der einzige mit dieser Beobachtung bist!

Grüße stele
 
X30 Darkside

X30 Darkside

Rentenbezieher
Mitglied seit
25. März 2008
Beiträge
2.146
Mann, wenn ich das so lese, bin ich ja fast froh, hier an einem good old 24" Röhren Monitor zu spielen.
Wobei ich sagen muss, bisher hat mich noch KEIN LCD oder Plasma vom Bild her beeindruckt. Da ziehe ich mir nach wie vor, meinen Röhren TV mit Digital Reciever vor. Für mich, nach wie vor, ungeschlagen.
 
X30 Franky

X30 Franky

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
05. September 2008
Beiträge
636
Also ich habe auch einen LCD von Samsung und muß sagen nie mehr Röhren!
Das Bild ist echt geil und die Farben echt klasse!!!!!
 
Daddli

Daddli

Rentenbezieher
Mitglied seit
02. April 2009
Beiträge
2.111
@ mastermike

Um zu testen, ob der Deinterlacer deines Plasmas seine Arbeit gut macht oder es vielleicht doch "nur" an der Box liegt, gibt es ein relativ einfaches Mittel. Schalte auf einen der Nachrichtensender (n-tv, N24) und beobachte mal, wie die Darstellung der Laufbänder (Aktienkurse, News etc.) aussieht. Sollte flüssig und ohne irgendwelche Ruckler von statten gehen.

Desweiteren ist es meistens ratsam, bei Zuspielung von HD Signalen diverse Bildverbesserer (Mosquito NR, 3D-Combfilter, P-NR etc.) auszuschalten. Wenn du es nicht schon gemacht hast. ;)

Ist dein Panasonic ein Full-HD? Wenn ja, dann gehe mal ins Menü der Box unter Konsoleneinstellungen und wähle als Ausgabeart 720p. Die meisten Games liegen ja in dieser Auflösung vor. Somit skaliert die Box nicht und gibt quasi nur aus. Das skalieren (hochrechnen) auf die Full-HD Auflösung des Panasonic Panels erfolgt dann durch den internen Scaler des Plasmas.
Der sollte eigentlich bessere Arbeit leisten, als der in der Box. So jedenfalls mein Eindruck. Subjektiv natürlich.;)

Viel Spaß beim testen. Wenn's dir nicht zu viel wird. Andererseits: Wer will schon ruckelnd durch virtuelle Leben gehen. Objetktiv betrachtet muss man aber auch feststellen, das es manchmal eben nicht am TV oder der Box liegt, sondern schlichtweg am Game. Nichts ist perfekt.
 
resh

resh

Frührentner
Mitglied seit
22. Januar 2009
Beiträge
1.749
moinsen,

ich hab nen lcd fernseher von samsung und da ruckelt gar nichts. hab meine box auf 1080i eingestellt und über hdmi mit dem fernseher verbunden, und kein ruckeln zu erkennen. ich würde auf keinen fall mehr ne röhre anschliessen. das bild ist so schön, scharfe kanten und viele farben.

aber grade bei den ganzen neuen glotzen (lcd/plasma) gibt es gravierende unterschiede. ich hab bestimmt ne stunde gebraucht bis ich die optimale einstellung für mich persönlich hatte. aber ruckeln ist mir gänzlich neu, kann mir nur schwer vorstellen das es am fernseher liegt.
das verschwimmen beim kamera drehen kann ich noch nachvollziehen, aber ruckeln irgendwie gar nicht.
 
F

FaiR Volkmar

Guest
Bei meinem "32" Billig HD Ready LCD von Orion ruckelt auch nichts, alles einwandfrei.

Super Bild - gestochen scharf - was will man mehr
 
X30 FaithHealer

X30 FaithHealer

Rentenbezieher
Mitglied seit
27. Oktober 2007
Beiträge
2.332
Ich habe einen 42´er Plasma von Panasonic und da ruckelt nix. Läuft flüssig ohne Ende. Egal ob Xbox, SAT, Blu-Ray, etc. Und tauschen gegen Röhre....never ever.
Was für ein Modell hast du ?
 
X30 Crusader

X30 Crusader

Jungspund
Mitglied seit
12. November 2008
Beiträge
67
Hab nen 50 Zoll Full-HD Plasma von Panasonic den 50 GW 10.

Vorher hatte ich auch nen HD-Ready (ebenfalls Plasma von Pana) und ich kann mich da auch nicht an Ruckeln erinnern. Es ist wirklich zum *****n, da gibt man ne Menge Kohle für einen neuen Fernseher aus und dann ruckelt es ständig ...

Bis auf das Ruckeln ist das ein Top-Fernseher, aber was soll´s, das geht so einfach gar nicht. Hab jetzt auch mal verschiedene Einstellungen versucht. Keine Änderung, betrifft anscheinend jede Quelle.

Komischerweise immer nur bei Kameraschwenks in Filmen oder wenn ich beim zocken mit der Box die Kamera manuell bewege. Laufschriften z.B. sind sauber und ruckelfrei.

Mal schauen was der freundliche MM-Verkäufer dazu sagt. Notfalls kommt er weg und ich versuche es mal mit dem neuen Sony-LCD.
 
Daddli

Daddli

Rentenbezieher
Mitglied seit
02. April 2009
Beiträge
2.111
Hab nen 50 Zoll Full-HD Plasma von Panasonic den 50 GW 10.
Genau dieser Plasma wurde von AREA DVD getestet. Speziell auch das Gaming auf diesem Modell. Laut dem Test eignet sich der Pana ganz hervorragend dafür. Hier mal der Auszug:

Gaming - Gaming-Tauglichkeit ermittelt von unserem Konsolen-Experten Jens Willershausen:


Der TX-P50GW10 bietet schon bedingt durch die enorm schnelle Panelreaktionszeit, den extremen Kontrast und den ausgezeichneten Schwarzwert sehr gute Voraussetzungen für ein erstklassiges Spiele-Erlebnis.


In der Praxis enttäuschte uns das 50 Zoll Panasonic-Gerät auch keinesfalls. Bei "Need for Speed Carbon" besticht die kristallklare Gesamtwiedergabe, die im Modus "Game" besonders intensiv, dabei aber gleichzeitig ausgewogen erscheint. Somit steht auch einem mehrstündige Spiele-Erlebnis nichts im Wege. Die getunten Autos sind auch bei schnellen Actionszenen klar und scharf erkennbar. Der Fahrbahnbelag ist ebenfalls detailliert durchzeichnet. Kleine Fahrbahn-Unebenheiten oder Schlaglöcher werden visuell präzise herausgearbeitet. Objekte, welche die Strecken säumen, werden trotz der enormen Geschwindigkeit des Games klar erfasst.


Bei PES 2009 brilliert der Panasonic ebenfalls. Der Rasen wird ungemein realistisch und scharf wiedergegeben, die Mimik der Spiele wird exakt erfasst, und auch Einzelheiten wie die Struktur des Netzes der Tore entgehen dem TX-P50GW10 nicht. Spezielle Aufgaben erledigt das Plasma ebenfalls souverän: Grasnarben, die hinter den Spielern fliegen, werden bewegungsscharf erkannt.


Bilanzierend bietet der Panasonic Viera Plasma eine ungemein mitreißende visuelle Dynamik beim Spielen hochwertiger Konsolen-Games, so dass dieses extrem schnell ansprechende Gerät auch für Gamer nahezu uneingeschränkt empfohlen werden kann. Schwächen früherer Plasma-Displays konnten von uns nicht mehr ausgemacht werden.

Gesamtnote Gaming in Relation zur Preisklasse: Hervorragend.

Quelle: AREA DVD
Vielleicht liegt es auch an der Wirkungsweise von IFC. Bei HD Zuspielung ist es besser, wenn dieses Feature im Submenü "Andere Einstellungen" ausgeschaltet wird. So jedenfalls die Tester. Der freundliche Mitarbeiter im Blödmarkt wird dir (hoffentlich) helfen können. :rolleyes:
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben