R.I.P

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Raptor

Raptor

Kaffeefahrtpendler
Mitglied seit
30. Januar 2008
Beiträge
4.256
hier der traurige Threat welcher berühmte Mensch zuletzt gestorben ist


Den Anfang macht leider der hier:


ERNEST BORGNINE (Oscar Preisträger) :(


starb gestern im biblischen ALter von 95 Jahren an Nierenversagen :(

weltberühmt wurde er unter anderem durch diese Filme

-"die Klapperschlange"




-"theWild Bunch"




-"der Flug des Phönix"




-das dreckige Dutzend




Convoy




-das schwarze Loch
 
X30 Neo

X30 Neo

Forzaisti
Sponsor
Mitglied seit
08. Juli 2009
Beiträge
10.713
Ja, der gute Mann hat mich schon seit meiner Kindheit begleitet:
Z.B. in "Die Höllenfahrt der Poseidon", "Convoy" oder die Mega-Klamotte "Der Supercop" mit Terence Hill... heute doof, früher ein Brüller!

Ruhe in Frieden! :(
 
Zsadist

Zsadist

Super-Moderator
Team
Mitglied seit
10. September 2011
Beiträge
3.474
"Mein Freund, der Roboter" ist ein Film, den ich heute noch gerne mit ihm sehe - neben den anderen hier schon genannten; I-wie haben sie immer noch Charme, sind einfach anders.

Ein gesegnetes Alter .. dennoch, ein ganz Großer geht .. R.i.P. Ernest!
 
Strufus70

Strufus70

Frührentner
Mitglied seit
16. Dezember 2010
Beiträge
1.240
Nicht zu vergessen der Spionage Thriller "Eisstation Zebra"
Würde ich mir gerne nochmal ansehen...
Ich habe zwar die VHS Kassette noch aber keinen Videorecorder mehr :(
 
bic zip

bic zip

Senior
Mitglied seit
23. Juli 2008
Beiträge
5.610
Margot Werner ist auch seit ein paar Tagen unter der Erde.

Unvergessen der auf mich gemünzte Hit:
"so ein Mann..so ein Mann..."

R.I.P.
 
AmerigarKeiner

AmerigarKeiner

Frührentner
Mitglied seit
17. Juni 2011
Beiträge
1.383
@Raptor
McHales Navy hast du vergessen, wobei es ist höchst wahrscheinlich das die Serie hier gar nicht gelaufen ist
 
HOLYANA

HOLYANA

Sonntagsfahrer
Team
Mitglied seit
12. Dezember 2011
Beiträge
3.225
@Raptor
McHales Navy hast du vergessen, wobei es ist höchst wahrscheinlich das die Serie hier gar nicht gelaufen ist

Die Serie, soweit ich weiß, ist nicht gelaufen - den Film gab es in Austria und D-Land unter dem Namen "Unternehmen Pferdeschwanz" (wer auch immer auf den Namen gekommen ist ^^)


R.i.P. Ernest
R.i.P. Margot
 
Lucienna

Lucienna

Frührentner
Mitglied seit
23. September 2011
Beiträge
1.233
Ja, der gute Mann hat mich schon seit meiner Kindheit begleitet:
Z.B. in "Die Höllenfahrt der Poseidon", "Convoy" oder die Mega-Klamotte "Der Supercop" mit Terence Hill... heute doof, früher ein Brüller!

Ruhe in Frieden! :(
Ahhh, ich dachte doch schon beim ersten Bild, dass der mir aus dem Supercop bekannt vorkommt, auch wenn ich mit dem Namen auf Anhieb nichts anfangen konnte... und ich seh den Film immer noch gerne, grade weil er heutzutage irgendwie unfreiwillig komisch ist und die deutsche Synchro halt typisch für die Zeit damals. Hab ich als kleines Mädchen geliebt und mir vor nem Jahr oder so extra auf DVD gekauft ;)

Rest in Peace!
 
X30 Tarkin

X30 Tarkin

Rentenbezieher
Mitglied seit
12. März 2010
Beiträge
2.734
hier der traurige Threat welcher berühmte Mensch zuletzt gestorben ist


Den Anfang macht leider der hier:


ERNEST BORGNINE (Oscar Preisträger) :(


starb gestern im biblischen ALter von 95 Jahren an Nierenversagen :(

weltberühmt wurde er unter anderem durch diese Filme

-das schwarze Loch
Wow 95 Jahre, was für ein Alter. Aber ich hätte eher auf 150 getippt. Borgnine habe ich seit meiner Kindheit als alten Mann in Erinnerung.

In "Das Schwarze Loch" hat übrigens auch der grosse Maximilian Schell mitgespielt.
 
X

X30 Juggernaut

Guest
Hey Leute! Habt ihr etwa Airwolf vergessen? Ruhe in Frieden Ernest! Du hast meine Jugend bereichert mit dieser Serie!:(
 
Oben