• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Notebook Kaufberatung

Feuerleitsystem

Frührentner
@Der Roadstar Moin. Kannst du noch etwas mehr Details geben?

Soll sie den jeden Tag mit in die Schule nehmen? (=leichtes Gerät, möglicherweise auch eher Tablet und eher robust)
Soll der Bildschirm groß sein, dass sie DIN A4 Dokumente lesen kann? (=17" Monitor)
Bedeutet private Nutzung zocken oder eher nur surfen und Youtube?

Ich habe hier noch einen HP Pavillon (15-cs2013) rumliegen, der für die Bedürfnisse auch reichen würde. Aber überlege dir lieber ob ein Tablet (mit Tastatur) nicht vielleicht eleganter wäre, weil leichter. Ich stell dir im Handelsthread mal einen Post mit Fotos, Spezifikationen und einen Preis rein, kannst dir überlegen.
 

Der Roadstar

Frührentner
Danke für die Antwort. Eigentlich wünscht sie sich einen Laptop mit Windows, Größe 15 Zoll. Sie will damit arbeiten. Ein Tablet zum Zocken und YouTube hat sie, Konsolen gibt es auch alle aktuellen.😉
 

Spoox

Rentenbezieher
Sponsor
Hallöchen.
Ich bin auf der Suche nach einem Laptop für mich, aber die Auswahl ist riesig und Erfahrungswerte sind dann bestimmt sehr wichtig. :)
Ich brauche ihn nicht zum Zocken, sondern zum Arbeiten mit Gestaltungsprogrammen, ähnlich wie Photoshop, InDesign usw.
Der Arbeitsspeicher sollte, denke ich, mind. 16 GB haben und vielleicht eine Festplatte ab 1 TB.
Hatte in den Vorposts hier schon diesen gesehen. Gefällt mir ganz gut, nur der Bildschirm ist mit 15 Zoll evtl. zu klein. Kann zwar an einen größeren Monitor anschließen, aber nur in einem Raum, aber das Format ist jetzt nicht ausschlaggebend.
Budget bis 750 € sind drin. Hab ich da schon was mit dem verlinkten oder hat jemand evt. bessere Empfehlungen?
Danke euch.
 

Thommysoft

Moderator
Team
Dieser hier und der da, sehen auch gut aus.
Zumindest von den Funktionen. Oder sind die Preise auffällig günstig?

Die Preise sind schon auffällig niedrig. Bei Alternate habe HP-Rechner ähnlich wie den aufgeführten HP für 500€ mehr gefunden.

Und bei 24GB RAM und einer 1TB-SSD für unter 700€ werde ich schon stutzig. Das bieten die meisten Notebooks zu dem Preis nicht.

Ich brauchte letztes Jahr auch einen neuen Rechner und habe bei Amazon (speziell Shinobee) von Marketplace-Anbietern erstaunlich viele günstige PC gefunden. Nach ein bisschen Recherche stellte sich raus, dass es zu diesen Anbietern und deren PCs doch recht viele negative Erfahrungen gibt.

Ich würde mich bei Amazon wirklich nur an Ware halte, die von Amazon selbst verkauft wird.
 

Deutschmaschine

Pförtner des Altenheims
Das bei Amazon sind ganz normale Preise. Is doch nüscht dran an den Dingern. Mittelgroße SSD, ausreichend Speicher, CPUs aus dem niedrigen Leistungssegment. Vergleichbare Lenovo-Geräte kosten bei vielen Händlern ähnlich viel:
Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.



Für wenige hundert Euro mehr bekommt man ja schon Geräte mit dedizierten Grafikkarten und Mittelklasse-CPUs.
 
Oben