• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

PC Spieleumsetzungen auf Konsole

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
StephanKo

StephanKo

Rentenbezieher
Sponsor
Mitglied seit
09. Juli 2018
Beiträge
2.249
Muss da mal ein wenig zu dem Thema meckern ;)

Vorneweg, es betrifft eigentlich nicht Triple AAA Spiele oder ähliches. Und ich bin froh, das wir in dieser Konsolengeneration so viele - auch kleinere Highlights - auf Konsolen kaufen können, was bei den vorherigen Generationen nicht unbedingt der Fall war. Aber mich ärgert jetzt bereits in einigen Fällen die Umsetzung einiger Spiele auf die Konsolen. Mal als Beispiele:

Stranded Sails: Der Konsolenport war zu Release eine Katastrophe. Wer Pech hatte, und das war eher der Regelfall, konnte einen geladenen Spielstand nicht weiterspielen, weil einige Objekte fehlten und auch nicht zurück zu bekommen waren. Das gleiche galt, wenn das Spiel auf einmal abstürzte. Ein Patch hat dies nach einigen Wochen Wartezeit zwar korrigiert, weitere Inhalte wie in der PC Version fehlen aber weiterhin.

My Time at Portia:
Hier dürften - und dürfen die Swich Nutzer nach fast bald einem Jahr - sich immer noch ärgern. Auf Xbox und PS4 läuft es inzwischen recht rund, zu Release plagten das Spiel aber ebenfalls einige Bugs, das Spieltempo ging in gewissen Bereichen gegen einfrieren und Gegner waren auf einmal in Wänden und somit nicht mehr zu besiegen. Läuft inzwischen, bis auf die Switch Version, rund, aber auch hier fehlen weitere Inhalte, die die PC Version schon seit Monaten hat, Umsetzung auf Konsole? Fraglich, Infos hierzu gibt es keine.

Farmers Dynasty und Fooball, Tactics and Glory
: Beide auf Konsolen veröffentlicht von Toplitz Productions, die momentan auch meine Aufreger Nr.1 sind. Farmers Dynasty hatte anfangs mit Bugs bis fast zur Unspielbarkeit zu kämpfen. Allgemein ist es auf allen Systemen ein fehlerhaftes Spiel, bei der Konsolenumsetzung konnten teils Figuren und Händler im Spiel schon nicht mehr angesprochen werden. Es kam ein flüchtiger Patch, der zumindest das Gröbste verbessert hat. Zeitgleich mit dem Konsolenrelease kam aber auf PC auch ein Update, welches in der Konsolenfassung nicht enthalten ist, sprich es fehlen bis heute weitere Spielelemente. Wie der Publisher dann letztens auf Twitter mitteilte, werden weitere Bugfixes und Updates auch zunächt nicht für Xbox und PS4 kommen, da man sich komplett auf das Switch Release konzentrieren wird.

Football, Tactics and Glory wiederum ist von einem kleinen Entwicklerteam und nur von Toplitz auf Konsolen veröffentlicht. Das Spiel hat einen Bug, bei dem das Spiel jedes Mal nach 6 - 7 Spielen einfriert. Das ist dauerhaft. Ein Patch hierfür wäre in der Mache teilte der Entwickler auf Nachfrage bei Twitter vor einigen Wochen mit, seit dem hört man nichts. Sorry, aber das ist kein Fehler, der bei einem vernünftigen Beta Testing nicht hätte aufgefallen sein müssen.

Bei inXiles Wasteland Remaster (Umsetzung von Krone) auf der Xbox One fehlte wiederum das komplette Tutorial; wer das Spiel versucht hat und das Original nicht kennt der weiß, das man ohne recht aufgeschmissen ist.

Ich könnte die Liste jetzt noch um einige Beispiele verlängern; das - allerdings kostenlose - Stardew Valley Multiplayer Update auf Konsolen, was sich über ein Jahr hinzog, aber das ist ein sehr kleines Entwicklerteam, das nehme ich mal aus. Warum Sega bei ihrem Release von Two Point Hospital nicht direkt den DLC mit veröffentlicht hat bleibt deren Geheimnis, immerhin wird er recht kurzfristig (31. März) nachgeliefert. Empyreans House Flipper wiederum kommt ohne den bereits länger auf PC veröffentlichten kostenpflichtigen DLC aus, die Entwickler wollen erstmal sehen ob sich der Release auf Konsolen finanziell lohnt. Das ist wenigstens ehrlich, aber bei dem Preis den man für das Konsolenrelease verlangt (Steam: ca 17 EUR, Konsolen 30 EUR), da hätte man den DLC auch irgendwie mit anbieten können.

Da wäre nämlich mein zweiter "Ärgert mich" Punkt, die Spiele sind auf Konsolen um einiges teurer. Das kann ich grundsätzlich nachvollziehen, gerade wenn Publisher mit der Veröffentlichung beauftragt werden wollen die halt auch ein Stück des Kuchens abhaben. Aber dann soll das Spiel doch bitte auch ordentlich laufen und grundsätzlich ebenso "vollständig" sein wie die PC Version. Bei den meisten der oben genannten Beispielare was das Spiel in der Konsolvenersion bei Release fast doppelt zu teuer, dafür fehlten zig Inhalte und viele davon hatten mit wirklich spielbeinflussenden Bugs bis hin zur fast Unspielbarkeit zu kämpfen, die beim Release einfach hätten auffallen müssen.

Und auch wenn das heutzutage in vielen Fällen utopisch ist, aber bei Release eines Spieles zum Vollpreis erwarte ich zumindest ein spielbares Spiel! Mir gehts hier nicht um kleinere Bugs, aber wenn ich bei Spielen wie Stranded Sails quasi erstmal Wochen auf einen Patch warten muss, damit ich es vernünftig spielen kann, dann läuft da was falsch. Oder Aussagen von Publishern (Hallo Toplitz) höre, die jetzt erstmal eine Umsetzung auf ein anderes System bearbeiten werden, statt die bisherigen Umsetzungen halbwegs fehlerfrei zu bekommen. Und gerade bei dem Publisher werde ich künftig drauf achten wie der Stand der Spiele ist, statt direkt zuzugreifen. Denn als Beta Tester kaufe ich solche Spiele zu diesen Preisen nicht.

Zumal es ja auch anders geht; bei Steam nennt sich das ganze Early Access, zumindest auf der Xbox gibt es mit der so genannten Spielevorschau vergleichbares. Die Spiele sind noch in Entwicklung, dafür meist preiswerter als zum Releasezeitpunkt zu erwerben. Wird meiner Meinung nach viel zu wenig genutzt. Dabei kann das gut funktionieren, wie Paradox Interactive Spiel Surviving the Aftermath zeigt; wird zeitgleich für XBox und PC entwickelt, man weiß das man ein noch unfertiges Spiel hat, kann aber dementsprechend auch die Entwickler noch unterstützen.



Ich finde es toll, das es heutzutage so eine Spielevielfalt auf Konsolen gibt, und das haben wir gerade auch kleineren Studios zu verdanken. Da habe ich dann auch eine größere Tolereanzgrenze bei Fehlern, zahle auch gern mehr als für die PC Version und weiß auch, das aufgrund des Qualtitätsmanagements von Sony und Microsoft Patches und Updates öfters mal länger dauern. Alles kein Thema, sind nachvollziehbare Sachen. Aber ich würde es mir wirklich wünschen, wenn die Spiele bei Release zumindest soweit spielbar sind, das ein Durchspielen möglich ist.

Amen :cool:
 
Xcomer

Xcomer

Frührentner
Mitglied seit
20. Juli 2014
Beiträge
1.239
Fooball, Tactics and Glory habe ich gesuchtet :D den fehler hat ich glaube ich nie habe auf der Xbox One X
gespielt aber was bei vielen spielen passiert wenn ich zu lange spiele das spiel stürzt ab :mad:

warte immer noch auf die Konsolen portierung von Phoenix Point und Gears Tactics :mad:
 
StephanKo

StephanKo

Rentenbezieher
Sponsor
Mitglied seit
09. Juli 2018
Beiträge
2.249
Fooball, Tactics and Glory habe ich gesuchtet :D den fehler hat ich glaube ich nie habe auf der Xbox One X
gespielt aber was bei vielen spielen passiert wenn ich zu lange spiele das spiel stürzt ab :mad:

warte immer noch auf die Konsolen portierung von Phoenix Point und Gears Tactics :mad:
Richtig, genau so war es bei mir auch bei Football, Tactics and Glory, zumeist nach 6 - 7 Spieltagen. Meines Wissens kam da bisher auch kein Patch für raus, ich habe es allerdings auch schon sehr lang nicht mehr gespielt.

Warten tue ich momentan eher auf die Updates von My Time at Portia, welches mal wieder ein Update für den PC erhielt; auf das vorherige vor über einem halben Jahr wartet man als Kosolero immer noch..
 
Xcomer

Xcomer

Frührentner
Mitglied seit
20. Juli 2014
Beiträge
1.239
bei Football Tactics and Glory habe ichs sogar in die 1. Liga geschaft :cool: werde aber wieder absteigen weil
zu schwach :(

was auch scheiße is ich als Xcom fan werde nie Xcom diese Chonic von Xcom spielen können da sie nicht
auf Konsole kam und dieses Xcom Chimera Squod ist auch nicht für konsole geblant :mad:
und es gibt noch amdere Titel z,B Motorsport Manager auf dem Handy etwas fumelig und nicht so umfang reich :( viele Rundenbasierte Spiele die mich z.B interessiern da ich Rundenbasiere Spiele Fan bin :D

Spiele ja auch Schach im Verein was wegen Corona z.Z schwierig ist :(
 
Xcomer

Xcomer

Frührentner
Mitglied seit
20. Juli 2014
Beiträge
1.239
jez kann man Gears Tactics vorab runterladen auch wenns nur ein paar MB sind :D
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen

Ähnliche Themen

Antworten
2
Aufrufe
67
  • Angesagt
Antworten
25
Aufrufe
333
2 3
scorpionmj
scorpionmj
Oben