• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Microsoft Flight Simulator Marketplace Addons für Xbox

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Pepe

Pepe

Altmeister
Mitglied seit
10. Dezember 2007
Beiträge
7.256
Nice!! Find ich toll, dass Du auf solche Details achtest und sie uns zeigt. Der Flieger wandert daher nur wegen der Zelte auf meine Wunschliste (y) ;).
 
SierraRomeo

SierraRomeo

Jungspund
Mitglied seit
16. Oktober 2021
Beiträge
45
Was auch gut auf der Xbox funktioniert sind die Zinertek Enhanced Airport Graphics.

Das sind neue Bodentexturen und Bodenmarkierungen für alle KI generierten Flughäfen.
Ich kaufe ungern Flughäfen aber ein Addon dass über 35000 Flugplätze etwas aufhübscht, gerne doch.
Die Standard Bodentexturen z.B. sind etwas öde und sehen unbenutzt aus im Vergleich.

Wenn man einen Haufen KI generierte Flughäfen gesehen hat und dann mal die Bilder vergleicht, sieht man den Unterschied.

Lohnt sich eher für Vielflieger und Leute, die dauernd an irgendwelchen anderen KI generierten Flughäfen unterwegs sind.




Habe ich mir kürzlich zugelegt.
Sehe das mit den Flughafen AddOns ähnlich. Es sei denn, man hat eine persönliche Verbindung mit dem Ort.
 
darshonaut

darshonaut

Frührentner
Sponsor
Mitglied seit
14. Februar 2021
Beiträge
1.624
Hat jemand das komplette reno Paket und könnte sich dazu äußern, welche der 40 Varianten einen Autopilot haben ?
AUßer der L-39 Red Thunder habe ich anhand Screenshots nichts rausfinden können und die Infos sind halt bescheiden.
 
CptBen 137

CptBen 137

Aushilfe der Essenausgabe
Sponsor
Mitglied seit
26. Dezember 2021
Beiträge
148
Nope, hatte mir nur zum Spaß das Basis Paket geholt.
Nutze ich allerdings kaum bis gar nicht 😂
 
CptBen 137

CptBen 137

Aushilfe der Essenausgabe
Sponsor
Mitglied seit
26. Dezember 2021
Beiträge
148
Steht auch so bei Avsim😉 guck mir die Tage mal die L39's an. Bin das Ding bis jetzt noch nicht geflogen.

If you are curious there are some L39's that have functional Autopilot in the package. Blue Ice, Drop Bear and Red Thunder. I think this is kinda cool because its a small jet with familiar General aviation AP, which I believe is pretty uncommon in the type.
The T-6s and the Pitts all have no autopilot. One P-51 has inop autopilot (Lady B), kinda disappointed in that, but its probably because it looks like a AP module thats never been in sim yet and I can imagine the old birds are generally not set up for it.
 
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
18.448
Sodele, hab mir gestern Abend dann mal die JU52 gegönnt und sie ein paar Stunden geflogen.

Ersteindruck ist gut und die Zeit verflog nur so dahin. Fliegt sich sehr angenehm und ruhig. Hat die richtige Anzahl von Knöpfen und Hebeln, so dass es immer etwas neues zu entdecken gibt und ich mich frage was das wohl sein könnte. So wird auch der Entdeckertrieb gestillt und google/YT bekommen auch ein paar Klicks ab.
Jetzt muss ich mich erst mal umgewöhnen was die Startprozedur angeht und wo alles zu finden ist. Ist schon ein stattlicher Vogel im Vergleich zu meiner geliebten G44 was die Größe angeht. Aber das ist auch gut so, so wird es schon nicht langweilig. :)

Der Autopilot ist schlicht, tut aber soweit was er soll = halbwegs den Steuerkurs halten. Höhe musste ich bis jetzt kaum nachjustieren wenn die mal getrimmt ist. Wird sich später dann zeigen wie sie bei starkem Wind und Unwetter zu fliegen ist, denke aber das sollte schaffbar sein.

Wegen der Navigation - was ich oben schonmal angesprochen habe:
Die Karte hab ich mir jetzt aufs Pad mit LB+Rechts gelegt und wenn ich mit dem Cursor auf diese fahre kann ich ganz bequem mit der Standardeinstellung per LT/RT rein und rauszoomen - klasse. So kann ich mir die dann ggf. mal kurz einblenden und wieder verschwinden lassen. Zudem hab ich gleich mal die Flugsicherung auf LB+Links gelegt um diese auch ratzfatz aufzumachen, zu Quatschen, und dann wieder per klick verschwinden zu lassen. Fliegt sie so sehr angenehm.

Achja, bin bis jetzt nur die 1939er Version geflogen. Zu der neuen Variante kann ich daher noch nichts sagen.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben