• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Project Winter

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Project Winter
Firmen
Other Ocean Interactive, Other Ocean Group
Genres
Strategy, Adventure, Indie
Praegel

Praegel

Apprentice of Ecclestone
Team
Mitglied seit
26. November 2011
Beiträge
5.791
Ich habe das Game eben im Game Pass (Xbox) entdeckt. Es ist aber schon seit Februar diesen Jahres draußen.
Das Spielprinzip ist dem von Among Us ähnlich. Man muss sich erstmal etwas in die Spielmechanik einarbeiten, aber ich glaube es lohnt sich. Kommunikation und Taktik sind hier die Schlüssel zum Sieg.
Wenn ich ein paar Leute zum mitspielen gefunden habe, werde ich mal darüber berichten.
Es ist übrigens Cross Plattform:
  • Steam (PC)
  • Xbox
  • Playstation (ab 16.09.21)
  • Switch (ab 16.09.21)

P.S.: Wo ordnet man das Spiel überhaupt bei uns am besten ein? Strategie, Adventure, Indy, dass ist bei uns drei verschiedenen Kategorien zugeordnet.
 
Zuletzt bearbeitet:
Praegel

Praegel

Apprentice of Ecclestone
Team
Mitglied seit
26. November 2011
Beiträge
5.791
Für einen kompletten Spielbericht fehlt mir noch die Erfahrung in dem Game. Aber ein paar Dinge sind mir bereits aufgefallen:

Das Spiel eigentlich sich hervorragend für eine Gruppen von Leuten, die sich gut kennen und auch im RL gerne mal eine Party zusammen feiern würden. Eine analoge Version von Project Winter wäre mMn. die Werwölfe von Düsterwald. So gesehen sorgt es für gute Unterhaltung unter Freunden. Allerdings ist das Spiel nicht so schnell zu erlernen, da es weitaus umfangreicher bzgl. Gameplay ist, als ein einfaches Kartenspiel.
Und da liegt die Krux: Ehe mal locker und lustig, bzw. spontan mal eine gemeinsame Runde zocken kann, muss man das Spiel erst erlernen. Und das gelingt eben nicht innerhalb ein, zwei Stunden, das kann Tage dauern. Und dazu sind die wenigsten bereit. Was wirklich Schade ist. Denn hat man es erstmal drauf, dann ist es recht einfach zu spielen. Man braucht keinen großartigen Skill oder muss sich beim Spielen besonders konzentrieren. Man spielt es dann eher nebenbei. Den der eigentliche Star von Project Winter ist die Kommunikation. Und das macht auf einer RL-Party ja nun wirklich jeder gern: Mit anderen reden und sich unterhalten, und Spaß haben. :)

Für mich hat sich der Aufwand sich das Gameplay anzueignen schon gelohnt, obwohl ich erst die Hälfte vom Spiel verstanden habe. Jede Session in die ich gejoint mit Randoms bin, hat mir Spaß gemacht. Und es war auch bisher immer etwas anders. Wenn man sich als Noob outet, wird einem erstmal geholfen. Die Leute reden wirklich viel miteinander, das Gameplay wird also angenommen. Kaum einer der nichts sagt oder anderweitig kommuniziert. Denn wenn einer nicht redet, oder gar eine Axt in der Hand hat, dann wirkt er sehr verdächtig und muss, wenn er nicht entsprechend reagiert, schnell dran glauben.
Sogar ich als Anfänger habe schon Runden gewonnen, sogar ohne andere zu töten. Alles ist also möglich in dem Spiel.

Ich bleibe dran und erarbeite mir noch den Rest meines gefährlichen Halbwissens über dieses Spiel. :)
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben