• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Need for Speed Heat

Need for Speed: Heat
Releasedatum
08. November 2019
Firmen
Electronic Arts
Genres
Racing
 Auf Amazon bestellen
Tandrett

Tandrett

Altenpfleger
Mitglied seit
14. August 2018
Beiträge
276
Glaub genau das, ist dass Problem. Die Serie hat in den vergangenen Jahrzehnten auch einen Großen Wandel mitgemacht. Habe damals auch mit dem Ur NfS begonnen und war absolut begeistert. Auch die folgenden Titel waren schön. Dann kam NfS Hot Pursuit und auf einmal hatte man noch die Polizei an der Backe mitsamt Nagelbändern. Dann kam der große umbruch mit NfSU in der man eine Open World und schier unendliche Tuning Möglichkeiten hatte.
Sehe das so.Es gab Fans die seit Teil 1 dabei sind und dann nochmal eine riesige Gruppe die mit Underground angefangen hat.
IN der Hinsicht verstehe ich auch, warum man es vielen nicht recht machen kann.

EDIT: da war Thommysoft schneller :p
 
Haschlunte

Haschlunte

Nachts auf Tour
Sponsor
Mitglied seit
30. April 2018
Beiträge
355
In den letzten beiden Posts wurde eigentlich alles gesagt, dem ist nichts hinzuzufügen. Das sehe ich genauso, ich habe auch fast alle gespielt. Spass gemacht haben Sie alle, jedes auf seine Art, wenn ich einen Favoriten wählen müsste dann würde ich NFS Porsche den Vorrang geben. Aber ich glaube das jeder der Need for Speed spielt vielleicht auf so ein Wunder wartet wie man es jetzt bei COD gesehen hat. Wo selbst Skeptiker der Serie nun sagen " Wie Geil ist das denn".
 
Seb007

Seb007

Frührentner
Mitglied seit
05. Dezember 2013
Beiträge
1.955
Kannst aber nicht für alle Senioren sprechen 😉
natürlich nicht, eigentlich kann ich ja nur für mich sprechen🤓 und ich hatte zB mit NFS Payback einigen Spaß und auch Heat finde ich nicht "scheiße" aber ich bin mir sicher dass "ich" definitiv nicht die Zielgruppe von NFS Heat bin😊

Ich spiele Autorennen seit Anfang der 80er (Pole Position auf dem 64). Das war damals State of the Art und es wurde gesuchtet. Vielleicht sollte man mal an diese Zeit zurückdenken.
zurück denken gerne, aber mehr auch nicht wirklich😉
 
Sil3ntJul86

Sil3ntJul86

Altenpfleger
Mitglied seit
07. Mai 2019
Beiträge
302
Also ich habe es erst 2 Stunden durch den EA Access spielen können. Ich denke das es Spaß machen könnte. Jedoch werde ich es mir nach den kostenlosen 10 Stunden nicht kaufen. Ich bin definitiv nicht die Zielgruppe, die das Spiel ansprechen soll. Ich werde später noch 1-2 Stündchen spielen. Ich denke, dass sich meine Meinung nicht ändern wird.
 
Seb007

Seb007

Frührentner
Mitglied seit
05. Dezember 2013
Beiträge
1.955
es macht mir doch mehr Spaß als gedacht, deswegen hab ich es nun gekauft und auch mal eine X30 Senioren Crew auf der Xbox erstellt.
Jeder ist willkommen

WhatsApp Image 2019-11-10 at 07.07.12.jpeg
 
Moengel

Moengel

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
30. Mai 2008
Beiträge
838
deswegen hab ich es nun gekauft
für sage und schreibe 70€ :oops: na dann muß es echt ganz ok sein. Ich meine du hast es getestet. BIn mal auf weitere Kommentare und kritiken gespannt. Aber für mich als NFS early years player whohl eher unbrauchbar. Ich werde es wohl wieder in einem der Gold Sales ziehen wenn es passt
 
Seb007

Seb007

Frührentner
Mitglied seit
05. Dezember 2013
Beiträge
1.955
ich bin inzwischen wirklich angetan von NFS Heat, natürlich gibts einige Punkte die mich stören aber nichts davon ist wirklich schlimm.
Was mir richtig gut gefällt sind die Unterschiede bei Tag und Nacht. Während man am Tag (wo es übrigens auch langsam dunkel wird) Geld verdient, von den Cops eigentlich seine Ruhe hat (außer man fährt ihnen in die Karre) und Tankstellen (für Reparaturen welche man am Tag eigentlich eh kaum braucht) sowie Schnellreisen jederzeit benutzen kann sieht die Sache Nachts gleich deutlich anders aus.
Nicht nur dass man Nachts XP bzw. Rep-Punkte bekommt welche man braucht um besser Tuning-Teile erst kaufen zu können, nein auch die Polizei ist von ganz anderer Präsenz. Oft kommt es vor dass einem schon kurz nach einem Rennstart die Cops verfolgen (nervig) und nach jedem Rennen steigt auch der Heat-Level womit die Cops dann auch immer aggressiver werden. Dadurch steigt zwar auch ein XP-Multiplakator, aber die Cops abzuhängen ist spätestens ab Heat-Level 2 nicht mehr sooo einfach, zumindest ich hab da noch so meine Probleme. Es gibt Nachts mit aktiven Heat-Level auch keine Schnellreise mehr und seine Verstecke kann man auch nur betreten wenn die Cops nicht in der Nähe sind, und wenn man dann verhaftet wird verliert man nicht nur einen Großteil seiner XP (sowie ich es bis jetzt mitbekommen habe verliert man seinen Multiplikator was aber schon richtig schmerzt) sondern muss auch eine nicht unerhebliche Summe Geld abdrücken. Ich glaube die Menge ist abhängig wie viel man grad auf dem Konto hat, mir wurden mal ca. 20.000 von ca. 100.000 abgezogen, das tut echt weh, vor allem muss ich mir die Kohle aktuell echt hart verdienen.
Es ist also bei weitem nicht damit abgetan dass es am Tag hell und Nachts dunkel ist, nein da sind deutlich mehr Unterschiede. Nachts muss man sich wirklich gut überlegen ob man noch ein Rennen fährt oder doch das nächste Versteck aufsucht und die Beute sicher nach Hause bringt.
Für mich ergibt sich dadurch ein ganz anderes Spielgefühl, was aber schon auch Frustpotential mit sich bringt.
Mal schauen wie sich das noch weiter entwickelt.
 
X30 Neo

X30 Neo

Forzaisti
Sponsor
Mitglied seit
08. Juli 2009
Beiträge
11.193
Ging mir heute genau so. Ich war schon Level 17 und hatte mir einen brandneuen Porsche Cayman gekauft. Dann dummerweise ein drittes Rennen nachts gefahren, auf Heat 3 verfolgt und gecrasht worden. Plumps! War ich wieder auf Level 16 und ebenfalls 20.000 Credits ärmer. Ich musste meinen Controller gaaanz fest drücken, damit er nicht an die Wand fliegen konnte!

Ansonsten ist das Spiel wirklich gut geworden. Der Speed ab Tempo 230 ist schon irre! Das Tuning, vor allem das optische, ist so gut wie nie zuvor und wenn ich mich nicht täusche, haben sie auch an der Fahrphysik geschraubt.
Auch cool, dass man alle Rennen mehrmals fahren darf. So ist das Geld wieder relativ schnell reingeholt.
Vieles erinnert an NfS Underground 2. Tagsüber ist es aber wirklich sehr entspannend. Auf jeden Fall das beste NfS seit vielen Jahren!
 

Ähnliche Themen

Antworten
47
Aufrufe
3.694
3 4 5
X30 Trucase
X30 Trucase
Antworten
159
Aufrufe
16.125
14 15 16
Moengel
Moengel
Oben