• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

nachträglich schöne Weihnachten :-)

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
X

X30 Gilder

Frührentner
Mitglied seit
16. Februar 2008
Beiträge
1.835
Habe gerade noch eine nachträgliche Weihnachtsüberraschung von meinem Arbeitgeber bekommen.
Mit netten Worten wurde durch einen Boten mir die Kündigung zum 28.02.09 überreicht.
Immerhin haben sie bis nach Weihnachten damit gewartet. :rolleyes:
Irgendwo war das schon absehbar, nachdem der Sohn die Chefposition übernommen hat. Das werden bestimmt 2 lustige Monate bis zum Kündigungstermin.
Beschi.... ist nur das es hier nicht gerade ein Überangebot an offen Stellen in meinem Berufszweig gibt.
 
Prisca

Prisca

Altenpfleger
Mitglied seit
21. März 2008
Beiträge
387
Dazu fällt einem nichts mehr ein... Mein herzlichstes Beileid!
Für's neue Jahr wünsche ich Dir eine neue und möglichst bessere Stelle!
 
DonnerLumpi

DonnerLumpi

Altenpfleger
Mitglied seit
15. Januar 2008
Beiträge
368
Finanzkrise, Wirtschaftskrise, Kurzarbeit, Stellenabbau ist alles was ich über die Feiertage gehört habe! Bei uns in der Firma gehts auch langsam los!
Da kann man dir nur viel Glück wünschen! Tut mir echt leid!
 
X

X30 MeMentoMori

Altenpfleger
Mitglied seit
27. Juli 2008
Beiträge
271
Na Super,das trifft...

Leider machen das doch gerne die Chefchen so,am Besten immer schön zum Jahresende und klar,nie persönlich.
Leider mußte ich dies vor einigen Jahren selbst auch so erleben,sogar 1 tag VOR Weihnachten und das via Handy----

Somit Gilger auch von mir volle Anteilnahme
 
Kweldulf

Kweldulf

Frührentner
Mitglied seit
06. Juli 2007
Beiträge
1.581
Bockmist

Typisch -- die letzten Jahre haben sich die Firmen dumm und dämlich verdient und nichts an den kleinen Mann weiter gegeben. Und kaum ist ein Problemchen da, da werden wieder tüchtig Leute auf die Strasse gesetzt :mad: !!!
Wir haben auch schon seit 2 Monaten Kurzarbeit und den nächsten auch noch :( !!! Mal schauen was noch kommt.............

@X30 Gilder: Bringt dir zwar nichts, aber tut mir echt leid für dich. Hoffe das du schnell was neues kriegst !!!
 
X30 Bogus

X30 Bogus

Jungspund
Mitglied seit
01. Oktober 2007
Beiträge
64
Ach du schei...! :eek:

Das sind wirklich üble Nachrichten so kurz nach Weihnachten.
Wenn man von den angekündigten Massenentlassungen in den Nachrichten hört, klingt das immer so weit weg, aber wenn es einen dann selbst trifft... :(

Ich drück´Dir die Daumen, Daß Du schnell was Neues findest!
 
X30 bbmarkbb

X30 bbmarkbb

Frührentner
Sponsor
Mitglied seit
28. Oktober 2007
Beiträge
1.206
Mensch, da fährt man eben noch gemütlich zusammen ein Paar Runden PGR3 und muss dann danach das lesen; das ist echt hart. In welcher Bereich bist du denn tätig? Ich wünsche dir jedenfalls das es möglichst schnell wieder mit einem besseren Job klappt.
 
X

X30 Gilder

Frührentner
Mitglied seit
16. Februar 2008
Beiträge
1.835
Danke für die Anteilnahme, aber irgendwo war, wie oben schon geschrieben, das Ende absehbar.
Das letzte halbe Jahr war sowieso nur noch Ärger und Stress. Was mich am meisten genervt hat, das ich mal die wahren Gesichter einiger meiner Kollegen kennen gelernt habe. Anbiedern, buckeln und dem Chef nach dem Mund reden. Ganz toll, das ist nicht meine Welt und wird es auch nie werden.

In welcher Bereich bist du denn tätig?
Baubranche, hauptsächlich Trockenbau/ Zimmermann. Aber auch mal kleinere Sachen wie Malerarbeiten und Tischler. Im Prinzip Mädchen für alles. War als Handwerker in einem Industriepark angestellt.

Ich drück´Dir die Daumen, Daß Du schnell was Neues findest
Keine Ahnung, mal schauen was sich ergibt. Sehr optimistisch bin ich erstmal nicht.

Trotzdem werde ich weiterhin gut gelaunt mit euch zocken.:D
Hab ja dann noch mehr Zeit.
 
Schoxel

Schoxel

Frührentner
Mitglied seit
25. Juni 2008
Beiträge
1.403
man das tut mir echt leid. Leider muss man heutzutage immer damit rechnen das einem gekündigt wird. Habe es vor nen knappen halben Jahr selber erfahren müssen, nach über 10 Jahren in einem Bertieb. Bei mir war es Glück das ich mich zuvor schon anders orientiert habe und so gleitend in den neuen Job starten konnte, zu wesentlich besseren Bedingungen und Konditionen. Wünsche dir alles Glück und den nötigen Mut für die nächsten Monate!
Finde es klasse von dir wie offen du mit der Situation umgehst.
Bin recht zuversichtlich das du schon bald wieder in Lohn und Brot stehen wirst!

so long...Schoxel
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben