• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

MSFS Seniorenfliegen - Mittwoch, 4. Mai 2022, ab 20 Uhr - Pack die Badehose ein...

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Santamaria13

Santamaria13

Neuankömmling
Mitglied seit
01. Dezember 2021
Beiträge
18
Habe gerade am Discord / Seniorenfliegen nachgeschaut; es waren schon viele der notorischen Mitfliegen einmal dort. Der Zugang sollte also kein Problem darstellen. Ob IOS, Andriod, PC oder Xbox App, alles ist möglich. Ich persönlich verwende ein iPad für den Chat, somit erspare ich mir das Abmischen der unterschiedlichen Lautstärken.

Alle Open-Source Entwickler-Teams legen großen Wert auf Qualität und wenn viele dieser Gruppen ihre Entwicklung über Discord koordinieren, dann spricht das für diese Plattform.
 
AudiPapst

AudiPapst

Nordisches Nordlicht
Sponsor
Mitglied seit
16. April 2019
Beiträge
3.008
Ok, dann bin ich in Zukunft auch nicht mehr dabei und wenn, dann nur stumm.

Discord ist für mich auf der Box keine Option.

Komisch, das in allen anderen Grossevents es problemlos funktioniert mit der Party, und da sind wir auch bunt gemischt zwischen XBox und PC (Forza 7 Rennen)
 
darshonaut

darshonaut

Rentenbezieher
Sponsor
Mitglied seit
14. Februar 2021
Beiträge
2.235
Ich finde es auch komisch, aber es ist halt Microsoft.
IMO ist die Xbox App nur auf der Box benutzbar, wir haben aber eine bunte Mischung aus XBox, PC, Mac und Stream und auch Xboxer, die die Chat app über Androd, iOS oder PC nutzen während sie auf der Box fliegen.
Damit ist die Microsoft App offensichtlich überfordert, das lief ja noch nie sonderlich gut, seit wir die Events haben.

Mir geht's komplett auf den Keks wenn Leute anfangen zu reden während z.B. Wolkendecke oder Karl sprechen, weil manche Leute offebar nur einen Teil der Teilnehmer hören.

Ich höre glaube ich immer immer fast alle (nutze iPad für die App, die App an sich ist Grütze aber soundtechnisch da kein Problem).
Das durcheinander was da abgeht, weil Leute reden während andere reden, weil sie die anderen nicht hören, brr..

Es ist immer eine Kompromissfindung, da etwas technisches zu finden was bei allen funktioniert.

Wenn jemand partout sich nicht an einer Komprosmissfindung beteiligen möchte mit dem Discord Versuch, dann ist das ok.

Aber mir ist wichtig eine Voice Chat Möglichkeit anzubieten die bei allen funktioniert. Wenn manche diese Plattform nicht nutzen wollen, ist dann so.

Es gibt keine Voice Chat Pflicht.

Wer mag kann auch weiter ne Xbox Chat Party machen, aber ich mach bei den nächsten Events erst mal den Versuch, dass er 'offizielle' Voice Chat in Discord stattfindet.
Persönlich nutze ich dafür weiterhin mein iPad wie sonst auch.
 
Zuletzt bearbeitet:
AudiPapst

AudiPapst

Nordisches Nordlicht
Sponsor
Mitglied seit
16. April 2019
Beiträge
3.008
Komisch ist ja aber, das es bei anderen Grossevents auch Plattformübergreifend funktioniert.

Also PC und Box, ohne Probleme
 
darshonaut

darshonaut

Rentenbezieher
Sponsor
Mitglied seit
14. Februar 2021
Beiträge
2.235
Es funktioniert ja bei einigen Xboxern nicht richtig, das ist ja das komische. Und die kriegen das nicht mal mit.

Ich höre Karl z.B. perfekt und auch Wolkendecke.

Aber immer wenn z.B. die beiden die reden, brabbelt einer auf der Xbox komplett dazwischen weil er die nicht hört.
Ich hab anfangs gedacht die Leute sind einfach extrem unhöflich, aber es scheint so, dass es technische Gründe hat.

Dazu kommen noch weitere Unzulänglichkeiten der App auf anderen Systemen, die aber eher QoL sind.
Man sieht auf dem iPad z.B. nicht ob Chats offen sind.
Wenn ich die App auf dem PC nutze (lasse ich alieber sein mittlerweile) verstellt sich bei mir als Breitbild auf einem Normalbildfernseher User immer kurz die Auflösung wenn ich rede.
Man kann nicht auf jedem OS in der App überhaut den Eingangspegel des Mikros einstellen usw.

MS hat ja versucht, Discord zu kaufen, die werden schon wissen wieso...discord funktioniert nach meiner Erfahrung einfach plattformübergreifend und da will MS ja auch hin.

Bei reinen Xbox Usern die auch die Chat Party nativ auf der Xbox nutzen, habe ich noch nie ein Problem gehabt.
Aber die Situation haben wir hier nicht.

Und wie geagt nochmal: Einige derjenigen, die andere nicht hören, obwohl die ganz normal zu hören sind, sind Xbox User.
Aber sie bekommen es gar nicht mit, dass es bei Ihnen nicht richtig funktioniert.
 
Linsenheld

Linsenheld

Frührentner
Mitglied seit
26. Dezember 2017
Beiträge
1.535
Na ja... Ist halt immer ein Für & Wider Andreas... ;)

Genauso könnte man auch argumentieren, die "Problemquelle" mal vor der "App" zu suchen...
Ist jetzt nicht böse gemeint, aber ich denke, bei einer Handvoll der Benutzer hier in der Fliegergruppe, ist das auch einfach ein Thema der "Nutzererfahrung" mit dem System "XBOX" (Sowohl auf der Box als auch am PC mit dem in Windows integrierten "Gamecenter" (?).

Und natürlich liegt es auch an der Vielzahl - zum Teil auch sehr "Gebastelten" - Lösungen um den "Sprachchat" zu nutzen. Nimm mal Wolkendecke, der bekommt es eben auf dem Mac nicht hin, weil er dort seine Box nur spiegelt (Und somit der Partychat nicht unterstützt wird) und deswegen eben die App am Tablet (?) nutzt, an dem aber offenbar das Headset nicht zu 100% unterstützt wird (Ist er hingegen an der Box unterwegs, klappt es hervorragend). Oder aber andere Teilnehmer, die scheinbar einen "Verstärker" benutzen bzw. den Sprachchat auch zeitgleich über die dicken Boxen ausgeben lassen und dadurch zum Teil eine extreme Rückkopplung in den Chat mit reinbringen. Wiederum haben scheinbar einige Teilnehmer, andere Nutzer (irgendwann mal) "gemutet", den Status bis heute aber wieder nicht aufgehoben.... Warum auch immer... ;)

Deswegen ja mein Angebot, mal eine Art von "Guide" zu schreiben.

Natürlich würde ich es auch mal mit Discord testen, denke aber nicht, dass es unbedingt der "Heilsbringer" ist.
Dort habe ich z.B. keine Möglichkeit - wenn ich die App nebenbei auf dem Tablet/Smartphone/Laptop laufen habe - "einfach" per Knopfdruck direkt am Controller mich selbst zu muten... Oder eben die Party mal kurzfristig zu muten. Halte ich persönlich z.B. für ein sehr wichtiges Element, gerade bei sehr vielen Teilnehmern oder aber Teilnehmer die sich vielleicht nicht so gut damit auskennen... Stichwort "Funkdisziplin"...Mir geht es (nicht nur als HSP) eben extrem "auf den Keks", wenn ich von 3 Teilnehmern das Kauen des Abendessen quasi IN meinem Ohr habe, von zwei anderen die Gespräche mit der Frau nebenbei und dazu dann noch das sonore Ein- & Ausatmen von dem Teilnehmer, der sein Micro offenbar verschluckt hat... ;)

Du siehst...Es ist irgendwo alles ein "Für & Wider"... 🤷‍♂️

Aber ich will da auch gar nicht so ein großes Fass jetzt aufmachen. Ich werd es mal probieren mit der nativen Discord-App, ansonsten wird halt "stumm" hinterhergeflogen... Wobei das auch völlig an dem Sinn eines solchen ("kleineren" & wohl auch zum Austauchen/Quatschen gedachten) Gruppenevent vorbeigehen würde... ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
SierraRomeo

SierraRomeo

Aushilfe der Essenausgabe
Sponsor
Mitglied seit
16. Oktober 2021
Beiträge
249
So nachträglich noch Entschuldigung für meine Abwesenheit, kam gestern erst spät aus dem Büro. Schade ist nämlich eine schönes Fleckchen.

In die Discord Diskussion hänge ich mich nicht rein, werde es versuchen, muss dann aber sehen wie ich das mit meinem Headset und dem iPhone regle.
Glaube mit HS kann sich mit der Xbox und dem iPhone gleichzeitig connecten.
 
darshonaut

darshonaut

Rentenbezieher
Sponsor
Mitglied seit
14. Februar 2021
Beiträge
2.235
Also mir wäre erstmal nur wichtig, dass sich überhaupt alle miteinander austauschen können und das ist einfach mit dem Xbox Party Chat nicht der Fall.
Tut mir leid, dass das so kontrovers aufgenommen wird, von der Xbox Party Chat App wegzugehen.
Ich kann es schon verstehen irgendwie, da es ja praktisch ist, wenn man auf der XBox ist vom Handling her, weil es eingeflochten ist.
Für diejenigen die den Chat nativ auf der XBox genutzt haben ist es also umständlicher da jetzt übers z.B. Handy zu gehen.
Allen recht machen kann man es nicht, aber siehe erste Zeile, erst mal möchte ich eine Sprachchatmöglichkeit finden, wo sich überhaupt alle gegenseitig hören können.
 
AudiPapst

AudiPapst

Nordisches Nordlicht
Sponsor
Mitglied seit
16. April 2019
Beiträge
3.008
Was ist mit Skype?

Das läuft ohne Probleme auf der Box.

Ich müsste sonst, wenn Discord genutzt wird, das übers Handy laufen lassen. Mein Handy hat aber keinen Kopfhöreranschluss und ich keine Bluetooth Kopfhörer....
 
Charlie Zulu

Charlie Zulu

Neuankömmling
Mitglied seit
08. März 2022
Beiträge
10
...
Natürlich würde ich es auch mal mit Discord testen, denke aber nicht, dass es unbedingt der "Heilsbringer" ist.
Dort habe ich z.B. keine Möglichkeit - wenn ich die App nebenbei auf dem Tablet/Smartphone/Laptop laufen habe - "einfach" per Knopfdruck direkt am Controller mich selbst zu muten... Oder eben die Party mal kurzfristig zu muten.
...
Wie geht denn das? Da wäre ein Guide wirklich praktisch. Ich habe z.B. bisher keinen Weg gefunden, wahlweise mich selbst oder euch zu muten, ohne den Flightsim zu verlassen. Das Xbox Menü wiederum flippt durch meine gebastelte Yoke Konfiguration je nach Stellung der Schubhebel komplett aus. Ideal wäre für mich definitiv eine Lösung mit Push to Talk.

Das ließe sich mit einer externen App (Discord, Skype, gibts noch Teamspeak?, whatever) in meinem Setup natürlich schön lösen, da ich noch Knöpfchen frei hab am Yoke und der eh am PC hängt.

Aber wie macht ihr das dann mit dem Flugzeugsound? Über Lautsprecher?
Das gibt dann natürlich auch wieder ordentlich Nebengeräusche.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben