• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Pro Controller Alternativen

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Zäpp

Zäpp

Rat der Weisen
Sponsor
Mitglied seit
27. Januar 2016
Beiträge
10.836
Keine Ahnung auf was sich deine Antwort bezieht, aber wenn ich das richtig verstehe, hast du keine alternativen Controller ausprobiert.

Die Aussagen zu irgendwelchen Preisen und Nacon ergeben irgendwie keinen Sinn.

Btw: Alle Controller die ich nun zum testen bestellt habe, haben jeweils weniger als 30€, teilweise sogar weniger als 20€ gekostet. 56€ ist da schon deutlich mehr.
 
Darth Caedus

Darth Caedus

Sofa-Quarterback
Sponsor
Mitglied seit
17. Mai 2015
Beiträge
1.940
Was ist am Pro-Controller so besonders ?

Ich habe zwar einen, aber auch ein "Plagiat" für nicht einmal die Hälfte des Preises und mal unter uns: Ich merke keinen so wirklichen Unterschied. Ich verstehe den Hype um diesen Controller nicht. Aber wahrscheinlich bin ich nicht "Gamer" genug.
 
Bierbaron

Bierbaron

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
18. April 2022
Beiträge
174
Aber wahrscheinlich bin ich nicht "Gamer" genug.
Das kann gut sein, denn es spielen mehrere Faktoren eine Rolle.
Druckpunkte der Tasten, Widerstand und Deathzone der Sticks.
Ergonomie und allgemeine Verarbeitung (scharfe Kanten) nicht immer angenehm.
Und nicht zu vergessen die Gyroskope, welche nur grob funktionieren oder sogar ganz fehlen.

Lieber etwas mehr ausgeben und das "beste" haben, als am falschen Ende zu sparen.
Denn wer billig kauft, der kauft zwei mal. ;)
 
Zäpp

Zäpp

Rat der Weisen
Sponsor
Mitglied seit
27. Januar 2016
Beiträge
10.836
Vielleicht um das nochmal deutlich zu sagen: Es geht hier nicht darum den Pro Controller zu loben, sondern welche Alternativen es gibt.

Ja, man kann teuer kaufen und sich damit zufrieden geben alles zu haben (und sich einreden man hat dann auch 'das beste'). Man kann auch schauen was es für Alternativen gibt und welche vielleicht keine unnötigen Features, dafür einen guten Preis bieten.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöschtes Mitglied 7132

Guest
Keine Ahnung auf was sich deine Antwort bezieht, aber wenn ich das richtig verstehe, hast du keine alternativen Controller ausprobiert.

Die Aussagen zu irgendwelchen Preisen und Nacon ergeben irgendwie keinen Sinn.

Btw: Alle Controller die ich nun zum testen bestellt habe, haben jeweils weniger als 30€, teilweise sogar weniger als 20€ gekostet. 56€ ist da schon deutlich mehr.
Dann teste sie und falls sie deinen Wünschen entsprechend sind ist das doch gut. Jeder hat ein anderes empfinden was die Qualität eines Controller anbelangt. Bierbaron hat bereits ein paar Dinge aufgezählt, denen ich vollumfänglich zustimme. Wenn dir ein Controller für 20€ ausreicht, dann top. 👍🏻 Für mich persönlich gibt es keine Alternative zum Pro Controller, vielleicht weil ich von der Verarbeitung und dem Komfort mehr erwarte als die eines günstigen Controllers. Bestell dir ein paar bei Amazon, teste sie durch und der, der dir liegt den behältst du und die anderen schickst du zurück. Bei Amazon ist das unproblematisch und dir entstehen keinerlei Kosten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
cts

cts

Frührentner
Sponsor
Mitglied seit
30. November 2020
Beiträge
1.378
Ich spiele gerade viel MHR auf der Switch und habe vorher MHW auf der Xbox gespielt. Da weiß ich wo hin der Daumen gehen muss, damit bestimmte Dinge gemacht werden. X ist bei der Xbox bspw. Waffen wegstecken. Bei der Switch ist das zwar Y, aber die Taste liegt eben da wo die X-Taste auf dem Xbox Controller liegt. So ist es auch mit den anderen Aktionen. Die Tastenbezeichnung ist also eine andere, aber wo ich hingreifen muss, bliebt gleich.
Ah ok, dann ist MHR aber eher eine Ausnahme. Viele Spiele haben ja z.B. Bestätigen auf A und Abbruch auf B. Da muss man sich halt teilweise echt umgewöhnen wenn man zwischen den Konsolen wechselt.
 
Zäpp

Zäpp

Rat der Weisen
Sponsor
Mitglied seit
27. Januar 2016
Beiträge
10.836
Ja, das merke ich im Menü auch. Da ist es auch immer noch so 'gedreht'. Hätte man mich gefragt, nachdem ich nur meine Switch Lite benutzt habe, wäre ich irgendwie felsenfest davon ausgegangen, dass es anders wäre. Vielleicht schaltet mein Hirn bei Controller anders als bei Handhelds.

Für mich persönlich gibt es keine Alternative zum Pro Controller, vielleicht weil ich von der Verarbeitung und dem Komfort mehr erwarte als die eines günstigen Controllers.
Da du die Verarbeitung nicht kennst, kannst du das doch überhaupt nicht beurteilen. Egal genug des Pro-Controller-Gelobes.
 
G

Gelöschtes Mitglied 7132

Guest
Ja, das merke ich im Menü auch. Da ist es auch immer noch so 'gedreht'. Hätte man mich gefragt, nachdem ich nur meine Switch Lite benutzt habe, wäre ich irgendwie felsenfest davon ausgegangen, dass es anders wäre. Vielleicht schaltet mein Hirn bei Controller anders als bei Handhelds.


Da du die Verarbeitung nicht kennst, kannst du das doch überhaupt nicht beurteilen. Egal genug des Pro-Controller-Gelobes.
Ich hatte bereits viele verschiedene Controller im Einsatz, du fragtest aber speziell nach der Switch, daher habe ich dir die Controller aufgezählt, die ich an der Switch bereits im Einsatz hatte. Ich habe auch eine Series X, eine PS4, eine PS5 und einen PC. An der PS4 hatte ich einige Controller im Einsatz. Angefangen von Nacon, BND bis hin zu Lioncast, EasySMX, Zexrow, Hama und wie sie alle heißen. Für kleines Budget sicher ganz nett aber die Qualitätsunterschiede merkt man sofort. Bei der Switch wird es nicht anders aussehen, auch hat das nichts mit Loben zu tun, oder doch? Ich meine, qualitativ ist der Pro Controller der Switch absolut top, warum darf das nicht gesagt werden? Qualitativ wird dort kein 20€ Controller herankommen. Dem Hersteller sind bei solchen Preisen die Hände gebunden, Materialien sind meistens minderwertig, Verarbeitung eher mittelmäßig, Mitarbeiter müssen bezahlt werden, Logistik, Planung, alles muss gerechnet werden, für 20€ darf man auch nicht viel erwarten. Alle normalen Controller von renommierten Herstellern liegen ungefähr in dem Bereich von 45-60€, Elite Series 1/2 Controller ausgenommen, der ist auch ziemlich speziell und bietet Dinge die ein normaler Spieler eher nicht benötigt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Zäpp

Zäpp

Rat der Weisen
Sponsor
Mitglied seit
27. Januar 2016
Beiträge
10.836
Richtig, ich fragte explizit nach alternativen Controllern für die Switch. Da hast du offenbar noch keinen Alternativen für die Switch getestet (glaube ich, deine Aussagen lesen sich teilweise widersprüchlich). Was nützt es mir also, wenn du mir erzählst, dass der Pro-Controller gut ist? (was ich ja nicht mal bezweifelt habe)

Woher willst du wissen, dass da qualitativ keiner rankommt? Zu denken, nur weil er teurer ist, ist er besser ist schon sehr naiv. In der Produktion wird er sich nicht wirklich was zu den Alternativen nehmen. Wenn man sich nach Erfahrungen zum Pro-Controller umsieht, liest/hört man auch da nicht selten von Stickdrift oder Problemen am Digikreuz.
Dazu hat er dann eben Features, die ich nicht brauche, den Controller aber anfälliger und eben auch teurer machen.
 
G

Gelöschtes Mitglied 7132

Guest
Weil diese ganzen „Billig“ Hersteller qualitativ einfach minderwertiger sind. Das kannst du von Konsole A auf Konsole B übernehmen. Die Controller von BND oder Nacon sind auf der Switch nicht hochwertiger als sie es beispielsweise bei der PlayStation oder Xbox sind. Du kannst ja deine Controller bestellen, mir einen zeigen und ich mache ein Review dazu und nehme die Controller auseinander um dir detaillierter zu demonstrieren wo die Schwächen bei diesen günstigen Controllern liegen.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen

Ähnliche Themen

Oben