• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

One S vs. Series S - Unterstützung zur Entscheidungsfindung bitte

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Thommysoft

Thommysoft

Moderator
Team
Mitglied seit
11. Januar 2009
Beiträge
16.651
  1. ...Um diese allerdings abzuspielen ist die Xbox Velocity Architecture und damit entweder die interne SSD oder die Seagate Speicherweiterung nötig.
Könnte mir den Satz, den ich gerade im Web gefunden habe, jemand ins Noob-Deutsch übersetzen bitte?:unsure::cool:

Und Thommysoft dir danke für den langen Text!
Die Xbox Velocitiy Architecture ist Marketingsprache für die Speicherverwaltung der Series-Konsolen für Series-optimierte Spiele, die bei SSDs einen Mindeststandard an Datendurchsatz pro Sekunde (2,4 GB/s) voraussetzen, den wiederum nicht alle SSDs erfüllen.
 
Joe Cool Cobra

Joe Cool Cobra

Too Old to Die Young Now
Team
Mitglied seit
13. Dezember 2018
Beiträge
1.772
@Traumstein73 -

Das ist immer so eine Sache, was jemand bereits weiß und was nicht. Ich bin mal so frei die letzte Antwort von @Thommysoft in eine weniger technische Antwort umzuwandeln. Ich hoffe, ihr beiden versteht das jetzt nicht falsch :)

  1. ...Um diese allerdings abzuspielen ist die Xbox Velocity Architecture und damit entweder die interne SSD oder die Seagate Speicherweiterung nötig.
Könnte mir den Satz, den ich gerade im Web gefunden habe, jemand ins Noob-Deutsch übersetzen bitte?:unsure::cool:

Und Thommysoft dir danke für den langen Text!
Das ist nach meinem technischen Verständnis die Antwort auf Deine Frage @Traumstein73 :

[...]
Spiele, die auf Series S und X optimiert sind, laufen nur von entweder der internen SSD oder der offiziellen Speicherweiterung, die es bisher nur von Seagate in der Größe von 1 TB gibt.
[...]
Das heißt: Spiele die abwärtskompatibel zur XBox Series (S oder X) sind, aber bereits für die Series optimiert sind, können nur über die interne Festplatte (SSD) der Series S abgespielt werden.
Oder von der derzeit einzigen erwerbaren Speichererweiterung zur Series S (dieser hier [klick] ) gespielt werden.

Und abwärtskompatible Spiele die diese Optimierung noch nicht haben (oder je haben werden) können auch von angeschlossenen "normalen" Festplatten gespielt werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Tilhelm Well

Tilhelm Well

Chef de Cuisine
Sponsor
Mitglied seit
30. August 2015
Beiträge
4.376
Bitte nicht vergessen, dass man den Preis für den Gamepass gut drücken kann. Zum Thema "Live Gold in Gamepass Ultimate umwandeln" gibt es im Forum schon einige Beiträge. Kurz gesagt: 3 Jahre Gold, OHNE Bonusmonate zu nehmen, aktivieren und danach einen Monat Gamepass buchen. Die ganzen drei Jahre werden 1:1 in Gamepass umgewandelt. Wenn du die Codes für Gold günstig kaufst, bist du bei ca 50_/Jahr für den Gamepass.
 
Traumstein73

Traumstein73

Jungspund
Mitglied seit
27. Dezember 2020
Beiträge
96
Bitte nicht vergessen, dass man den Preis für den Gamepass gut drücken kann.
Aha ? :oops:
Das ist also der Trick 17 sozusagen? Ja gut, nur ich würde mir bei meinem Spielverhalten der letzten Jahre wohl allerhöchstens 12 Monate holen und zum Antesten sowieso erstmal nur 1 oder 3.
Ich denke dann wäre das wohl eh nur für später interessant?
 
Tilhelm Well

Tilhelm Well

Chef de Cuisine
Sponsor
Mitglied seit
30. August 2015
Beiträge
4.376
Die Frage ist, holst du dir auf jeden Fall Live Gold oder tendierst du auch da zum austesten? Wenn du Gold sowieso holst ( Onlinefunktionen, Partychat, mehrere kostenlose Spiele jeden Monat) würde ich den Gamepass wie beschrieben bevorzugen, da es dann mehr Leistung für das gleiche Geld ist. Wenn du aber nur "offline" für dich alleine Spiele ohne Onlinefunktionen spielen möchtest, reicht natürlich eine Testphase.
 
Traumstein73

Traumstein73

Jungspund
Mitglied seit
27. Dezember 2020
Beiträge
96
Jetzt sitze ich hier doch tatsächlich mit Kulli und Stift und rehne so lustige Sachen wie 44,99 :12 / 10 : 12 / 3,75+0,83 / 4,58 x 12 :ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO:
Ich hab echt keine Hobbys oder?
Unter 5 Euro ist echt wenig auf drei jahre gerechnet, 50% weniger ist schon heftig.
 
Traumstein73

Traumstein73

Jungspund
Mitglied seit
27. Dezember 2020
Beiträge
96
Die Frage ist, holst du dir auf jeden Fall Live Gold oder tendierst du auch da zum austesten? Wenn du Gold sowieso holst ( Onlinefunktionen, Partychat, mehrere kostenlose Spiele jeden Monat) würde ich den Gamepass wie beschrieben bevorzugen, da es dann mehr Leistung für das gleiche Geld ist. Wenn du aber nur "offline" für dich alleine Spiele ohne Onlinefunktionen spielen möchtest, reicht natürlich eine Testphase.
Du, ich bin immer online, kenne das gar nicht mehr ohne. Mir würde was fehlen, aktuell habe ich aber nur einen Monat geholt, da meine Freundesliste leer ist, ich noch nicht weiss was ich wann spielen will, und und und. Naja und so ziemlich an dem Tag, wo ich mich hier registriert habe, habe ich die Box ja auch überhaupt erst wieder ins Leben gerufen. Aber eure Tipps helfen mir ungemein! Da weis ich dann direkt, was ich berücksichtigen kann, sollte es anstehen.
 
AlterZockherr

AlterZockherr

liebt 4k/60fps Gaming
Sponsor
Mitglied seit
13. Mai 2008
Beiträge
3.539
Jetzt sitze ich hier doch tatsächlich mit Kulli und Stift und rehne so lustige Sachen wie 44,99 :12 / 10 : 12 / 3,75+0,83 / 4,58 x 12 :ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO:
Ich hab echt keine Hobbys oder?
Unter 5 Euro ist echt wenig auf drei jahre gerechnet, 50% weniger ist schon heftig.
Ich würde weniger als 5 Euro/Monat für den Gamepass nicht als "wenig" bezeichnen. Für meine Begriffe ist das geradezu lachhaft günstig und da muss ich dann auch nicht mehr nachrechnen, ob es ein paar Cent mehr oder weniger sind!
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben