• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Neues Smart Phone umstieg auf Apple?

Deutschmaschine

Pförtner des Altenheims
Am besten hast du nur die allerwichtigstes Apps, die du tägl. nutzt auf den ersten paar Seiten. Der Rest wird nach hinten verbannt und dann nur über die Suche geöffnet. Meist reichen die ersten zwei Buchstaben, um die App zu finden. Das geht tausend mal schneller, als sich immer durch die Ordner oder Screens zu wühlen.
Mach ich tatsächlich auch nur noch so. Meine Frau mit nur 2 oder 3 Seiten sucht noch händisch, aber ich habe irgendwann aufgegeben, das bei mir zu sortieren. Dafür hab ich zu viel zeug drauf. Ich wisch nach unten und dann kommen eh schon die vier häufigsten Apps und der Rest kommt tatsächlich nach einem oder zwei Buchstaben.
 

North

Jungspund
Man kann Apps vom Homescreen auch löschen und in die App Library verschieben (glaube die heißt so). Dann ist die nur vom Homescreen verbannt, befindet sich aber noch auf der allerletzten Seite, wo alle Apps kategorisiert sind.

Man kann die Apps mit Hilfe von Drittanbieter Apps nach unten verschieben. Man setzt praktisch ein (unsichtbares) Widget, was die Farbe des Hintergrundbildes hat, über die Apps und rückt diese damit nach unten.

Brass App nutze ich dafür.
Das wollte ich hören.
Mein Entschluss ist eigentlich gefasst, wenn ich demnächst Apple User bin werd ich sicher
noch euere Hilfe brauchen.

Danke schon mal.
North
 
Oben