• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Mieterhöhung

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
B

BlackFlo2010

Jungspund
Mitglied seit
05. April 2010
Beiträge
49
Abend in die Runde,
ich hab da mal eine Frage und wollte mich jetzt nicht extra wo anders in einem Forum anmelden, denn vlt. könnt Ihr mir ja helfen.

Bekannte von mir Wohnen in einem Haus mit einer recht großen Wohnfläche, ich schätze so 150-200 Quadratmeter. Nun ist Ihnen, ein Brief ins Haus geflattert, wo der Vermieter die Miete erhöhen will... von 3,9€ auf 5,9€ pro Quadratmeter.
Nun meine Frage: Geht das? Ist das Rechtens? knapp 60% Aufschlag?:confused:

MfG
BlackFlo
 
X30 Han Solo

X30 Han Solo

Senior
Mitglied seit
26. November 2007
Beiträge
5.177
Klick bitte diesen Link und nach Möglichkeit druck es aus denn man kann das nicht einfach so pauschalisieren ob eine Mieterhöhung rechtens ist.

Der Vermieter wird ja auf alle Fälle auch eine Begründung geschrieben haben.
Im Normalfall würde ich sagen das eine so große prozentuale Anhebung nicht rechtens ist.

Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
 
bic zip

bic zip

Senior
Mitglied seit
23. Juli 2008
Beiträge
5.610
Deine Bekannten könnten auch für ca. 30 Euro/Jahr Mitglied in einem Mieterverein werden.

Die haben Ahnung von Mietrecht,machen den Schriftverkehr mit dem Vermieter/Verwaltung ect. zur Not bis vors Gericht.
(incl. RSV kostet der Jahresbeitrag allerdings ca. 70 Euro)

Ist schon Krass was in der Mitgliedszeitzung oft für Fälle beschrieben werden.

Aus manch einer Nachzahlungsforderung durch den Vermieter wird dann schnell ein Guthaben für den Mieter!

kanns nur jedem Empfehlen.
 
X30 Rockstar

X30 Rockstar

Frührentner
Mitglied seit
26. November 2009
Beiträge
1.732
3,90 EUR / qm sind weit unter der Vergleichsmiete, so dass die Anhebung auf 5,90 EUR/qm prozentual gesehen natürlich viel ist, aber der Durchschnittsmiete Mannheims entspricht.

Es hängt auch davon ab, ob es eine einfache, gute oder sehr gute Wohnlage ist. Das hier habe ich noch dazu gefunden:

Mannheim Die Werte des Mietspiegels gelten nur für frei finanzierte Mietwohnungen. Ein- und Zweifamilienhäuser sind nicht in die Erhebung eingeflossen. Das arithmetische Mittel aller Wohnungen (ohne Apartments), die in den Mietspiegel 2008 eingeflossen sind, beträgt 5,76 €/qm.

Die Erstellung und Herausgabe des Mietspiegels ist mit erheblichen Kosten verbunden. Die Stadt Mannheim sieht sich daher nicht in der Lage, die Mietspiegeltabellen kostenlos im Internet zur Verfügung zu stellen.
Die Tabellen hängen beim Fachbereich Wohnen und Stadterneuerung (3. OG) sowie im Collini-Center, Collinistr. 1, Beratungszentrum, öffentlich aus und können während der Öffnungszeiten eingesehen werden.

Der Mietspiegel mit Tabellen und ausführlichen Erläuterungen kann beim Fachbereich Wohnen und Stadterneuerung zu einem Bezugspreis von 6,- € bzw. -bei Postversand- zzgl. Versandkosten gegen Rechnung erworben werden.
 
B

BlackFlo2010

Jungspund
Mitglied seit
05. April 2010
Beiträge
49
Danke für die hilfreichen Tipps:thumbsup:
Ich hab eben nochmal nachgefragt, meine Bekannten haben ziemlich genau 200qm und somit geht die Miete um Satte 400€ hoch... 400€ ist mal ne Hausnummer. Ich könnte mir das nicht so einfach Leisten. Meine Bekannten aber auch nicht, und somit werden Sie ja eigentlich "indirekt" dazu aufgefordert aus zu ziehen:confused: und das kann ja nicht rechtens sein (könnte ja sonst jeder Vermieter machen). Naja ich werde denen jetzt erstmal Raten das Sie der Mieterhöhung nicht zustimmen um ein bischen Zeit zu schänden... dann gehts zum Mieterverein!

Danke!!!

MfG
BlackFlo
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben