• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

PS5 und Xbox Series X

BloodyShinobi

BloodyShinobi

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
26. Oktober 2014
Beiträge
679
So ab 5:52 kommt der für mich wichtige Punkt "für die Spieler ist es was positives, weil ...". Dieses Ködern mit Dingen/Spielen die haben kann die andere nicht haben wenn ich Geldbetrag X auf die Theke legen finde ich ehrlich gesagt ablern und das nicht erst seit heute. Exklusivespiele waren schon immer so ein Ding das die Spieler künstlich eingeschränkt hat um den Gewinn einer Firma zu maximieren. Das ist für die Firmen ok aber für die Spieler als Gesamtheit doof.
Ok,dann erkläre mir mal bitte was ich als only Playsi Besitzer davon habe.
Für ein Xbox/PC Spieler sicherlich ein gute Idee aber ich hab davon nichts.Oder kapier ich es einfach nicht :unsure:
MS Ködert seine Spieler mit Gamepass und Co und Sony mit Exclusiven Deals und Spielen.
Davon kann man halten was man möchte.
Für mich als only Playsi Spieler ist die Sony Strategie einfach optimal.Ich bekomme tolle exclusive SP Spiele wo es egal ist,wieviele Freunde das online spielen.
Dafür gibt es einen regen Austausch in den Foren an Infos und Spielerlebnissen.(y)
Gibt genug Koop Spiele von EA,Ubi und Co. wo man Gemeinsam mit Freunden spielen kann.


Gelbetrag X auf die Theke legen ist ein Kind von MS.Dank MS bis heute Splinter Cell Conviction nicht spielen können oder musste 1 Jahr auf Tomb Raider warten nur als Beispiel.
Find die exclusiven Deals von Sony mit Bungie,Activision und Co auch albern.Daran wird sich aber nichts ändern in naher Zukunft.
Mir war das egal als auf der Xbox die CoD Inhalte 4 Wochen frühe spielbar waren oder diese Vorbesteller Boni mit Vorabzugang ect.
Das ist ein Geschwür der Publisher mit dem wir leben müssen oder Spiel XY einfach boykottieren.;)
 
Baumzebra

Baumzebra

Hausmeister
Team
Mitglied seit
30. Juli 2012
Beiträge
1.916
Man sollte aber auch betrachten, das es so einige Spiele nicht gegeben hätte, wenn diese kein Exklusivtitel gewesen wären, gerade Sony hat so einige Spiele finanziert, obwohl klar war dass diese nicht die Verkaufsschlager werden(Nischentitel). Und wenn ein Hersteller seine Hardware verkaufen will benötigt er halt auch Argumente und nur Technik hat dafür noch nie gereicht. Sony bzw. die Playstation behaupte ich mal ganz frech würde es ohne Exklusivspiele nicht mehr geben oder Nintendo, die bis heute von Ihren alten Marken leben und deshalb auch Ihre Hardware immer recht gut verkaufen (WiiU mal außen vor). Zum Bsp Handhelds, bis heute Nintendos Bestseller und das Dank eigentlich der immer noch gleichen Marken und Sony hat gut gezeigt wie Hardware PSP, PSVita scheitern ohne gute Exklusivspiele. Von daher mag es in der Theorie zwar gut für uns Spieler sein, wenn es keine Exklusivspiele geben würde, aber im Gegenzug würde es auch mit Sicherheit so einige Spiele erst gar nicht geben. Und wenn man betrachtet was so einige Exklusivstudios aus der jeweiligen Hardware herausgekitzelt haben, weil Sie zu 100% alles auf eine Hardware optimieren konnten, ist das auch ein Pluspunkt für Exklusivspiele.
Ich bin der Meinung, dass das ein Henne-Ei-Problem waren die Konsolen zu erst da und dann die Exklusivespiele oder erst die Exklusivespiele und dann die Konsolen. Aber das ist noch mal ein anderes Thema. Und das Sony die Spiele nur als Exklusivspiele finanziert und sonst nicht gemacht hätte spricht ja nur um so mehr dafür das die Praktik nicht so toll finde. Und was die Qualität der Exklusivespiele angeht haben ich schon mehrfach gelesen das die Dokus der Konsolen-Hersteller nicht so prall ist, ein Schelm der jetzt böses denkt.
 
Kralle

Kralle

Altenpfleger
Mitglied seit
15. September 2011
Beiträge
355
Bisher waren für mich eigentlich auch immer Exklusivtitel der Grund, warum ich mir eine neue Konsole gekauft habe.
Welche Strategie erfolgreicher ist, werden wir dann ja nächstes Jahr sehen.

Da ich nur einen Full HD TV besitze, ist die neue Xbox für mich daher erstmal völlig uninteressant....außer es gibt irgendwelche besonderen Features.
Für mich z.B. lohnt sich der Gamepass ebenfalls nicht wirklich, weil ich dafür zu wenig spiele.
 
Baumzebra

Baumzebra

Hausmeister
Team
Mitglied seit
30. Juli 2012
Beiträge
1.916
Ok,dann erkläre mir mal bitte was ich als only Playsi Besitzer davon habe.
Mehr Spiele bzw. ein größeres Angebot, aber du solltes das nicht auf dich beziehen deswegen sag ich ja auch Spieler als Gesamtheit.

Gelbetrag X auf die Theke legen ist ein Kind von MS.Dank MS bis heute Splinter Cell Conviction nicht spielen können oder musste 1 Jahr auf Tomb Raider warten nur als Beispiel.
Find die exclusiven Deals von Sony mit Bungie,Activision und Co auch albern.Daran wird sich aber nichts ändern in naher Zukunft.
Mir war das egal als auf der Xbox die CoD Inhalte 4 Wochen frühe spielbar waren oder diese Vorbesteller Boni mit Vorabzugang ect.
Das ist ein Geschwür der Publisher mit dem wir leben müssen oder Spiel XY einfach boykottieren.;)
Gelbetrag X ist keinen Erfindung von MS, sondern allgemeine Praxis, oder bekommst du die PS5 gratis zum Exklusivspiel? Erst musst du die die Eintrittskarte (Konsole) kaufen dann darfst du an die Leckereien (Spiele) die es bei den anderen nicht gibt.
Du findest exklusive Deals scheiße willst aber Exklusivespiele, im großen und ganzen ist doch der Deal zwischen ND und Sony fast der gleiche wie der zwischen MS und Square nur das der "Tomb Raider"-Deal nur ein Jahr lief. Square bekommt Geld dafür und Naughty Dog bekommt auch Geld dafür wo ist der Unterschied. Beides uncool weil Spieler bewusst ausgegrenzt werden um Profit zu machen, ist ja, wie schon gesagt, (aus Sicht der Firme) auch legitim aber deswegen finde ich es (als Spieler) trotzendem scheiße. Achja ich finde den Deals zwischen Rare, 343, Coalition, etc. und MS auch doof bevor es heißt das ein Fanboy bin, Gears oder State of Decay würde ich auf der PS4 auch gern spielen.

Was den Gamepass angeht kann ich mir gut vorstellen das MS nicht nein sagt wenn Sony fragt ob die den auch auf der PS5 anbieten wollen ;)
 
BloodyShinobi

BloodyShinobi

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
26. Oktober 2014
Beiträge
679
Mehr Spiele bzw. ein größeres Angebot, aber du solltes das nicht auf dich beziehen deswegen sag ich ja auch Spieler als Gesamtheit.
Das gibt es doch schon,musst dir nur einen PC kaufen.Als PCler bekommt man das dickste Packet an Spielen.
Du hast die PC Exclusiven,Playstation Now und den Game Pass mit ihren Exclusiven Spielen.
Genaugenommen ist der Kauf einer Next Gen Konsole eigentlich nicht optimal,wenn man das größtmögliche Spieleangebot haben möchte.:unsure:
Musst dir nur Gamepass/PS Now abonieren.
Klar,es gibt mittlerweile immer mehr Spiele die Crossplay unterstützen aber das ist eher die Ausnahme als die Regel.

Du findest exklusive Deals scheiße willst aber Exklusivespiele, im großen und ganzen ist doch der Deal zwischen ND und Sony fast der gleiche wie der zwischen MS und Square nur das der "Tomb Raider"-Deal nur ein Jahr lief. Square bekommt Geld dafür und Naughty Dog bekommt auch Geld dafür wo ist der Unterschied.
Ich finde die zeitlich begrenzten Inhalte,Maps,Boni ect. blöde.Die haben keinen Mehrwert für Spieler.Darum hab ich auch geschrieben das mir das egal ist ob ich als Playsi Besitzer eine Quest mehr oder die Maps 4 Wochen früher spielen kann als ein Xboxler.
Kauf mir nicht ein Spiel/Konsole nur damit ich 4 Wochen eher die Maps spielen kann oder weil ein Modus 1 Jahr exclusiv ist.

ND gehört Sony und Sony ist der Auftraggeber für Spiel XY und Sony wie MS wären blöde,wenn sie in ein exclusives Spiel investieren um es danach auch für die Konkurrenz releasen.
Irgendein Grund muss es ja geben warum man sich für Konsole XY entscheidet und das sind nunmal die Exclusiven Spiele .....und natürlich die Freundesliste ect.

Tomb Raider war schon immer ein Multi Titel und ohne den MS Deal hätte ich nicht ein Jahr warten müssen.Tomb Raider wäre auch so erschienen am Release für PC/Xbox und Playsi.
Wenn ein 343 Industries Exclusiv für MS entwickelt hab ich damit kein Problem oder wie im Beispiel von Ninja Theory mit Hallbalde 2.
Diese Studios gehören MS und MS ist der Brötchengeber.;)
Ist was anderes,wenn MS oder Sony eine neue IP bei Crystal Dynamics in Auftrag geben und dieses Spiel exclusiv nur für ihre Platform entwickeln.
Aber keine Multi Titel exclusiv machen für ein Jahr oder wie bei Splinter Cell,das erst garnicht für die Playsi erschien.
Das find ich beschießen,egal ob Sony oder MS das machen.(n)

Beides uncool weil Spieler bewusst ausgegrenzt werden um Profit zu machen, ist ja, wie schon gesagt, (aus Sicht der Firme) auch legitim aber deswegen finde ich es (als Spieler) trotzendem scheiße. Achja ich finde den Deals zwischen Rare, 343, Coalition, etc. und MS auch doof bevor es heißt das ein Fanboy bin, Gears oder State of Decay würde ich auf der PS4 auch gern spielen.
Wie schon geschrieben,der PC ist die Lösung ;)
Klar,mir stinkt das auch das ich Gears 1,2,3 gespielt aber auf Teil 4,5 verzichten muss weil ich keine Xbox als Zweitkonsole mehr habe.
Oder ein Alan Wake :cry:.....da hab ich ja die Hoffnung das sich die Gerüchte bewahrheiten und Sony Remedy gekauf hat ....gibt ja leider viele Gerüchte in letzter Zeit :cautious:
 
Thommysoft

Thommysoft

Moderator
Team
Mitglied seit
11. Januar 2009
Beiträge
14.192
Oder ein Alan Wake :cry:.....da hab ich ja die Hoffnung das sich die Gerüchte bewahrheiten und Sony Remedy gekauf hat ....gibt ja leider viele Gerüchte in letzter Zeit :cautious:
Dazu müsste Sony Remedy nicht mal kaufen, da Microsoft Remedy die Rechte an der IP überlassen hat. Wenn Remedy das Projekt für rentabel halten würde, könnten sie jederzeit ein Alan Wake-Remake oder ein Alan Wake 2 machen.
 
Oben