• Herzlich Willkommen zurück im neuen Gewand!

    Wir hoffen, dass es Euch gefällt und ihr euch schnell zurechtfindet. Bei Fragen könnt Ihr Euch jederzeit hier melden oder direkt an einen von uns Mods wenden.

    Solltet ihr auf Bugs treffen, meldet euch bitte hier.

    Für die ersten Einstellungen, welche Foren ihr sehen wollt (oder eben nicht) haben wir einen kleinen Leitfaden erstellt.

    Einige Umzugskartons liegen noch im Keller und ein paar Schrauben müssen noch nachgezogen werden.
    Hier bitten wir um Euer Verständnis. Wird alles so schnell wie möglich abgearbeitet.

NieR: Automata

Mitglied seit
13. Oktober 2010
Beiträge
6.551
#21
Krass ... ich bin schon durch (A) und gefühlt ist nix interessantes passiert. Mal schauen ob ich mich für einen 2ten Durchgang motivieren kann.
 

Kakurine

Neuankömmling
Mitglied seit
09. Juli 2018
Beiträge
15
#25
Also iiiiich als NieR Fangirl, die sich die überteuerte Collectors Edition bei SE gekauft hat und bereits bei der E3 Ankündigung vor ein paar Jahren vor Freude heulend am Boden gekrochen ist... kann das Spiel nur empfehlen.

Da ich bereits den ersten Teil geliebt habe, habe ich mich natürlich besonders auf Automata gefreut. NieR 1 selbst ist ja themenmäßig nicht gerade leichte Kost, deswegen passt für mich persönlich diese trist-graue Grafik tatsächlich ziemlich gut dazu. Auch um später noch die Story zu untermalen.

Zu den Endings: Es gibt vier Hauptendings, wobei das vierte Ending eigentlich nichtmal das Durchspielen erfordert

Durchgang A und B hängen unmittelbar voneinander ab, da es sich hier um die Sichtweisen der beiden Hauptprotagonisten handelt. Mir persönlich hat der zweite Durchlauf etwas mehr Spaß gemacht, da die Kampfmöglichkeiten für meinen Geschmack etwas cooler waren.

Der C Durchlauf ist kein drittes Durchspielen der gleichen Story, sondern eine Fortsetzung dieser. Man spielt also keinesfalls drei Mal den gleichen Kram durch. Der Dritte Durchlauf dürfte für die Meisten der Spannendste sein. Das D Ending kann man im Anschluss ganz schnell holen.

Die anderen Endings, E-Z sind eher kleine Boni. Endings, die eintreten, wenn ihr eine nicht Story-Konforme Entscheidung trefft. Manche sind ganz witzig, aber ich selbst habe auch nich nicht alle eingeholt.


Ich hoffe damit die 'Soll ich mir NieR Automata kaufen?' Frage beantwortet zu haben.

Nein, sollst du nicht. DU MUSST!!!
 
Mitglied seit
21. Juli 2009
Beiträge
2.894
#28
Geht mir genauso, hab beide Teile noch ungespielt liegen.
Den "ersten" (man muss ihn nicht kennen für den "zweiten"), fand ich damals schon klasse. Die Grafik war zu vernachlässigen, aber Story und Atmosphäre waren super.

"Automata" hatte mich auch recht schnell gepackt. Vor allem weil ich völlig verkrampft :rolleyes: den ersten Bossgegner angegangen bin und so das Spiel ein weiteres Mal beginnen musste. Dabei war das gar nicht so schlimm.
 

Birdie

Jungspund
Mitglied seit
07. Mai 2012
Beiträge
85
#29
Konnte mich bisher nicht durchringen es zu kaufen - Teil 1 ist eines meiner Spiele in meiner ewigen Hitliste - Und das ganz weit oben.

Ein NieR ohne eben den Protagonisten NieR - Wie soll das gehen, dass ist irgendwie nicht richtig, denke ich immer.

Ich würde immer zum für mich überragenden Original schauen und dann kann dieser Titel bei mir persönlich nur verlieren.
 

durwel

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
07. November 2009
Beiträge
938
#31
Ich ärgere mich bis heute, dass ich mir die nicht gekauft habe. Die Figur sieht doch einfach nur mega aus! Bist du mit der Collectors Edition unzufrieden?
Hab mir die Nier Automata Edition mit Steelbook ohne Figur gekauft, war auch nicht billig. Aber die Figur sieht wirklich mega gut aus!
 

Kakurine

Neuankömmling
Mitglied seit
09. Juli 2018
Beiträge
15
#32
Ich ärgere mich bis heute, dass ich mir die nicht gekauft habe. Die Figur sieht doch einfach nur mega aus! Bist du mit der Collectors Edition unzufrieden?
Ich war sogar kurz davor, mir die aus Japan zu importieren, wenn die die CE nicht in Europa veröffentlicht hätten.

Ich liebe meine CE, aber dennoch finde ich 180€ für das, was da drin enthalten war schon ziemlich happig. (Aber das ist bei Square Enix ja eigentlich immer so. Jetzt müssten die nur noch lernen, Collector's Editions auch angemessen einzupacken und zu verschicken... Immer hab ich irgendwelche Dellen >>)

Hab mir ja auch die passende Figur von Nines dazu gekauft 😍
_20180711_233017.JPG
 
Mitglied seit
03. Mai 2013
Beiträge
22
#33
Ich war sogar kurz davor, mir die aus Japan zu importieren, wenn die die CE nicht in Europa veröffentlicht hätten.

Ich liebe meine CE, aber dennoch finde ich 180€ für das, was da drin enthalten war schon ziemlich happig. (Aber das ist bei Square Enix ja eigentlich immer so. Jetzt müssten die nur noch lernen, Collector's Editions auch angemessen einzupacken und zu verschicken... Immer hab ich irgendwelche Dellen >>)

Hab mir ja auch die passende Figur von Nines dazu gekauft 😍
Anhang anzeigen 99
Cool, gefällt mir! Und zum Preis - ich sage mir immer, andere kaufen sich für 180,- Zigaretten o_O.
Jetzt muss ich das Spiel aber endlich auch mal weiterspielen... oder doch erst God of War... :eek:
 
Mitglied seit
13. Oktober 2010
Beiträge
6.551
#34
so, hab jetzt div. Enden durch und kann sagen, dass das Spiel noch besser wird. ABER: das erste Nier ist m.M. nach immer noch das weitaus bessere Spiel. Hoffe mal, das Nier noch in die BC Bibliothek aufgenommen wird.
 
Mitglied seit
13. Oktober 2010
Beiträge
6.551
#35
jetzt weiß ich auch warum die Grafik so grütze war .... mein Display (Benq) scheint einen HDR-Defekt zu haben. Auf meinem LG sieht es besser (farbiger) aus
 
Mitglied seit
25. Februar 2016
Beiträge
2.181
#36
Jetzt hab ich mich doch mal an NieR herangewagt und bin echt überrascht. Die Steuerung ist grandios, der Prolog dauert ewig 🤪, die Musik ist fantastisch, die Farbenvielfalt ist nicht so wirklich vorhanden, was aber stimmig ist, die Protagonisten sind sympathisch. Also was ich bisher sah, gefällt mir sehr. Bin gespannt was mich in der open World erwartet.
 
Oben