• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Red Dead Online (RDR2)

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Red Dead Redemption 2
Genres
Adventure, Role-playing (RPG), Shooter
DoctorManhattan

DoctorManhattan

Altenpfleger
Mitglied seit
01. Oktober 2019
Beiträge
339
Droplexx trifft den Nagel auf den Kopf. Es ist eine Frechheit, was da letztlich von Rockstar online kam.

Warum lässt man Spieler auf dieser wunderschönen Karte nicht einen Spot für eine Farm aussuchen und diese über Monate aufbauen? Nein, es kommen Pseudorollen, die nichts Neues bieten. Optisches Gedöns, nichts mit dauerhafter spielerischer Tiefe.

Es ist schade, geradezu traurig, was dieses Unternehmen aus diesem Franchise online rausgeholt hat. Da ist leider viel zu wenig drin. Wie viele Lebensmittel, die auf der Verpackung viel leckerer aussehen als sie sind und dann auch noch nur zu drei Vierteln gefüllt sind.
 
Kratonator

Kratonator

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
16. Juni 2016
Beiträge
831
Ich fand´s eigentlich ganz okay, zumal ich RD eh lieber Story in SP spiele. Gibt meiner Meinung in beiden Modi wenig auszusetzen.
 
L

Linsenheld

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
26. Dezember 2017
Beiträge
529
Das schlimme dabei ist ja eigentlich, scheinbar finden sich genug Spieler die in Shark Cards/Goldbarren rein buttern und somit R* verdammt viel Kohle in die Kasse spülen...

Also warum sollte man was an diesem Model ändern?!

Ich finde es nur noch traurig was R* online "zaubert" und halte ihnen eigentlich noch wegen den wirklich hervorragenden Singleplayermodus die Stange. 🤷‍♂️
 
Kratonator

Kratonator

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
16. Juni 2016
Beiträge
831
Auch hier muss ich sagen, dass ich mir in RDO alles, aber wirklich alles geholt hab und dafür nur eines tun musste, nämlich Fun mit RDO haben. Ebenso in GTA, wo ich mir meine 15 Immobilien, 20 Supersportwagen, Helikopter, Panzer und Kampfjets komplett ohne eine einzige Shark-Card erspielt habe. Ich gönn R* das, wenn die genug Leute erreichen, die sich die Dinger zulegen, ich für meinen Teil spiel Videogames lieber noch auf die herkömmliche/altmodische Art und Weise.
:cool:
 
Swordfish II

Swordfish II

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
22. August 2018
Beiträge
121
Auch ich bin von der neuen Naturalisten-Rolle wenig angetan.
Sehr, sehr schade, da ich kein anderes Spiel kenne, in dessen Welt ich mich so wohl fühle.
Allein schon die Kleinigkeiten wie das Aufsteigen aufs Pferd oder das Reinigen der Waffe sind einfach nur verdammt immersiv umgesetzt.
 
Panaqolus

Panaqolus

Sonntagsfahrer
Sponsor
Mitglied seit
27. August 2014
Beiträge
3.753
Es gibt soviele Ideen die Spieler haben. Die man vielleicht auch schnell umsetzen könnte. Aber R* macht es eben einfach nicht.
Eine Idee wäre doch eine neue Pistole raus zu bringen. Wie die vom letzten mal. Leider wurde die von legendäre Bösewichten in Einzelteile zerlegt. Also besiege alle auf dem schwierigsten Grad um diese Einzelteile zu erhalten.
Danach musst du nur noch einen Gefangen befreien aus dem Fort so und so. Der sie wieder zusammen baut.
Leider ist das sammeln von Kräuter lahm und Schnaps brauen war auch nur bedingt toll.
Da hat anfangs die Bar etwas Spaß gemacht.
Einfach nur Schade. Aber vielleicht ist man auch nur zu anspruchsvoll🤷‍♂️
 
DoctorManhattan

DoctorManhattan

Altenpfleger
Mitglied seit
01. Oktober 2019
Beiträge
339
Nein, die vielen tollen Ideen der Spieler weltweit (und ich rede von den Hardcore-Cowboys mit vielen hundert Onlinespielstunden, nicht von den Gelegenheitsspielern und Reinschnupperern) sind großartig und nun schon anderthalb Jahre alt. Gerade das subreddit zu RDO ist randvoll mit Ideen, die nicht mal schwer umzusetzen sind. Aber nein, lieber 7000 Online-PVP-Modi und Sammelaufträge auf einer Karte, die man lange auswendig kennt.

RDO würde für mich nur Folgendes das Onlineleben retten:
- eine große Kartenerweiterung (westlich von Tall Trees)
- der umfangreiche Aufbau einer Farm (man denke mal an die vielen Ruinen auf der Karte, die man ausbauen und renovieren könnte)
- das Halten und Kümmern um Haus- und Zuchttiere (Schafs- und Rinderherden bewachen und führen)
- mehr Zufallsereignisse auf der Karte (Angriffe, Hilfen, Aufträge), die wiederum Auswirkungen auf die Spielwelt haben

Aber nichts davon wird passieren. Diese Hoffnung ist bei mir längst erloschen.
 
Kratonator

Kratonator

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
16. Juni 2016
Beiträge
831
RDO würde für mich nur Folgendes das Onlineleben retten:
- eine große Kartenerweiterung (westlich von Tall Trees)
Jop, nicht schlecht, müsst ich jetzt aber nicht unbedingt haben.
- der umfangreiche Aufbau einer Farm (man denke mal an die vielen Ruinen auf der Karte, die man ausbauen und renovieren könnte)
- das Halten und Kümmern um Haus- und Zuchttiere (Schafs- und Rinderherden bewachen und führen)
Sowas wär natürlich cool, würde den Modus auch klar vom SP abheben dann.
- mehr Zufallsereignisse auf der Karte (Angriffe, Hilfen, Aufträge), die wiederum Auswirkungen auf die Spielwelt haben
Das wäre in jedem Fall was, das kann R* ja eigentlich auch recht gut.
Aber nichts davon wird passieren. Diese Hoffnung ist bei mir längst erloschen.
Ich persönlich bin aber eigentlich zufrieden mit dem OnlinePart in der Form, finde da haben viele Leute einfach zu viel erwartet. Ich schließ mich da nichtmal aus, nach GTAV hatte ich tatsächlich auch mit mehr gerechnet. Aber wie gesagt, das ist so schon okay, hat mir auf alle Fälle viel/lange Spaß bereitet und das obwohl ich ohnehin nicht der zu große OnlineGamer bin.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben