• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

NHL 19

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
crunchips

crunchips

Jungspund
Mitglied seit
01. Oktober 2018
Beiträge
71
Danke für die Info. Werden denn die DEL Kader wenigstens auch ab und an auf denneuesten STand gebracht. Oder nur bei NHL. Ich könnte mir vorstellen, die DEL ist die ganze Zeit vom Kader wie bei Saisonstart. Kannst du das bitte mal checken. Wenn DEL immer mal wieder aktuaöisiert wird, dann hole ich es mir. Ich hab nur Angst, NHL 18 war schnell verschwunden bei mir....ok da hab glaube ich 35€ als Disk version bezahlt
das roster update vor dem 14. Februar wurde auch die del bedacht :)
beim letzten hab ich keine unterschiede gefunden :rolleyes:
aber wenigstens wurde im 19er auch die del Trikots endlich original umgesetzt
gab ja jahrelang nur Fantasy Jerseys von den del teams

mir macht bei nhl hut am meisten spass
 
Moengel

Moengel

Frührentner
Mitglied seit
30. Mai 2008
Beiträge
1.008
Ja genau NHL97. Das lief nicht mehr unter DOS. Genau das war der Grund den Rechner endlich aufzurüsten. Sensationell war die damals aus den PC’s rausgeholt hatten. Hatte erst mit den Qubeck Nordics und dann später mit Colorado Avalanche (obwohl man so ein Retorten kram ja nicht unterstützen sollte) gespielt. Hab das nur gemacht da ja unser Uwe Krupp dort gespielt hat. Aber ich bin schnell dahinter gekommen, dass mit Valery Kaminski, Peter Forsberg, Joe Sakic usw. ja top Leute in meinem Kader sind! Den Stanley cup habe ich bis auf Profi Stufe geholt. Das wurde sehr groß gefeiert! Und dann der Editor. Wahnsinn! Das ging ja runter bis in die Oberliga. Trikots, Stadion, Sounds….einfach genial was damals für Zeit investiert wurde. Und natürlich alles mit nem 56k Modem runtergeladen…..Hammerhart! Ich sehe schon, wir Senioren sind doch alle aus dem gleichen Holz geschnitzts…...

OK dann lasst mal sehen mit dem NHL19. Ich bin heiß drauf ;-)
 
crunchips

crunchips

Jungspund
Mitglied seit
01. Oktober 2018
Beiträge
71
Genau ich glaube hatte das für den pc bis 07 natürlich mit der gamzen bastelei mit den patches musik, werbebanden, stadien usw.
war ne coole zeit
Aber selbst das nhl von 92 auf den mega drive hat spass gemacht
:LOL:
Wünschen würde ich mir nur das EA sich mal für nhl wie bei fifa ins zeug legen würde aber dafür ist wohl der markt zu klein :cautious:
 
AlterZockherr

AlterZockherr

liebt 4k/60fps Gaming
Sponsor
Mitglied seit
13. Mai 2008
Beiträge
3.463
Nee, von den letzten NHL-Jahrgängen bin ich sehr enttäuscht. Da lege ich lieber ein älteres NHL wie z.B. NHL11 für die 360 ein und habe mehr Spaß als bspw. bei NHL18. Die Reihe ist mittlerweile ein absolutes Stiefkind von EA-Sports. :cautious:
 
Semi Silesian

Semi Silesian

Oller Schafskopp
Sponsor
Mitglied seit
14. August 2014
Beiträge
3.604
Das Problem bei der NHL-Serie ist wohl auch,das EA Sports im Gegensatz zu den anderen Sportarten keine Konkurrenz mehr hat.
Gäbe es diese wie früher die 2k-Reihe,würden die bestimmt mal wieder kreativer werden.
Ich würde wirklich gerne eine richtige WM spielen mit entsprechender Lizenz und noch lieber mit Classic-Mannschaften daddeln und legendäre Spiele mit genauso legendären Spielern nachzocken.
Das letzte NHL-Spiel für den PC war NHL09,da gab´s nen coolen Mod mit exotischen Nationalmannschaften,ich erinnere mich zumindest noch an Mexiko und Bulgarien,beides keine Eishockey-Mächte
 
Moengel

Moengel

Frührentner
Mitglied seit
30. Mai 2008
Beiträge
1.008
Also Senioren, für 23,10€ ist es echt ok. Hab gestern zum ersten Mal getestet. DEL Saison gestartet. Schwenningen genommen und siehe da original Trikots mit werbung drauf. Sehr schön. Hab natürlich auf die Mütze bekommen. Mit der Nhl 94 Steuerung ist es eben sehr eingeschränkt. Da muss ich noch üben.... Kader für DEL sieht auf den ersten Blick auch gut aus. Ja sogar die DEL Spielerbilder erscheinen in den Einblendungen. Ob die passen musste ich prüfen. Jedenfalls ist nichts grau ohne Bild. Ich finde es erst mal gut.
 
AlterZockherr

AlterZockherr

liebt 4k/60fps Gaming
Sponsor
Mitglied seit
13. Mai 2008
Beiträge
3.463
Also Senioren, für 23,10€ ist es echt ok. Hab gestern zum ersten Mal getestet. DEL Saison gestartet. Schwenningen genommen und siehe da original Trikots mit werbung drauf. Sehr schön. Hab natürlich auf die Mütze bekommen. Mit der Nhl 94 Steuerung ist es eben sehr eingeschränkt. Da muss ich noch üben.... Kader für DEL sieht auf den ersten Blick auch gut aus. Ja sogar die DEL Spielerbilder erscheinen in den Einblendungen. Ob die passen musste ich prüfen. Jedenfalls ist nichts grau ohne Bild. Ich finde es erst mal gut.
Starte mal eine Saison und schaue, ob dir die Spiele nach 20 bis 30 Saisonspielen immer noch Spaß machen. Da war und ist bei mir immer die Crux, denn nach und nach fallen mir dann immer die EA-typischen Problemchen auf: Unausgegorener Schwierigkeitsgrad, schwache KI, fehlender Realismus etc.. NHL 18 hat mir insofern nach den ersten Spielchen auch gefallen. Aber dann war auch schnell wieder die Luft raus. :cautious:
 
StephanKo

StephanKo

Sonntagsfahrer
Sponsor
Mitglied seit
09. Juli 2018
Beiträge
3.093
Obwohl ich die Serie eigentlich liebe, habe ich bei den letzten Teilen auch eher gepasst muss ich zugeben.

Ich geh da mal ein wenig in die Vergangenheit: EA Hockey bzw. NHLPA Hockey waren für mich ausschlaggebend, das neben dem Amiga auch ein Mega-Drive ins Haus musste. Der Amiga (aber auch die damals gängigen Computer) hatten in Richtung Eishockey neben dem recht guten, aber unscheinbar und unspektakulärem Wayne Gretzky und dem eher partytauglichen Face Off wenig zu bieten. Und als ich dann die Tests in den Magazinen zu EA Hockey gelesen habe, wars bei mir Zeit mein Weihnachtsgeld für ein Mega Drive samt EA Hockey zu investieren :D

Ich habe beide Teile gesuchtet, gerade aber auch NLHPA Hockey 92/93. Gestartet (ich hatte damals nicht den Hauch einer Ahnung von der NHL) bin ich glaube ich zunächst mit den L.A. Kings, dann gings rüber zu Boston, schlussendlich bin ich bei den Blackhawks gelandet. Womit auch einer meiner intensivsten Spieleerlebnisse zu Stande gekommen ist; zum ersten Mal im Stanley Cup Endspiel gegen Pittsburg, in der Serie 1 - 3 hinten liegend und im fünften Spiel auch noch im letzten Drittel kurz vor Schluss einen 2:1 Rückstand gedreht und am Ende die Serie mit 4:3 gewonnen :D Die Blackhawks sind seitdem übrigens auch mein favorisiertes Team. Irgendwann wurde es dann aber halt auch zu einfach, da blieb nur noch die Möglichkeit den Torwart rauszunehmen :D

Auf dem Mega Drive habe ich es bis zur 95er Ausgabe mit den Ducks und dem tollen Saisonmodus gespielt, danach gings bis NHL 98 auf PC weiter, bis dato habe ich jede Ausgabe des Spiels gekauft und wirklich lang gespielt.

Danach dann aber eigentlich nur alle 2 - 3 Jahre mal wieder. EA hat da eigentlich keine Schuld dran, dass Spiel wurde ja immer ausführlicher, bot mehr Möglichkeiten..wurde mir aber irgendwann "zu viel". Ich spiele immer noch am liebsten mit der NHL 94 Steuerung; pur, einfach und unkompliziert. Und ich finde es toll das EA diese Steuerung noch anbietet, aber irgendwie habe ich zumindest das Gefühl das man damit in den aktuellen Teilen nicht mehr wirklich weit mit kommt. Von daher spiele ich den aktuellen Teil meist erst dann, wenn er mal wieder im EA Access ist. Das ist da ähnlich wie bei der Madden Reihe.

Ich würde mir ja wünschen, EA würde in einem der neueren Teile auch noch mal einen Classic Modus, basierend auf den alten Teilen anbieten. So ähnlich wie in NHL 14, nur dann bitte auch eine ganze Playoff Serie. Bei EA Hockey dürfte es da doch zumindest von den Rechten her keine Probleme geben, da hatten die Spieler ja noch "nur" Nummern statt Namen.

EA Hockey bzw. NHLPA 92/93 sind auch heutzutage immer mal wieder gern gesehender Gast wenn ich eine Runde am Mega-Drive spiele. Und die bringen auch heute noch eine ganze Menge Spielspaß. Realistisch? Nein. Aber eine tolle Spielspaßpackung Arcade Hockey :)
 
Moengel

Moengel

Frührentner
Mitglied seit
30. Mai 2008
Beiträge
1.008
Hab jetzt auch endlich wieder mal ein paar Tore gemacht. 4:1 gegen den Retorten Club Wolfsburg;) Na also geht doch. Hybrid Steuerung genommen. ABer irgedwie muß ich mir mal angewöhnen mit dem rechten Analog Stick zu spielen. Nutze immer nur dir direktabnahme um einzunetzen. Aber sonst ist doh NHL19 durchaus gelungen. Die aktuellenn DEL Kader sind es mir wert. Der Rest muß ich mich dran gewöhnen. Leider ist die Stimmung welche früher rüber kam auf dem PC nicht mehr so doll...schade. Wenn man da ein Tor gemacht hatte, dann ist die Halle fast zusammengebrochen vor lauter Musik und Jubel. Das jetzt ist doch recht kalt und emotionslos, wie auch die ganze NHL....einfach nur Geschäft. Egal ich finds ok für 23,10€ aber auf kein fall mehr. Die Grafik hinkt auch nich extrem hinterher verglichen mit anderen Games. (Hölzerne Spieler und Fans.....)
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben