• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

[PC] MS Flight Simulator X - FSX - X-Plane 10 und andere Flugsimulatoren

C

Commander76

Altenpfleger
Mitglied seit
06. Januar 2018
Beiträge
306
Hab ja von Flugzeugen mal gar keine Ahnung, aber wenn das Spiel auf der Xbox erscheint dann schau ich da auf jeden Fall rein. Was ich so im Stream sehe gefällt mir gut und sieht entspannend aus. Und Games mit offener Welt faszinieren mich immer. :)
 
Pepe

Pepe

Senior
Mitglied seit
10. Dezember 2007
Beiträge
5.022
Wow, jetzt bin ich aber beeindruckt!!

Ich flieg so vor mich hin und spiele mit Wolkenformationen herum... Da denke ich mir: "Was passiert eigentlich da unten? Was wird am Boden dargestellt?". Also in die freie Camera gewechselt, während mein Päärchen weiter fliegt...
4495


Okay, es ist kein Euro Trucksimulator aber nicht übel!! So viele Details hätte ich nicht erwartet!!
4496

4497

Wie geschrieben.. oben fliegt in Echtzeit mit voller Simulation mein Flieger weiter! Alles was hier zu sehen ist bewegt sich natürlich (Autos, Bäume im Wind, Schatten ect..).
 
scorpionmj

scorpionmj

Sonntagsfahrer
Mitglied seit
09. Dezember 2011
Beiträge
3.814
Irgendjemand hier im Forum interessierte sich doch für Segelflug. In der Grundversion des X Plane ist auch ein Segelflieger drin. Den probiere ich auch mal aus (nähe München)
Ich war mal Segelfliegen. Aber ob ich mir dafür nen Spiel kaufen würde, glaub ich nicht. Wenn der Flugsimulator wirklich auf die Box im Gamepass kommt und da auch n Segelflieger bei ist, dann würde ich das bestimmt mal ausprobieren. Aber das ist so ne Sache, die würd ich lieber im realen nochmal machen. Das ist ungefähr so wie Motorradfahren. Würd ich mir nie n Spiel kaufen, denn da setz ich mich lieber auf mein Mopped. TT spiel ich nur mal, weils im Gamepass ist. Bei Spielen möchte ich Sachen machen, die ich im realen Leben nicht mache. Im Flugsimulator dann eher n Jet oder was Fliegen, was ich real nie machen werde. Nichts desto trotz sind Deine Bilder echt klasse.
 
Pepe

Pepe

Senior
Mitglied seit
10. Dezember 2007
Beiträge
5.022
Ne Ne, schon klar.. Die Diskussion hatten wir schon 😀.

Wollte nur eine Frage zum Segelflug stellen, mehr nicht.

Keine Ahnung ob ich alles richtig gemacht habe. Aber ich wurde hochgeschleppt und ich bin auf dem Flughafen wieder gelandet. Das mit den Termiken finden und wie man die gut nutzt ist mir noch nicht so klar.
 
scorpionmj

scorpionmj

Sonntagsfahrer
Mitglied seit
09. Dezember 2011
Beiträge
3.814
Ne Ne, schon klar.. Die Diskussion hatten wir schon 😀.

Wollte nur eine Frage zum Segelflug stellen, mehr nicht.
Ich glaub nicht, dass ich da der richtige Ansprechpartner bin. Bin ja bisher nur mitgeflogen, bzw oben dann n bisserl selbst geflogen und nachdem ich gründlich drüber nachgedacht habe, wird es bei hin und wieder mitfliegen (inkl selbst fliegen, aber ohne Starten/Landen) bleiben.
 
Pepe

Pepe

Senior
Mitglied seit
10. Dezember 2007
Beiträge
5.022
Gestern habe ich mich gut 8h mit der Fokker 50 beschäftigt.
4526



- Kaltstart und Shutdown klappt endlich
- Autopilotsteuerung klappt auch

Die meiste Zeit habe ich mit dem FMS (Flugcomupter) beschäftigt. die Programmierung ist nicht so schwer, wenn man das richtige Tutorial dafür gefunden hat. Viel schwieriger ist es sich wieder in die Jeppesen Charts einzuarbeiten. Vorteil heute.. es gibt die Dinger im Internet. Vor 14 Jahren als ich mit dem FS2004 unterwegs war musste ich die in Papierform vor mir liegen haben. Mittlerweile denke ich über einen Zweitbildschirm nach. Ich bin doch recht viel auf diversen Webseiten unterwegs bis der FMS mal sauber programmiert ist. Wenn dann noch die Kommunikation zwischen dem FMS und dem Flight Director (FD) technisch klappt steht einem geordneten Flug nichts im Wege. Gestern zickte da die Simulation so ziemlich rum. Die Höhenkontrolle funktionierte leider nicht. Ich bin immer noch in München. An einen geregelten Flugbetrieb Berlin <-> München ist noch nicht zu denken.

Wenn ich den Flieger inklusive Navigation voll im Griff habe setze ich meinen Flug von München über viele Zwischenstationen nach Kapstadt vort.

4527

Um mich für meine "Mühen" zu belohnen habe ich mir dann noch dieses Schmuckstück (Aerobask DA-62) geleistet:
4528

Ein echter Traum das Teil. Fliegt sich wundervoll, sieht wunderschön aus und kommt mit sehr sehr vielen tollen Features.

Das Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
 
Zuletzt bearbeitet:
Pepe

Pepe

Senior
Mitglied seit
10. Dezember 2007
Beiträge
5.022
"Juhuu".. die Fokker 50 hat ihren Jungfernflug bestanden! EDDM->EDDT mit absoluter Perfektion. Alle Transitwege, alle vorgeschriebenen Flughöhen eingehalten.


4531
Der FMS war richtig programmiert, alle Systeme laufen einwandfrei. Die Flugdaten vom FMS kommen auch sauber beim FD an, der sie verarbeiten konnte.

4532

4533
Einmal die Wokendecke durchstoßen herrschte auf FL15 Sonnenschein. Keine Turbulenzen - ein absolut ruhiger Flug.

4534
Weiche Landung bei leichten Nieselregen in EDDT

4535
Der Shutdown wurde durchgeführt, das Bodenpersonal kann das Flugzeug für den nächsten Flug vorbereiten.

Was gestern so garnicht klappen wollte hat heute auf Anhieb geklappt. Gefühlt habe ich nix anderes gemacht. Doch.. bin diesmal die Checklist durchgegangen. Vielleicht habe ich da gestern ein paar nicht ganz unwichtige Schalter vergessen beim Couldstart.
 
Pepe

Pepe

Senior
Mitglied seit
10. Dezember 2007
Beiträge
5.022
Mittlerweile habe die die F 50 voll im Griff. Heute sogar ein Notfallszenario gespielt: Triebwerksbrand mit Löschung und Landung mit nur einem Triebwerk.

Noch ein paar Eindrücke von der F50..
4537

4538

4539
Wie man hier gut sieht ist es nicht so leicht ohne menschlichen Einweiser das Flugzeug genau am Haltepunkt zu parken. Gibt für sowas natürlich wieder ein Plugin ;).

4540
 
Pepe

Pepe

Senior
Mitglied seit
10. Dezember 2007
Beiträge
5.022
Gestern habe ich meinen ersten Nachtflug von EDDT nach EDDF gemacht. Realwetterdaten, Realzeit wurde eingestellt. So bin ich mitten im Orkan "Sabine" geflogen. Es war ein Höllenritt. Zusätzlich ist die Höhensteuerung des Autopiloten nach 35 Minuten Flugzeit ausfegallen. So musste ich bei den heftigen Turbolenzen immer am Stick sein um die Höhe manuell zu halten. Bei dem Sturm war eine Trimmung so gut wie überhaupt nicht hinzubekommen. Fotos gibt es keine vom Flug da es halt finster war und ich genug mit dem Flugzeug zu tun hatte. Aber.. ich bin sicher in EDDF gelandet.

Am Wochenende habe ich der Simulation weitere Module hinzugefügt (Payware):

1. Damit ich nicht so allein fliege habe ich das Flugtraffic Plugin eingebaut. Jetzt ists richtig voll am Boden und in der Luft. Alles mit eigenen Flugplänen der KI-Flugzeuge. Starts- Landungen....
4546

2. Airport EDDF Szenario
Verbunden mit dem Traffic Plugin ists jetzt die "Hölle" hier zu starten und zu landen. Krass was da los ist. Derzeit kann ich ohne Schaden mit der KI kollidieren. Es ist mir noch nicht so richtig klar, wie ich den Traffic der KI und deren Flugpläne mit meinem Flugplan abstimme. Ist aber schon krass, wenn 10 Jumbos aufgereiht auf ihre Startfreigabe warten. Bei der Landung heißt es fix runter von der Landebahn, gleich kommt der nächste Jumbo der landet. Der Flughafen ist gigantisch. Habe mir dazu erstmal alle Pläne runtergeladen um mich dort zurecht zu finden. Werde Stunden brauchen, bis ich den voll im Griff habe.

4547
4548

3. Bodenservices Deluxe
Auch hier wird meine Simulation besser. Servicewagen kommen und gehen während ich die Checkliste durchgehe. Gepäck wird verladen, Nahrungsmittel aufgenommen ext.. Natürlich kommt das nicht direkt alles fertig aus der Konserve. Man erstellt sein eigenes Szenario was recht komplex ist. Wegstrecken und Animationsphasen wollen eingestellt werden. Habe gestern gut 4h gebraucht um für die Fokke 50 einen Tankwagen heranfahren zu lassen, den Betankungsstutzen an der richtigen Stelle am Flugzeug anzubringen und ihn wieder wegfahren zu lassen. Das muss man für jedes Flugzeug einzeln machen. Okay, man kann Settings downloaden ist aber nicht mein Weg. Wird mit Übung schneller gehen. Hier mal die mitgelieferten Fahrzeuge.
4549

4. Umstieg von der Turboprop Fokke 50 auf den Airbus A350. Was für ein krass anderes fliegen. Noch habe ich kaum einen Plan was da alles geht. Allein das Handbuch hat 250 Seiten. Für die Fokke habe ich gute 15h gebaucht um die voll und ganz zu beherrschen. Hier rechne ich mal mit 30h. Es wird sogar der Verbrauch von Wasser und Abwasser in den Wassertanks verwaltet.

4550
 
Zuletzt bearbeitet:
Pepe

Pepe

Senior
Mitglied seit
10. Dezember 2007
Beiträge
5.022
Hier noch einige interessante Hintergrundinfos zu "Fly By Wire" und dem Sidestick im Airbus.

Mir ist gestern im Testflug ohne Autopilot aufgefallen wie präzise sich der Airbus fliegen lässt. Er tat genau das was ich wollte. in der Außenansicht sah ich dass ständig was bei den Tragflächen am arbeiten war. Es fand also irgendeine Trimmung/Verarbeitung der Eingaben statt.

Hier die Erklärung dazu:
Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.

Hier die Funktion des Sidesticks vom Airbus erklärt. Die Lampen habe ich auch beim A350 aber was die bedeuten da hatte ich keinen Plan. Jetzt bin ich voll im Bilde :). Schön, dass die Entwickler der Flugzeugsimulation an solche Details gedacht haben. Okay, mit fast 60€ war der Flieger auch nicht unbedingt preiswert.

Das Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Okay, habe mich gestern tatsächlich gefragt, warum das notwendig ist Treibstoff abzulassen. Ich habe mich beim Airbus aber auch noch nicht mit Flugplanung und den Gewichtsbegrenzungen beschäftigt und auch keine Landung probiert. Simuliert wird das in jeden fall!

Das Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben