• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Microsoft Flight Simulator (2020)

Microsoft Flight Simulator
Releasedatum
31. Dezember 2020
Firmen
Xbox Game Studios
Genres
Simulator
 Auf Amazon bestellen
scorpionmj

scorpionmj

Sonntagsfahrer
Mitglied seit
09. Dezember 2011
Beiträge
3.748
Und da es ja hiess, dass es nichts exclusiv für die Serie X geben wird, sondern alles auch für die derzeitige Generation erscheinen wird, bleib ich mal bei meiner Hoffnung, dass ich den Flugsimulator auch auf meiner One spielen werden kann. 😇
 
L

Linsenheld

Altenpfleger
Mitglied seit
26. Dezember 2017
Beiträge
344
[...] dass ich den Flugsimulator auch auf meiner One spielen werden kann. 😇
Ich würde es allen "Altbesitzern" echt wünschen. Gab ja mal die Meldung, dass -erst einmal- auch alle neuen Titel auf der One (X?) spielbar sind...

Aber aufgrund der ganzen Verschiebungen und den jetzigen Trailern zum MS FS 2020,hab ich da ein bisschen Bedenken...

Wenn MS diese Kunststück hinbekommt... Dann auf jeden Fall "Chapeau"....

Bin auf jeden Fall echt mal auf die nächsten Monate und die ersten Builds für Spieler auf dem PC gespannt... 👍💪
 
Pepe

Pepe

Kaffeefahrtpendler
Mitglied seit
10. Dezember 2007
Beiträge
4.990
Gut ist, wir spekulieren alle nur.

Jeder würde sich darüber freuen MS ~100€ auf den Tisch zu legen und die gesamte Welt in der Qualität im Zugriff zu haben.

Das wäre wirklich wundervoll wenn dem so ist. Allerdings wäre ich von der Martwirtschaft schwer enttäuscht wenn den nix schlaues einfällt als uns ein paar Flugzeuge als DLC verkaufen zu wollen 🤫.

Mir ists egal ich steig ein.
 
Raptor

Raptor

Kaffeefahrtpendler
Mitglied seit
30. Januar 2008
Beiträge
4.734
Fakt ist wenn diese Grafik genau so mit allen detailierten Gebäuden auf der kommenden Konsole dargestellt wird (ohne zu ruckeln) dann wird das Game die Flugsims aus den Dornröschen Schlaf schütteln!!!!

Evtl kommt sogar eine Renaissance der Flugsimulationen und F15 striking Eagle, Red Baron usw. werden wieder erscheinen...
 
zen

zen

Moderator
Team
Mitglied seit
16. Dezember 2013
Beiträge
6.426
Fakt ist wenn diese Grafik genau so mit allen detailierten Gebäuden auf der kommenden Konsole dargestellt wird (ohne zu ruckeln) dann wird das Game die Flugsims aus den Dornröschen Schlaf schütteln!!!!

Evtl kommt sogar eine Renaissance der Flugsimulationen und F15 striking Eagle, Red Baron usw. werden wieder erscheinen...
Na ich weiß nicht ob das so einfach ist. Das Spiel läuft zum größten Teil über die Cloud und den Datensätzen von Microsoft. Andere Entwickler bräuchten ebenfalls eine Cloud und Geodaten oder müssen sich bei Microsoft einmieten um auf dieses hohe Niveau zu kommen. Mehr Abwechslung in diesem Genre wäre aber nicht verkehrt.
 
Pepe

Pepe

Kaffeefahrtpendler
Mitglied seit
10. Dezember 2007
Beiträge
4.990
Das denke ich auch, dass sowas einige wachrütteln kann. Allerdings nur, wenn es den Entwicklern gelingt den FS2020 so zu gestalten, dass er nur mit Controller nutzbar ist. Wäre dem nicht so, würde er sich vielleicht nicht so gut verkaufen.
 
Pepe

Pepe

Kaffeefahrtpendler
Mitglied seit
10. Dezember 2007
Beiträge
4.990
Je mehr ich mich wieder mit FluSim beschäftige, desto klarer wird mir, dass für den FS2020 sicherlich kein Weg an nem PC vorbeiführt.

So eine Sim lebt von den Mods und Plugins. Bisher gibt es noch keine Auskunft ob MS diesen Bereich für die Konsole öffnen wird.

Dann bleibt abzuwarten, ob die Drittanbieter gewillt sind ihre Plugins auch konsolentauglich zu machen.

Wird interessant, wie sich das entwickelt.

Bin gespannt ob mehr als in der Luft "rumdödeln" für die Konsolenversion rauskommt.

Der Thrustmaster Hotas 4 ist übrigens für den zivilen Flugverkehr fast nicht zu brauchen. Da macht ein Yoke-System mehr Sinn. Auch fraglich ob solche Hardware mal ihren Weg zur Konsole finden wird. Gibt da selbst für den PC nicht so gigantisch viel am Markt.
 
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
16.652
So eine Sim lebt von den Mods und Plugins.
Nunja, ich hab nur FSEconomy, Plan G3 und ein MOD-Flugzeug am Start (und auf Letzteres könnte ich auch verzichten). ;)

Der Thrustmaster Hotas 4 ist übrigens für den zivilen Flugverkehr fast nicht zu brauchen.
Wieso? Braucht man doch eh nur kurz für den Start und ggf. für die Landung (wenn man oldschool landen möchte). ;)
 
L

Linsenheld

Altenpfleger
Mitglied seit
26. Dezember 2017
Beiträge
344
Ich liebe ja Pepes Art, seine negativen Einstellungen immer gleich auf alle anderen zu übertragen... 🙄😅

Und selbst wenn es nur aufs "rumdödeln" hinaus läuft... Jeder soll doch spielen wie er mag... 😜

Schon allein das die Möglichkeit besteht, dass ein hochwertiger ziviler Flugsimulator auf der Box erscheint, reicht mir persönlich schon um sihh drauf zu freuen...

Ich muss gar nicht den dicken Max raushängen lassen... 🤷‍♂️
 
Oben