• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Need for Speed Heat

Need for Speed: Heat
Releasedatum
08. November 2019
Firmen
Electronic Arts
Genres
Racing
 Auf Amazon bestellen
Moengel

Moengel

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
30. Mai 2008
Beiträge
842
Underground war mal was anderes aber für mich der Anfang vom Ende. Ewig dieses fahren im Dunkeln und nur cool sein. Da war dann Ende bei mir.
 
Haschlunte

Haschlunte

Nachts auf Tour
Sponsor
Mitglied seit
30. April 2018
Beiträge
407
und ich dachte es kauft jeder erst im Sale für'n 5er😄 so hab ich das bei den letzten Teilen gemacht. Und mich trotzdem noch drüber geärgert. Das ist nicht mehr mein Need for Speed aus den PC Zeiten vor 2000 und kurz dannach😡😥 sehr schade. Das war mal mein Lieblingsspiel NFS1 die Urversion(y)
[/QUOTE

Der ein oder andere muss ja den Vollpreis bezahlen, damit die Entwicker auch was zu Essen bekommen ;). So bekomme ich halt noch den Vorbestellerbonus, sonst glaube ich immer es fehlt was im Spiel.
Wenn es 3 bis 5 Stunden Spass macht, hat sich das Spiel für mich gelohnt und die werde ich schon alleine in der Tuninggarage verbringen.
 
qione

qione

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
27. Januar 2015
Beiträge
831
Mich stört es, dass sie immer alles so aufsetzen müssen. In den letzten Vorgängern war mir das auch so ein großer Dorn im Auge.

In Heat fühlt sich das an wie in WATCH_DOGS 2. Jeder macht Videos und Bilder mit dem Handy, schwallen mich als Spieler voll was für groovy moves ich drauf habe und und und.

Ich will keine open world, keine aufgesetzten Sprüche. Ich will ein Arcade Racer mit Tuning und mit Stiel.

Das letzte geniale war Most Wanted (2006).
 
X30 Neo

X30 Neo

Forzaisti
Sponsor
Mitglied seit
08. Juli 2009
Beiträge
11.284
Das letzte geile NfS war Underground 2, wenn es nach mir geht. Denn es hob diese ganze Pimp-My-Ride- und Fast & The Furios-Scheiße auf ein neues Level. Das war (damals) relativ neu und sexy und als Arcade-Rennspiel-Reihe genial zu seiner Zeit!
Leider ändern sich die Zeiten und das hat EA nie kapiert. Die 90er Jahre sind Vergangenheit und solche antiquierten Mechanismen wie die Gummiband-KI von NfS will heute niemand mehr sehen! Weshalb kapieren die das einfach nicht!? 🤪
 
Tandrett

Tandrett

Altenpfleger
Mitglied seit
14. August 2018
Beiträge
298
Das letzte geile NfS war Underground 2, wenn es nach mir geht. Denn es hob diese ganze Pimp-My-Ride- und Fast & The Furios-Scheiße auf ein neues Level. Das war (damals) relativ neu und sexy und als Arcade-Rennspiel-Reihe genial zu seiner Zeit!
Leider ändern sich die Zeiten und das hat EA nie kapiert. Die 90er Jahre sind Vergangenheit und solche antiquierten Mechanismen wie die Gummiband-KI von NfS will heute niemand mehr sehen! Weshalb kapieren die das einfach nicht!? 🤪
Weil es leider immer noch genug Leute kaufen.Viele hoffen das es mal wieder ein NfS ist, das "gut" wird und das wiederholt sich mit jedem neuen Teil.

Ich wünsche mir auch mal wieder ein ordentliches NfS.Mittlerweile informiere ich mich aber vorher ausführlich ob der aktuelle Teil etwas taugt. Wurde leider zu oft enttäuscht.
 
Custodes_luminis

Custodes_luminis

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
04. August 2017
Beiträge
171
Need For Speed Underground , damals noch auf PS2 würde ich jederzeit wieder Kaufen und suchten. Mal abwarten was EA wirklich abliefert
 
Seb007

Seb007

Rentenbezieher
Mitglied seit
05. Dezember 2013
Beiträge
2.138
ich hab gestern mal kurz reingeschaut und ich denke meinem Sohn (6 Jahre) wird es deutlich besser gefallen als mir.
Wir Senioren sind hier wohl einfach nicht die Zielgruppe
 
Haschlunte

Haschlunte

Nachts auf Tour
Sponsor
Mitglied seit
30. April 2018
Beiträge
407
ich hab gestern mal kurz reingeschaut und ich denke meinem Sohn (6 Jahre) wird es deutlich besser gefallen als mir.
Wir Senioren sind hier wohl einfach nicht die Zielgruppe
Kannst aber nicht für alle Senioren sprechen 😉 Ich sehe das optische Tuning als sehr Spassig an, da ich auf sowas stehe, dann noch mit dem Wagen ein paar Runden drehen finde ich auch sehr gut. Story hat mich bei noch keinem Spiel interessiert auch nicht bei diesem Spiel, die wird geskippt und das gequatschte abgestellt zumindest Ton runter.
Ich spiele Autorennen seit Anfang der 80er (Pole Position auf dem 64). Das war damals State of the Art und es wurde gesuchtet. Vielleicht sollte man mal an diese Zeit zurückdenken.
 
qione

qione

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
27. Januar 2015
Beiträge
831
Ich kenn die Serie seit Teil 1 und hier frage ich mich halt oft, wenn man von "endlich wieder ein gutes NfS" spricht, was eben eigentlich ein gutes aus macht.
 
Thommysoft

Thommysoft

Moderator
Team
Mitglied seit
11. Januar 2009
Beiträge
13.874
Ich kenn die Serie seit Teil 1 und hier frage ich mich halt oft, wenn man von "endlich wieder ein gutes NfS" spricht, was eben eigentlich ein gutes aus macht.
Das ist eine wirklich gute Frage... die man nicht wirklich beantworten kann.

NfS ist halt eine Spielereihe mit einer ewig langen Geschichte und durchaus recht unterschiedlichen Spiele im Laufe der Zeit. Deswegen denke ich auch, dass Du 12 verschiedene Antworten bekommen wirst, wenn Du diese Frage 10 Leuten stellt.

Ich persönlich würde 2 Arten von Need For Speed vorziehen: Ein neues Shift, ähnlich wie Shift 2 nur mit etwas anderer Physik, oder ein NfS im Stile der NfS Porsche-Zeit, nur halt nicht nur mit Porsches. Also im Grunde die Open World rauswerfen und einen reinen Track Racer draus machen, der richtig, richtig gute Rundstrecken und Punkt-zu-Punkt-Kurse hat.

Das Problem mit den Open-World-Racer ist für mich immer, dass die offenen Welten zwar als offene Welten gut funktionieren und die Städte und Umgebungen auch durchaus Sinn ergeben, aber das Design der einzelnen Strecken darunter leidet, weil sie halt irgendwie in dieses große Ganze reingepflanzt werden müssen.

Das ganze optische Tuning-Gedöns kann gerne beibehalten werden. Das finde ich grundsätzlich nicht verkehrt. Solange die Story nicht nervt, kann das Spiel auch gerne eine Story haben. Aber ich wünsche mir halt wirlich gute, durchdachte Kurse, die den Nagel auf den Kopf treffen und nicht dadurch kompromittiert werden, dass sie in eine Open World passen müssen.

Aber der Nächste, den Du fragst, wird Dir wahrscheinlich eine ganz andere Antwort geben. Und ich glaube, das ist auch das große Problem, das NfS hat. Die Reihe hatte im Laufe der Jahre zu viele unterschiedliche Identitäten und es fällt EA und Ghost Games schwer, da die richtige zu picken, die 100% in unsere Zeit passt.
 

Ähnliche Themen

Antworten
47
Aufrufe
3.746
3 4 5
X30 Trucase
X30 Trucase
Antworten
159
Aufrufe
16.225
14 15 16
Moengel
Moengel
Oben