• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern ĂŒber 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern ĂŒber ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen AktivitĂ€ten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (frĂŒher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenĂŒbergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich fĂŒr die immer grĂ¶ĂŸer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstĂŒtzen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur ĂŒber Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    NatĂŒrlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Nintendo News

UnterstĂŒtze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Alexkannsingen

Alexkannsingen

Mario was my first love
Sponsor
Mitglied seit
09. November 2008
BeitrÀge
2.486
Habe jetzt die Originalquelle fĂŒr die Deutschland Spiele Charts auf die Schnelle nicht gefunden.
Nintendo dominiert weiter die Top 20.


ntower: Deutschland: The Legend of Zelda schnappt sich die Spitze der Top 20 im Juli.
Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
 
zen

zen

Sherlock Holmes
Team
Mitglied seit
16. Dezember 2013
BeitrÀge
8.646
Habe jetzt die Originalquelle fĂŒr die Deutschland Spiele Charts auf die Schnelle nicht gefunden.
Nintendo dominiert weiter die Top 20.


ntower: Deutschland: The Legend of Zelda schnappt sich die Spitze der Top 20 im Juli.
Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
Ist nicht nur hier so. Nintendo dominierte zuletzt die Top 30 der Japan Charts alleine. Den Wandel finde ich sehr interessant. Ich erinnere mich noch gut daran, wie die Switch direkt nach der Vorstellung abgetan wurde. :D
 
ZĂ€pp

ZĂ€pp

Altmeister
Sponsor
Mitglied seit
27. Januar 2016
BeitrÀge
7.885
Naja, wenn man sich mal anschaut was da dargestellt wird, dann ist das auch mit Vorsicht zu betrachten (gelinde gesagt): Das ist eine Rangliste der VerkĂ€ufe auf DatentrĂ€gern im letzten Monat. Nicht mal mit den konkreten Zahlen hinterlegt. Sicher dominiert da Nintendo. Der eStore ist einfach deutlich teurerer als bei der Konkurrenz. Klar, dass da eher zu Retail gegriffen wird. WĂŒrde man da mal vernĂŒnftig vergleichen, wĂ€re Nintendo vermutlich nicht mehr ganz so stark.
Was mich wundert: Es gibt immer noch Leute, die GTA V noch nicht besitzen.

Und wer hat bitte ernsthaft ĂŒber die Switch gelĂ€stert?
 
AlterZockherr

AlterZockherr

liebt 4k/60fps Gaming
Sponsor
Mitglied seit
13. Mai 2008
BeitrÀge
3.322
Das Schöne an den Nintendo-Spielen: Der Wiederspielwert ist eigentlich immer gegeben und wiederverkaufen kann man sie auch sehr gut.
 
Alexkannsingen

Alexkannsingen

Mario was my first love
Sponsor
Mitglied seit
09. November 2008
BeitrÀge
2.486
Und wer hat bitte ernsthaft ĂŒber die Switch gelĂ€stert?
Sorry ZĂ€pp, eben erst gesehen. 🙂
Ernsthaft ist meiner Meinung nach das entscheidende Wort.
Viele die es belÀcheln das Erwachsene neben der Playsi oder XBOX auch eine Nintendo Konsole besitzen haben selbst noch mindestens eine Konsole von Big N zuhause (im Keller) stehen.
Inzwischen evtl. fĂŒr ein eigenes Kind eine Switch gekauft und gemerkt das es eben keine reine Kinderkonsole ist.
Nicht jeder erwachsene Gamer mag Mario, Zelda und Co. aber hat oftmals noch Erinnerungen aus seiner eigenen Kindheit mit Wii, DS und Co..

Durch den großen Erfolg mit der Switch ist Nintendo vielleicht etwas "faul" geworden und gibt sich nicht mehr soviel MĂŒhe wie zu Zeiten als sie mit der Wii U im stationĂ€ren Konsolensektor schon völlig abgeschrieben waren.
Mal sehen wie sich die "MehrheitsverhÀltnisse" verschieben wenn die Konkurrenz von Microsoft und Sony mehr Konsolen liefern können.
 
ZĂ€pp

ZĂ€pp

Altmeister
Sponsor
Mitglied seit
27. Januar 2016
BeitrÀge
7.885
Ich wĂŒrde Nintendo nicht ails Faul bezeichnen. Aber wirklich kundenorientiert waren die noch nie (zumindest soweit ich mich zurĂŒck erinnern kann). Die haben immer irgendwie seltsame und eigene Ideen verfolgt. Zeigt ja die Wii U (um die sie sich dann auch nicht wirklich gekĂŒmmert haben). Oder das ganze Multiplayer-Ding bei Nintendo, das gelinde gesagt gruselig ist.

Widerspricht es sich nicht eine Konsole einer Firma angeblich zu belĂ€cheln aber selbst eigene Konsolen dieser Firma zu besitzen. Und spĂ€testens seit dem Erfolg der Wii sollte doch auch bei denen ohne Nintendo Konsole bekannt sein, dass Nintendo Konsolen fĂŒr die Familie macht. Außerdem kann ich mich ehrlich gesagt nur an Begeisterung fĂŒr das Konzept der Switch erinnern. Und zwar von kinderlosen Menschen.
 
Alexkannsingen

Alexkannsingen

Mario was my first love
Sponsor
Mitglied seit
09. November 2008
BeitrÀge
2.486
Ich wĂŒrde Nintendo nicht ails Faul bezeichnen
Deswegen habe ich das Wort "Faul" in AnfĂŒhrungszeichen gesetzt.
Durch Erfolg werden Firmen oft bequem bzw. die Kundenfreundlichkeit leidet manchmal darunter.
Beim jetzigen Erfolg der Switch (in meinem Haushalt stehen 2) spottet sicherlich kaum noch jemand ĂŒber die Konsole aber vor und kurz nach Veröffentlichung der Switch war das beispielsweise im G.mepro Forum so schlimm das ich mich dort ausgeklinkt habe.
Das sind selbstverstÀndlich meine Beobachtungen.
Jeder wird im Alltag seine eigenen Erfahrungen machen.

Ansonsten gebe ich Dir Recht.
Nintendo ist schon immer seinen eigenen Weg gegangen und hat dadurch vieles erst entwickelt oder mitentwickelt was heute selbstverstÀndlich ist.
(Steuerkreuz, Analogstick, Rumbleeffekt, Bewegungssteuerung u. v. a. m.).

Mal sehen was nach der Switch kommt.
FĂŒr mich ist eine neue Nintendo Konsole bisher immer ein Pflichtkauf gewesen.
Nicht immer zum Release aber meistens bin ich innerhalb des ersten Jahres nach der Veröffentlichung schwach geworden.
 
UnterstĂŒtze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben