• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Minecraft Dungeons

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Minecraft Dungeons
Firmen
Mojang AB
Genres
Adventure, Hack and slash/Beat 'em up
Seb007

Seb007

Sonntagsfahrer
Mitglied seit
05. Dezember 2013
Beiträge
3.431
ja du kannst online oder offline im Koop bis zu viert spielen, nur gemischt geht leider nicht
 
Tilhelm Well

Tilhelm Well

Chef de Cuisine
Sponsor
Mitglied seit
30. August 2015
Beiträge
3.408
Und schon ist sie da! Wir haben soeben das erste und das Bonuslevel der Dschungelinsel absolviert. Ist wirklich sehr hübsch geworden: schön bunt, schön ausgeleuchtet, und die Level sind beide wirklich grooß.... Levelcap der Ausrüstung sollte eigentlich 112 sein, wenn ich das richtig gelesen habe, eben ist aber auch schon ne 113er Rüstung gedroppt. Man merkt beim ersten Durchgang, das die Gegnermasse wieder etwas zäher ist, aber wirklich schwer ist es nicht, auch wenn wir sofort den höchsten Grad gemacht haben. Das wäre dann auch mein einziger Kritikpunkt bisher, es ist zu leicht um lange zu fordern. Es sei denn im dritten Gebiet versteckt sich der Überendboss.
 
Tilhelm Well

Tilhelm Well

Chef de Cuisine
Sponsor
Mitglied seit
30. August 2015
Beiträge
3.408
Mit dem Erscheinen der Eiswelt haben auch einige Änderungen im Spiel Einzug gehalten, die diesem sehr guttun. Die neue Inselwelt ist gewohnt liebevoll umgesetzt, man schliddert schön über das Eis während unser neuer Begleiter, ein Polarfuchs, uns umwuselt. Den Endboss habe ich allerdings noch gar nicht gesehen, das ist aber nur halb so schlimm. Denn die neu eingeführten Tagesaufgaben sind endlich etwas fordernder: 3 Missionen am Tag stehen zur Auswahl, um mit wechselnden Modifikationen gemeistert zu werden. So werden Gegner durch stärkere ersetzt, oder Gegner und man selbst werden mit Buffs und Nervs belegt. Dadurch spielen sich die jeweiligen Missionen völlig ungewohnt und auch anspruchsvoll. Bisher waren die Daylies motivierend genug, dass ich noch nicht die Zeit gefunden hab den eigentlichen DLC zu beenden. ;)
Weiterhin wurde das Lager umgekrempelt und um weitere Händler ergänzt. Hier stechen vor allem die Möglichkeit Mitspielern Gegenstände zu schenken und der Schmied hervor. Hier kann man jetzt eigene Gegenstände im Level aufwerten. Die Möglichkeiten Ausrüstung zu kaufen wurden erweitert, so gibt es nun den Dorfhändler, den Luxushändler und unterschiedlich wertige Zufallskisten. Alles muss man nach und nach freispielen.
Das ist jetzt insgesamt immer noch nicht das erhoffte Endgame im Stil von Diablo3, aber es geht auf jeden Fall in die richtige Richtung. Die "Karotten vor der Nase" werden mehr und so macht das Spiel auf jeden Fall wieder mehr Spaß. (y)
 
StephanKo

StephanKo

Rentenbezieher
Sponsor
Mitglied seit
09. Juli 2018
Beiträge
2.490
Mit dem Erscheinen der Eiswelt haben auch einige Änderungen im Spiel Einzug gehalten, die diesem sehr guttun. Die neue Inselwelt ist gewohnt liebevoll umgesetzt, man schliddert schön über das Eis während unser neuer Begleiter, ein Polarfuchs, uns umwuselt. Den Endboss habe ich allerdings noch gar nicht gesehen, das ist aber nur halb so schlimm. Denn die neu eingeführten Tagesaufgaben sind endlich etwas fordernder: 3 Missionen am Tag stehen zur Auswahl, um mit wechselnden Modifikationen gemeistert zu werden. So werden Gegner durch stärkere ersetzt, oder Gegner und man selbst werden mit Buffs und Nervs belegt. Dadurch spielen sich die jeweiligen Missionen völlig ungewohnt und auch anspruchsvoll. Bisher waren die Daylies motivierend genug, dass ich noch nicht die Zeit gefunden hab den eigentlichen DLC zu beenden. ;)
Weiterhin wurde das Lager umgekrempelt und um weitere Händler ergänzt. Hier stechen vor allem die Möglichkeit Mitspielern Gegenstände zu schenken und der Schmied hervor. Hier kann man jetzt eigene Gegenstände im Level aufwerten. Die Möglichkeiten Ausrüstung zu kaufen wurden erweitert, so gibt es nun den Dorfhändler, den Luxushändler und unterschiedlich wertige Zufallskisten. Alles muss man nach und nach freispielen.
Das ist jetzt insgesamt immer noch nicht das erhoffte Endgame im Stil von Diablo3, aber es geht auf jeden Fall in die richtige Richtung. Die "Karotten vor der Nase" werden mehr und so macht das Spiel auf jeden Fall wieder mehr Spaß. (y)
Schön das man weiter dran arbeitet, danke für deinen Bericht :) Aktuell liegt das Spiel bei mir aufgrund der Spieleflut auf Halde, aber sicherlich werde ich da später noch mal reinschauen.
 
scorpionmj

scorpionmj

Kaffeefahrtpendler
Mitglied seit
09. Dezember 2011
Beiträge
4.582
Die Änderungen haben das Spiel definitiv verbessert. Vor allem einer meiner grossen Kritikpunkte, dass man nichts tauschen kann, ist nun verpulvert. Echt gut gemacht und das Spiel macht weiterhin einfach riesen Spaß. (y)
 
Panaqolus

Panaqolus

Kaffeefahrtpendler
Sponsor
Mitglied seit
27. August 2014
Beiträge
4.084
Hab es schon im Einkaufswagen. Ist gerade im Sale im Playsi Store.
 
durwel

durwel

Krieger des Sonnenlichts
Sponsor
Mitglied seit
07. November 2009
Beiträge
3.488
Hab es schon im Einkaufswagen. Ist gerade im Sale im Playsi Store.
Super hab’s durch dich gesehen und hatte noch 6€ Guthaben, also 14€ bezahlt, mittlerweile ist es quasi aus dem Einkaufswagen draußen in der Warteschlage :) der erste Frustkauf...
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben