• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Playstation 5 - Allgemeiner Thread & News

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Misc

Misc

Rentenbezieher
Mitglied seit
22. Februar 2016
Beiträge
2.673
Oh man, mir gings doch nur drum das im Februar einige potentielle Spielehits innerhalb kürzestem Abstand (kein Monat) released werden.
Ich drücke es am besten nochmal anders aus.

So einen Februar wie diesen habe ich noch nie erlebt, in dem so viele hoffentlich extrem gute und hoffentlich extrem erfolgreiche Spiele released werden, dir mir persönlich mit Sicherheit extrem gut gefallen werden :) .
Ich hoffe diese Spiele sind erfolgreich und verkaufen sich auch dementsprechend auf allen gängigen Plattformen 😁
 
TomMV

TomMV

Rentenbezieher
Mitglied seit
03. August 2016
Beiträge
2.525
Oh man, mir gings doch nur drum das im Februar einige potentielle Spielehits innerhalb kürzestem Abstand (kein Monat) released werden.
Ich drücke es am besten nochmal anders aus.

So einen Februar wie diesen habe ich noch nie erlebt, in dem so viele hoffentlich extrem gute und hoffentlich extrem erfolgreiche Spiele released werden, dir mir persönlich mit Sicherheit extrem gut gefallen werden :) .
Ich hoffe diese Spiele sind erfolgreich und verkaufen sich auch dementsprechend auf allen gängigen Plattformen 😁
Wieso schreibst du das nicht gleich :ROFLMAO:.
 
zen

zen

Sherlock Holmes
Team
Mitglied seit
16. Dezember 2013
Beiträge
8.893
22 Spiele für PS4 und PS5 auf die wir uns in diesem Jahr freuen können.

Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.

Gute Zusammenstellung. Auf welches Game für die PS freut ihr euch dieses Jahr am meisten? Bei mir ist es derzeit Gran Turismo 7.
 
cts

cts

Frührentner
Sponsor
Mitglied seit
30. November 2020
Beiträge
1.003
Von den Exklusiven Horizon und Stray. GT7 warte ich erstmal ab. Multizeugs in der Liste spiel ich mangels PS5 erstmal auf Xbox.
 
  • Like
Reactions: zen
Sonicpush

Sonicpush

Teilzeit-Rebell
Sponsor
Mitglied seit
17. September 2014
Beiträge
4.216
Das Spiel Stray sieht sehr interessant aus. Mal was anderes. 😺
 
  • Like
Reactions: zen
Starsky

Starsky

Rentenbezieher
Sponsor
Mitglied seit
18. März 2011
Beiträge
2.340
Stray bin ich auch dabei! Forspoken könnte auch cool werden, schon alleine, weil Amy Hennig es geschrieben hat!
GoW Ragnarök wird sicher auch cool, aber ich habe den Vorgänger nicht durchgespielt, von daher bin ich noch unentschlossen. Horizon FW dito.
 
zen

zen

Sherlock Holmes
Team
Mitglied seit
16. Dezember 2013
Beiträge
8.893
Auf Stray freue ich mich ebenfalls. Sehr interessante Spielidee. Denke das Game erscheint später noch für die anderen Konsolen, da es von Anapurna entwickelt vertrieben wird.
 
Bieberpelz

Bieberpelz

Jungspund
Sponsor
Mitglied seit
05. Januar 2022
Beiträge
73
Gute Zusammenstellung. Auf welches Game für die PS freut ihr euch dieses Jahr am meisten? Bei mir ist es derzeit Gran Turismo 7.
Wirklich eine gute Zusammenstellung.
Leider ist da für mich auf Playstation gesehen, wenig dabei. Kein Must Have aber dafür ein paar Interessante.

1. Horizon: Das werde ich mir geben. Aber wesentlich später. Vor allem weil ich dann wohl in einem dritten Versuch zusehen muss, den Vorgänger durchzuspielen. War leider mehr Grafikbelnder in der Open World, wenn es um die Städte geht. Das war mir zu leblos, während der Rest echt gut war. Aber ich tue dem Spiel vermutlich unrecht und möchte den Teil danach spielen.

2: Uncharted Collection: Uninteressant, da entweder schon gespielt oder nicht weiter Interesse dran.

3 und 4: Elden Ring und Dying Light 2 spiele ich auf der Xbox Series S. Aber da freue ich mich drauf.

5. God of War Ragnarök: Da werde ich noch den ersten Teil nachholen müssen. Hatte den nur einmal angefangen in einer Zeit, wo ein anderes Game dann doch wichtiger war. Das wäre daher wohl interessant.

6. Gran Turismo 7: Nicht meine Baustelle

7. Gotham Knights: Mich hatte nur der erste Teil interessiert. War glaube Arkham Asylum. Tolle Atmosphäre mit der Irrenanstalt und den Aufnahmen. Und genau die fehlten in dem Nachfolger, da war ich dann schnell raus.

8. Final Fantasy ja, ein Prügel-Spiel nein. Daher bin ich da raus.

9. Ghostwire: Tokio: Hat mich nicht gecatcht bisher. Vielleicht wenn die Kritiken erscheinen. Deathloop hat mich auch nicht interessiert und war dann schon eher GOTY.

10 - 12: Platte Shooter und Geballer, da bin ich raus. Das letzte Rainbow Six fand ich sogar interessant, der Taktik wegen. Aber Mehrspieler ist eh momentan nicht meins und schon gar nicht in so einem Setting.

13: Stray: Ich kann Katzen nicht leiden. Das letzte was ich gebrauche, ist ein Spiel darüber. Auch wenn es optisch großartig aussieht.

14. OlliOlli World: Als ehemaliger Skateboard Fahrer würde mich ein Skateboard Game interessieren. Jedoch aber nur was realistisches oder maximal so arcadig wie das alte Tony Hawk.

15. Salt and Sacrifice: Da warte ich Mal die Stimmen ab.

16. Little Devil Inside: Sieht interessant aus. Mal schauen was da die Stimmen sagen.

17. Sifu: Beat'em'Up sind nicht meine Baustelle. Ein Gerne, was ich heute nicht mehr spielen muss.

18. Oxenfree II: Ich wollte immer den Teil davor spielen. Habe es damals nicht gemacht, weil es das nur in Englisch gab. Obwohl es mittlerweile glaube ich auf Deutsch ist und ich es gekauft habe, habe ich es irgendwie ganz vergessen. Sollte ich Mal nachholen.

19. Tchia: Sagt mir nichts

20. Babylon's Fall: Noch mehr plattes Geprügel, nääääh.

21. Forspoken: Der Titel interessiert mich am meisten. Aber da lasse ich einerseits zeitbedingt (andere Games) die Finger vorerst von und außerdem will ich Square Enix nicht unterstützen, indem die meinen, ihre Spiele Mal eben 10€ teurer als alle anderen zu machen. Und das obwohl diese Generation schon einen Anstieg von 10€ hatte. Dann sollen die es behalten, bis es das günstiger gibt. Ist nicht so, als könnten mir die 10€ egal sein. Aber das möchte ich nicht unterstützen. Die Entwicklung der meisten Publisher ist echt negativ.

22. The Lord of the Rings: Gollum: Bis heute kann ich mir nicht vorstellen, wie man dieses Spiel spannend umsetzen will. Mit anderen Worten: Ich glaube nicht, dass man es hinbekommt. Wenn doch, bin ich dabei.
 
Zäpp

Zäpp

Lichtblick des Heims
Sponsor
Mitglied seit
27. Januar 2016
Beiträge
8.745
22 Spiele für PS4 und PS5 auf die wir uns in diesem Jahr freuen können.

Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.

Gute Zusammenstellung. Auf welches Game für die PS freut ihr euch dieses Jahr am meisten? Bei mir ist es derzeit Gran Turismo 7.
Freu mich so, dass Stray tatsächlich was wird. Hatte damals eine der ersten Ankündigungen dazu mitbekommen (da hatte es noch einen anderen Titel) und dann nix mehr von gehört bis zum Trailer. Wäre schön wenn das auch auf anderen Plattformen kommt.
Die Exklusivtitel (außer Babylons Fall) in der Liste sind in Summe durchaus ein Grund dann bei der nächsten PS5 Revision zuzuschlagen :D

10 - 12: Platte Shooter und Geballer, da bin ich raus.
Suicide Squad: Kill the Justice League ist kein Shooter. Geht eher in Richtung Arkham. Hat vermutlich sogar mehr Batman als Gotham Knights.
 
  • Like
Reactions: zen
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben