• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Project xCloud

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Erzgebirgskind

Erzgebirgskind

Moderatorin
Team
Mitglied seit
13. Mai 2011
Beiträge
7.094
Nutze "Onecast" auch auf Smartphone und Tablet.(Android) macht sein Sache auch ganz gut. Langsamere Spiele funktionieren da ohne Probleme.Bloß bei Rennspielen
war der Lag dann doch etwas zu groß. Das gleiche übrigens auch bei der Xbox eigenen PC App.(win10)
Das gute an OneCast ist aber, das du es erstmal 14Tage kostenlos testen kannst.
Habe mir danach dann eine Lizenz gekauft

Alles aber nur über WLAN im Heimnetzwerk getestet

PS: du kannst auch die Streamingqualität in der App einstellen.
Was mich schon wieder abschreckt, ist das es Geld kostet. :D Ich hab halt noch ne Switch bzw. geht die Playsi auf dem Tablet remote im heimnetztwerk auch super ohne Zusatzkosten.

Eventuell probiere ich das mal fürs iPad aus, das wäre eine Option. Die App selbst ist für iOS nicht verfügbar im Moment, wird mir zumindest im Store so angezeigt, auch wenn auf der OneCast Webseite damit schon geworben wird.
 
Tandrett

Tandrett

Altenpfleger
Mitglied seit
14. August 2018
Beiträge
410
Die Android App kannst du zum Beispiel momentan nur auf der Onecast eigenen Website runterladen. Bei IOS weiß ich nicht bescheid.
Am Ende ist es eigentlich auch nur spielerei (Wie unser großes Hobby hier :p ) Aber ich finde es trotzdem gut, das es für jeden noch so kleinen Bedarf was entsprechendes gibt.
 
Khaaoos

Khaaoos

Rentenbezieher
Mitglied seit
11. April 2008
Beiträge
2.512
kann ich denn, wenn ich meinen tv-receiver an die xbox stöpsel, auch das Fernsehbild streamen?
Ggf auf eine zweite one im schlafzimmer, wo kein tv-anschluss ist? oder auf nen laptop, den ich dann halt dort an den tv hängen müsste?
 
Tandrett

Tandrett

Altenpfleger
Mitglied seit
14. August 2018
Beiträge
410
Dazu kann ich dir leider nix sagen.Da ich keinen Receiver an der Box habe.

Aber da das ganze Menü Hud der Xbox gestreamt wird , geh ich mal davon aus, das es funktioniert.

Das viel größere Problem sollte dann aber die Netzwerkverbindung sein. Kann sein das die Distanz zu weit ist oder deine Verbindung voll ausgereizt wird und du gar kein Bild hast oder mit starken Artefakten und ruckeln.

Teste es am besten mal auf deinem Laptop mit der Xbox App.
 
G

Gelöschtes Mitglied 3978

Guest
Kann ich leider nicht Testen. Bin zwar im Insider Programm aber hab derzeit kein Beta OS Installiert.

Was schätzt ihr wann kommt die Funktion für die Normalen Anwender?
 
B

blade208

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
12. Juli 2012
Beiträge
532
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben