• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

PES-Kultur

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Alexkannsingen

Alexkannsingen

Mario was my first love
Sponsor
Mitglied seit
09. November 2008
Beiträge
1.752
Aber genau weil der Handymarkt brummt verstehe ich nicht, dass Konami die Switch aussen vor lassen will.
Im Prinzip ist die Switch von den Spezifikationen ein Nvidia Shield.
Wenigstens gibt es eine Gamepad Unterstützung für Smartphones.
Da ich ein Nvidia Shield an meinem TV angeschlossen habe kann ich das "eFootball" wenigstens in der kostenfreien Grundversion testen. Ich hätte halt gerne für unterwegs ein ordentliches PES gehabt.
Hoffentlich kommt wenigstens ein Editor wie früher mit dem man auch Stadien editieren kann. Das hat mir immer viel Spaß gemacht.
Möglicherweise wird es gar nicht mehr möglich sein irgendetwas zu ändern (Namen, Trikots, etc.).
Warten wir erstmal ab.
 
Semi Silesian

Semi Silesian

Oller Schafskopp
Sponsor
Mitglied seit
14. August 2014
Beiträge
3.189
Die Idee des Crossplay ist ja grundsätzlich gut.

Da ich Offline-Spieler bin,interessiert es mich allerdings nicht sonderlich.
Und für die Online-Modi nehme ich auch kein Geld in die Hand.
Für Offline-Inhalte wie Nationalmannschaften oder Ligen als DLC wäre das o.k.

Noch lieber wäre mir eine Version nach dem Motto:
"Build your own PES"
Also generische Ligen,die ich selber nach meinem Gusto mittels Editor selber gestalten könnte.
Vorausgesetzt,man könnte logos und Trikots hochladen wie in den letzten Versionen.

Ich bin Mitglied in einem internationalen PES-Forum,da war die Begeisterung über das neue Konzept von Konami auch sehr überschaubar.
 
Alexkannsingen

Alexkannsingen

Mario was my first love
Sponsor
Mitglied seit
09. November 2008
Beiträge
1.752
Noch lieber wäre mir eine Version nach dem Motto:
"Build your own PES"
Also generische Ligen,die ich selber nach meinem Gusto mittels Editor selber gestalten könnte.
Vorausgesetzt,man könnte logos und Trikots hochladen wie in den letzten Versionen.
Das würde das Ganze auch für mich retten!

Im Netz ist der Shitstorm sehr groß.
Selbst Fifa Fans befürchten das EA Sports zukünftig konkurrenzlos ist und das Pay to win Konzept auf die Spitze treibt bzw. sich noch weniger Mühe macht.
Als Nintendo Switch Nutzer kann ich ja ein trauriges Lied davon singen.

Unter anderem habe ich zu Konamis Plänen folgendes im Netz gefunden:

spieletipps.de: PES 2022 ist das Ende einer Ära – Fans müssen große Änderungen verkraften.
Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben