PC Spieler im Forum?

Spielst du auch auf dem PC?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    0
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
15.592
#1
Würde mich mal interessieren, ob es auch PC Spieler unter den Senioren gibt.

Möchte nämlich bald mal wieder nen Online Rollenspiel zocken und würde es fein finden, wenn man sich dann etwas austauschen könnte.

Ziehe mir gerade das 7 Tage Demo von Der Herr der Ringe Online.
Mal sehen ob es was für mich ist.

Ansonsten spiele ich seit nen paar Tagen Hellgate London.
 

RG Faith DX

Rentenbezieher
Mitglied seit
28. Oktober 2007
Beiträge
2.322
#2
Der erste Umfragepunkt bringts auf den selbigen! Ich bin dermaßen froh mir damals die 360 gezogen zu haben,man musste ja faktisch jedes halbe Jahr ne neue Graka ziehen! Ich war vor der 360 ein begeisteter PC Spieler und habe auf Konsolen nichts gegeben,war auch fest der Meinung,dass eine Konsole einem PC nicht das Wasser reichen kann. Gut,in Punkto High End PC ist das auch noch der Fall,aber die Teile,nehmen wir mal nen AlienWare High-End,kann sich doch fast keiner leisten.
Der einzig große Nachteil sind für mich Ego-Shooter. Es geht nichts,aber auch gar nichts,über eine Steuerung via Tastatur und Maus! Dieses Gemurmele mit dem Pad ist grauenhaft und vorallem - langsam! Ein weiterer kleiner Nachteil ist u.U. die Anbindung von periphärer Hardware wie z.B. Lenkräder,WLAN und Co.,vieles ist auf MS zugeschnitten und kostet somit auch wiederrum zu viel.Bestes Beispiel ist hier ein WLAN Adapter.
Aber ansonsten habe ich noch nen einigermaßen fitten PC (P4 3,2 HT ,2 GB RAM, Radeon 1900 XT) und kann ,wenn F1-oder FIA GT-Gelüste mal wieder aufkommen ,noch locker diese spielen.
Ich werde meinen PC aber definitv zwecks Gaming nicht mehr aufrüsten!
 

X30 Hotti

Frührentner
Mitglied seit
22. Dezember 2007
Beiträge
1.818
#3
ich habe lange zeit wow gespielt, sowie in den betas von herr derringe online und hellgate mitgemacht. hellgate liegt hier auch noch rum.
aber herr der ringe wurde mir in der beta schon langweilig und hellgate hat dermassen viel potential verschenkt, dass es schon beinahe traurig ist.
als monatlich zahlender kunde kommt man sich total veraeppelt vor, der online-modus ist schwach. wenn ich gespielt habe, war ich meist solo unterwegs, da man entweder vorher eine gruppe zusammen haben sollte oder alleine ist.
ich fand das system von diablo um laengen besser, da konnte ich in ein laufendes spiel zu anderen spielern rein.

aber im moment ist eigentlich nur die xbox dran. wenn ich hier an meine 2 19zoller sitze und dann vergleiche wie toll die sachen auf 42zoll mit der xbox aussehen, dann machts mir am pc absolut kein spass mehr :D
 

onkL

Neuankömmling
Mitglied seit
02. Januar 2008
Beiträge
12
#4
Jahrelang aktiv im Clan UnrealTournament gedaddelt, dann irgendwann nicht mehr die Zeit dafür gehabt und seitdem nur noch PC-Gelegenheitsspieler. Hinzu kommt noch, dass ich nicht mehr so viel Lust habe nach einem ganzen Tag am Schreibtisch/Computer noch Abends zum Vergnügen in der gleichen Position zu hocken. Und was noch viel entscheidender für mich ist: Ich habe einfach keine Lust mehr auf das PC-Gerödel!! Wenn der Rechner neu und aktuell ist, dann ist ja meistens noch alles in Butter, aber dann gehts los:
- Die ersten Spiele kommen, die neue Features in den Treibern benötigen ... neue Treiber installieren
- Der 'neue' Rechner wird nicht schneller, die Spiele aber 'aufwendiger' ... das Tweaken beginnt. Hier ein bisschen an den Settings drehen, dort ein wenig schrauben und am Ende ist man mehr damit beschäftigt zu Tunen als zu Spielen
- Updates für viele Spiele muss man selber finden, herunterladen und installieren
- Diese ganze Kopierschutz-Sch#€$e! Da schmiergelt man sich sich gigabyteweise die Festplatte zu, muss noch Kopierschutzsoftware installieren, gibt einen Key ein, regestriert sich und darf dann trotzdem DJ spielen? Nenene ... keine Lust!

Meine Konsolen kaufe ich, mach sie an und lege den Datenträger ein ... fertig! So kann ich entspannen :)


Trotzdem spiele ich ab und an noch am Rechner. Zum einen meine Steam-Spiele (OrangeBox und Co), was ganz angenehm ist, weil dort einige meiner Kritikpunkte wegfallen und zum anderen, weil ich mangels Alternativen keine andere Plattform finde auf der es so feine Spiele wie 'Silent Hunter 3' gibt (SH 4 verpackt mein Rechner nicht mehr) ;)
 

nedolo77

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
06. Oktober 2007
Beiträge
120
#6
:) Am PC spiele ich eigentlich nur noch WoW und Guild Wars wenn ich drauf Lust habe.Aber die meiste Zeit verbringe ich mit der 360er dem Wii und der PS3.
 
Mitglied seit
27. Oktober 2007
Beiträge
2.332
#7
Seit die Box im Haus ist, wird mit der PC nur noch zum surfen/brennen/arbeiten benutzt. Ab und zu kommt nochmal ne Flugsimulation auf die Platte, aber ist schon selten geworden.
 

Dacudo

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
210
#9
Bei mir steht die Xbox an zweiter Stelle , spiele eigendlich mehr am PC .
Kommt aber immer auf das Game an .
Assassin’s Creed möchte ich nicht am PC spielen , da es auf der Konsole mit einer Top Grafik und einer 1a Steuerung glänzt .
Dagegen CoD 4 online nur am PC . Spiele auch gern Online Rollenspiele wie WoW oder LotRo , da ist die Konsole eh kein Thema .
 
Mitglied seit
14. Oktober 2007
Beiträge
10.121
#10
Habe damals eigentlich nur auf dem PC gezockt. Mittlererweile brauche ich ihn aber nur noch fürs Internet. Mir reicht die 360 und die PS3 zum Spielen vollkommen. :)
 
Oben