• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Neulich im Flugzeug.....

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
X30 FaithHealer

X30 FaithHealer

Rentenbezieher
Mitglied seit
27. Oktober 2007
Beiträge
2.332
Inlandsflug in den USA, kurz nach der Landung steht der Flieger, hat das Gate noch nicht erreicht, aber man hört die Sicherheitsgurte schon klicken. "Meine Damen und Herren, in der Geschichte der Luftfahrt ist es noch nie einem Passagier gelungen, vor seinem Flugzeug das Gate zu erreichen. Bleiben Sie deshalb bitte angeschnallt, bis wir unsere endgültige Parkposition erreicht haben. Vielen Dank."

Flug von München nach Berlin, Ansage der Crew: "Wir weisen darauf hin, das es sich um einen Nichtraucherflug handelt, für die Raucher unter ihnen öffnen wir nachher unsere Terrassen links und rechts und zeigen dort den Film 'Vom Winde verweht.'"

"Meine Damen und Herren, willkommen bei der Airline-Happy-Hour: zwei Landungen zum Preis von einer." (Der Pilot, nachdem er beim ersten Landeanflug durchstartete)

Nach einer sehr harten Landung spricht ein Flugbegleiter zu den Passagieren: "Wir bitten Sie angeschnallt zu bleiben, bis Kapitän Känguru uns bis ans Terminal gehüpft hat."

"Wenn Sie das Flugzeug verlassen, achten Sie bitte darauf, alle Ihre Sachen mitzunehmen. Was liegen bleibt, wird gerecht unter den Flugbegleitern aufgeteilt. Bitte lassen Sie keine Kinder oder Ehegatten zurück!"

Pilot: "Sehr geehrte Damen und Herren. Wir haben nun die Reiseflughöhe erreicht. Wir werden nun das Licht dimmen. Das erhöht Ihren Komfort und lässt unsere Flugbegleiterinnen vorteilhafter erscheinen."

Flugbegleiterin nach einem sehr harten Aufsetzen: "Sehr geehrte Damen und Herren. Bitte bleiben Sie angeschnallt, bis Captain Crash und seine Crew die Maschine mit einer Vollbremsung ans Gate manövriert haben. Und wenn sich der Reifenqualm verzogen hat und die Alarmsirenen verstummt sind, werden wir die Türen öffnen, damit Sie sich Ihren Weg durch das Wrack zum Terminal bahnen können."

Nach der etwas harten Landung : "Unsere Landung ist vom seismographischen Institut mit der Stärke 2,9 registriert worden."
 
X30 Nic

X30 Nic

Altenpfleger
Mitglied seit
24. Dezember 2007
Beiträge
269
Wirklich nett und beruhigend.... :eek:
 
X30 Han Solo

X30 Han Solo

Senior
Mitglied seit
26. November 2007
Beiträge
5.177
"Woraus schließt du denn, daß das Flugzeug, mit dem du nach Paris geflogen bist, schneller flog als der Schall?" - "Weil mir die Stewardeß eine Ohrfeige gab, noch ehe ich etwas gesagt hatte!"

Der Pilot an den Tower: "Ratet mal, wer jetzt kommt!"
Der Fluglotse schaltet die Beleuchtung der Landebahn aus und erwidert: "Rate mal, wo wir sind!"

Tower: "Höhe und Position?"
Pilot: "Also ich bin 1,80 m und sitze ganz vorne links"
 
Prisca

Prisca

Altenpfleger
Mitglied seit
21. März 2008
Beiträge
387
Tower: "Um Lärm zu vermeiden, schwenken sie bitte 45 Grad nach rechts."
Pilot: "Was können wir in 35 000 Fuß Höhe schon für Lärm machen?"
Tower: "Den Krach, wenn ihre 707 mit der 727 vor Ihnen zusammenstößt!"

Tower: "Sind sie ein Airbus 320 oder 340?"
Pilot: "Ein A 340 natürlich!"
Tower: "Würden Sie dann bitte vor dem Start auch die anderen beiden Triebwerke starten?"


 
Heinze

Heinze

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
23. September 2008
Beiträge
608
:D:D Ich seh' schon, ich sollte mehr fliegen ....
Da erlebt man ja 'ne Menge spassiger Sachen !! :p

Hab' auch noch einen:
Pilot: "Tower, bitte kommen, wir haben nur noch sehr wenig Treibstoff. Erbitte Anweisungen !!"
Tower: "Bitte geben Sie uns Ihre Position an, wir haben Sie nicht auf unserem Radarschirm ... !"
Pilot: "Wir stehen auf Bahn 3 und möchten wissen, wann der Tankwagen kommt."
 
roadsterharry

roadsterharry

Rentenbezieher
Mitglied seit
10. November 2007
Beiträge
2.220
da hab ich noch den ein oder anderen:

Anflug auf Mumbai in Indien vor ein paar Jahren. Nach kurzem Sinkflug machte der Pilot eine scharfe Rechtskurve und wir stiegen wieder auf. Dann meldete sich aus dem Cockpit der australische Copilot mit in etwa dieser Ansage: "Meine Damen und Herren, unsere Landung wird sich bedauerlicherweise ein wenig verzögern. Es befinden sich anscheinend gleich mehrere Kühe auf der uns zugewiesenen Landebahn. Der Tower informiert uns, dass man leider keine Gewalt anwenden könne, aber alles versucht werde, die heiligen Geschöpfe dort wegzulocken und in Sicherheit zu bringen."

Kurze Pause, dann kam der trockene Nachsatz: "Lassen Sie uns hoffen, dass das gelingt, bevor uns der Sprit ausgeht. Bis dahin genießen Sie die Extrarunden. Und willkommen in Indien!" :D

Anflug auf Düsseldorf. Nebel. Die Lufthansa-Maschine setzt zur Landung an. Draußen ist nur dichter grauer Brei. Plötzlich heulen die Turbinen auf, die Maschine bewegt die Nase nach oben und startet durch. Die Ansage aus dem Cockpit: "Meine Damen und Herren, Sie haben gesehen, was ich gesehen habe: Nichts. Deshalb bin ich durchgestartet. Danke." :D

Vor einigen Jahren auf einem Winterflug ins - wie üblich völlig vernebelte – Cork in Irland machte der Pilot folgende Durchsage: "Well, folks, you know the procedure. I am now trying my very best to find the airport." (Tja, Leute, ihr kennt das. Ich werde jetzt mein Bestes geben, um den Flughafen zu finden). Das hat er dann auch getan. An Bord waren fast nur routinierte Iren, und die (irische) Fluglinie litt noch nicht unter Geldproblemen. Deswegen wurden schon während des Fluges viele kleine Fläschchen mit Schnaps ausgeteilt. Insofern hielt sich die Aufregung sehr in Grenzen. :D

Im Jahr 2000 auf einem Emirates Flug von Dubai nach Riad sagte die Stewardess nach der Landung: "Herzlich Willkommen in Riad. Bitte stellen Sie Ihre Uhren um eine Stunde und einhundert Jahre zurück, die Außentemperatur beträgt ..." :D
 
X30 LLPope

X30 LLPope

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
17. Juni 2008
Beiträge
700
Durchsage beim Flug von Miami nach Frankfurt: "Auf dem Hinflug wurden wir von einem Blitz getroffen, wenn die Passagiere jetzt nach rechts auf den Flügel schauen, sehen sie einen schwarzen Punkt, da ist der Blitz eingeschlagen, wenn sie auf den linken Flügel schauen sehen sie ebenfalls einen schwarzen Punkt, da ist der Blitz wieder raus. Wir haben in Miami alles gechecked und konnten kein Problem feststellen."

Über North Carolina würde das Boardprogramm gestartet und siehe da, ab Reihe 30 war alles schwarz, kein Licht, kein Entertainmentsystem, keine Notbeleuchtung.

Neue Durchsage "Wegen der fehlenden Beleuchtung ab der Reihe 30 und da die 1st und Business Class nicht auf ihr Entertainmentsystem verzichten möchten, wird der Boardservice in hinteren Bereich bis Frankfurt eingestellt. Wir bitten dies zu entschuldigen."
Quer über den Atlantik war es dunkel und bis zur Landung in Frankfurt im Flugzeug totenstill.
Auf meine Beschwerde habe ich bis heute keine Antwort erhalten.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen

Ähnliche Themen

Antworten
1
Aufrufe
291
Kuddel Daddeldu
Kuddel Daddeldu
Antworten
23
Aufrufe
1.996
2 3
FaiR Volkmar
Oben