Red Dead Online (RDR2)

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Droplexx

Droplexx

Gewinner des ersten Screenshot-Contest
Sponsor
Mitglied seit
28. September 2016
Beiträge
772
#1



Ende November startet ja die Beta zu Red Dead Online, dem Online Modus von Red Dead Redemption 2.
Einige Infos scheinen schon durch gesickert zu sein, laut diversen Internet Seiten. Ich habe das hier mal zusammen getragen.

Infos auf Eurogamer.de:
Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.

Ausbruch
  • Bedingung: Schließe die Einleitung ab.
  • Trophäe (PS4): Bronze
  • Gamerscore (Xbox One): 5 Punkte

Serienmeister
  • Bedingung: Nimm an einer Serie teil.
  • Trophäe (PS4): Bronze
  • Gamerscore (Xbox One): 10 Punkte

Söldner
  • Bedingung: Nimm zehn Free-Roam-Missionen von Charakteren aus der gesamten Spielwelt an.
  • Trophäe (PS4): Bronze
  • Gamerscore (Xbox One): 10 Punkte

Ereignisreich
  • Bedingung: Spiele fünf Free Roam Events.
  • Trophäe (PS4): Bronze
  • Gamerscore (Xbox One): 10 Punkte

Schnall dich an
  • Bedingung: Erhalte fünf Gold-Gürtelschnallen durch Auszeichnungen.
  • Trophäe (PS4): Bronze
  • Gamerscore (Xbox One): 20 Punkte

Überflieger
  • Bedingung: Werde dreimal bester Spieler in einer Runde mit vier oder mehr Spielern.
  • Trophäe (PS4): Bronze
  • Gamerscore (Xbox One): 30 Punkte

Ein Pferd für jeden Anlass
  • Bedingung: Besitze fünf Pferde gleichzeitig.
  • Trophäe (PS4): Bronze
  • Gamerscore (Xbox One): 20 Punkte

Erste Schritte
  • Bedingung: Erreiche Rang 10.
  • Trophäe (PS4): Bronze
  • Gamerscore (Xbox One): 10 Punkte

Berüchtigt
  • Bedingung: Erreiche Rang 50.
  • Trophäe (PS4): Bronze
  • Gamerscore (Xbox One): 100 Punkte

Alles ist erlaubt
  • Bedingung: Durchkreuze eine Free-Roam-Mission eines rivalisierenden Trupps.
  • Trophäe (PS4): Bronze
  • Gamerscore (Xbox One): 20 Punkte

Trautes Heim
  • Bedingung: Kaufe fünf Verbesserungen für dein Lager.
  • Trophäe (PS4): Bronze
  • Gamerscore (Xbox One): 20 Punkte

Schrot für die Welt
  • Bedingung: Stelle 25 Mal Munition her.
  • Trophäe (PS4): Bronze
  • Gamerscore (Xbox One): 10 Punkte

Schließt euch zusammen
  • Bedingung: Bilde einen permanenten Trupp.
  • Trophäe (PS4): Bronze
  • Gamerscore (Xbox One): 5 Punkte

Handwerksmeister
  • Bedingung: Stelle 20 Gegenstände her (Munition ausgenommen).
  • Trophäe (PS4): Bronze
  • Gamerscore (Xbox One): 10 Punkte

Schlachtfest
  • Bedingung: Verkaufe 20 Gegenstände an einen Schlachter.
  • Trophäe (PS4): Bronze
  • Gamerscore (Xbox One): 10 Punkte

Grüner Daumen
  • Bedingung: Pflücke 25 Kräuter.
  • Trophäe (PS4): Bronze
  • Gamerscore (Xbox One): 20 Punkte

In der Überzahl
  • Bedingung: Beende eine Free-Roam-Mission in einem Trupp mit zwei oder mehr Spielern.
  • Trophäe (PS4): Bronze
  • Gamerscore (Xbox One): 10 Punkte

Wenn der Online Modus auch tatsächlich Solo gespielt werden kann wäre das echt super. Keine Lust auf solche Typen die einem das Pferd klauen oder man ständig umgeschossen wird.
Ich bin jedenfalls gespannt daraus. Obwohl ich sonst ja nicht so der Online Spieler bin, zumindest in Shootern.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thommysoft

Thommysoft

Moderator
Team
Mitglied seit
11. Januar 2009
Beiträge
12.416
#2
Wenn ihr hier Infos von anderen Websites zusammentragt, dann fasst diese entweder in eigenen Worten zusammen oder verlinkt mit nur sehr, sehr kurzen Auszügen auf die entspechenden Artikel. Aber kopiert bitte nicht einfach komplette Texte/Absätze von anderen Seiten.
 
Droplexx

Droplexx

Gewinner des ersten Screenshot-Contest
Sponsor
Mitglied seit
28. September 2016
Beiträge
772
#3
Habe ich nicht, habe es umgeschrieben. Aber egal...
 
Pepe

Pepe

Kaffeefahrtpendler
Mitglied seit
10. Dezember 2007
Beiträge
4.220
#4
Seit gestern spiele ich GTA Online. Vor allem um zu schauen ob ich nix verpasst habe und wie es wohl hier im Onlinemodus wird. In GTA:O wird man ständig mit nachrichten bombardiert dass man doch dieses oder jenes kaufen soll, Missionen von Spielern die Mitspieler suchen poppen ständig hoch, Kontakte bimmeln an und haben Aufträge. Die Map ist mittlerweile vollkommen überfüllt mit bunten Symbolen die alle um Aufmerksamkeit buhlen.

RDR:O - Kein Handy, keine SMS, kein Internet, keine eMails. Ich bin echt gespannt wie die das mit der "Missionskommunikation" machen. Wie wird R* all eine schönen Dinge anpreisen, die wir für ingame $$ kaufen sollen. Ein fliegendes Auto wirds zum Glück nicht geben. Aber irgendwann für 8Mio $$ nen Flußdampfer ist nicht unrealistisch. R* wird sich aber genug einfallen lassen um uns entweder zum Grind zu bewegen oder zum Kauf der Ingame $$ für echte €.

Ich hoffe es kommen bald die ersten Infos raus!!
 
Droplexx

Droplexx

Gewinner des ersten Screenshot-Contest
Sponsor
Mitglied seit
28. September 2016
Beiträge
772
#5
Ich habe GTA Online nie gespielt. Weil ich es mistig finde wenn man auf offener Straße einfach umgenietet werden kann. Hoffe das ist nicht so in RDR.O.
Mein erster Gedanke für Auftrage bei RDR.O wäre die Poststation. Oder vielleicht auch der Saloon sowie die Läden, Das man sich dort Auftrage holen kann.
Bin echt gespannt was da kommt. Hoffe nur das man nicht während man durch die Landschaft reitet umgenietet, ausgeraubt oder das Pferd gestohlen werden kann.
 
Tilhelm Well

Tilhelm Well

Ein Hauch von Taktik
Sponsor
Mitglied seit
30. August 2015
Beiträge
2.275
#6
Ich denke. analog zu GTA O wird es sowas wie Versicherungen geben. Ist dein Pferd "versichert" und wird gestohlen, läuft es bei nächster Gelegenheit zu dir zurück, wird es getötet, steht es wieder im Stall zur Verfügung. So in der Art.
Könnte mir auch vorstellen, das es zur Missionskommunikation Telegraphen geben könnte, oder Meldereiter.
Die Karte wird vermutlich ähnlich zugekleistert mit Aufgaben/Missionen sein wie bei GTA.
Auf das PVP bin ich auch gespannt: Am Liebsten wäre mir ein PVP Gebiet ähnlich der Dark Zone in Division, glaube ich aber nicht wirklich dran. Ich vermute wir werden damit leben müssen immer und jederzeit in den Rücken geschossen zu werden.
 
X30 Trucase

X30 Trucase

Moderator
Team
Mitglied seit
01. Februar 2011
Beiträge
6.932
#7
Ich habe GTA Online nie gespielt. Weil ich es mistig finde wenn man auf offener Straße einfach umgenietet werden kann. Hoffe das ist nicht so in RDR.O.
Mein erster Gedanke für Auftrage bei RDR.O wäre die Poststation. Oder vielleicht auch der Saloon sowie die Läden, Das man sich dort Auftrage holen kann.
Bin echt gespannt was da kommt. Hoffe nur das man nicht während man durch die Landschaft reitet umgenietet, ausgeraubt oder das Pferd gestohlen werden kann.
Warum sollen sich die Dynamiken in GTA Online und RDR Online unterscheiden? Du wirst mit Sicherheit in öffentlichen Sitzungen auch auf "Spaßvögel" treffen, die dich vom Pferd schießen werden oder dir selbiges klauen. Ja, es mag keine Hubschrauber mit laserzielsuchenden Raketen geben, die dich einfach aus der Luft plätten können, aber dennoch wird es andere, teilweise schlecht balancierte Waffen geben, die Anfängern das Leben schwer machen, oder solchen, die RDR Online nur bei Bedarf spielen.

Bei GTA Online wird deswegen auch empfohlen, in einer Vierercrew sein eigenes Ding zu machen und sich möglichst von öffentlichen Sitzungen fern zu halten. Leider gibt es ein paar Spieldynamiken in GTA Online, die nur in öffentlichen Freeroams funktionieren, aber die "muss" man zum Glück nicht spielen. Spart Nerven und macht mehr Spaß, wenn man lieber PVE statt PVP spielt.
 
ZettMan

ZettMan

Moderator
Team
Mitglied seit
16. Februar 2010
Beiträge
3.783
#8
Im freien Onlinemodus wirst du mit Sicherheit abgeknallt werden können. Das wird dir ein Teil deines Geldes kosten und ggf dein Pferd. Ob man sein totes oder gestohlenes Pferd zurück bekommt? Keine Ahnung.

Den freien Onlinemodus werde ich meiden wie die Pest. Nur wenn man muss gehe ich da rein. Und R* wird auch bestimmt das ein oder andere nur im PvP bereitstellen. Damit sich da auch Spieler aufhalten und die PvPler ihre "Opfer" bekommen.
 
Pepe

Pepe

Kaffeefahrtpendler
Mitglied seit
10. Dezember 2007
Beiträge
4.220
#9
Da gibt es schon Infos. Es wird ähnlich laufen wie bei GTA Online. Man kann einen Modus einschalten (sorry Fachbegriff ist mir grad entfallen bin da noch Noob!!) wo man von anderen nicht angegriffen werden kann. In GTA:O hat dies aber den Nachteil, dass man das Waffenrad nicht nutzen kann. Wird hier ähnlich sein.

Achtung Gerücht!!
Es wird gemunkelt, dass R* vorhat in RdR:O mehr auf Solospieler einzugehen. Angeblich!! soll es möglich sein die ganze zeit als "Lone Wolf" unterwegs zu sein. In GTA:O gibts doch eher Missionen wo man sich zusammenschließen muss.

Ausrauben:
In GTA:O gibt es zwei "Geldcontainer". Den am Char und den auf der Bank. Ich bekam die Meldung, dass ich mehr als 500$ am Char habe und dass andere Spieler wenn sie mich töten dann ausrauben können. ich solle meine $$ auf der Bank sichern. Banken gibt es in RDR2 ja, das Konzept kann hier also auch greifen. ABER es gibt kein Internet! In GTA:O gehe ich in die App und transferiere fix mein geld aufs Bankkonto nach einem Heist z.B. . Wie wird das hier laufen.. Bin da sehr gespannt drauf!
 
Pepe

Pepe

Kaffeefahrtpendler
Mitglied seit
10. Dezember 2007
Beiträge
4.220
#10
Sorry, wenn das alles etwas komisch klingt, aber es gibt derzeit nur wenig verlässliche Aussagen was genau wie wird. Halt nur so die grobe Richtung: "Was bei GTA:O gut beim Kunden angekommen sit übernehmen wir auch für RDR2:O.
 
Oben