• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Metro: Exodus

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Raptor

Raptor

Kaffeefahrtpendler
Mitglied seit
30. Januar 2008
Beiträge
4.366
Ach für ~20€ kann man da nicht viel falsch machen :D
Alter Geizer, kannst ruhig mal auch den Vollpreis zahlen ;)

p.s.: ich werd mir das teil auf jeden Fall holen, bin ein RIESENFAN (außer vom dritten Buch, aber ich glaube dass das Game hier besser ist) :love:
 
Thommysoft

Thommysoft

Moderator
Team
Mitglied seit
11. Januar 2009
Beiträge
13.108
Es ist halt auch immer ganz hilfreich, die Tests selber mal zu lesen und sich nicht nur an den Wertungen festzuklammern. Sowohl Herr Woger als auch Herr Luibl bringen gute Argumente dafür, warum sie ein "Herausragend" bzw. nur eine 68 vergeben haben. Beide Wertungen sind für mich aufgrund der vorgebrachten Argumente absolut schlüssig.

Als Leser bzw. potenzieller Käufer muss man dann halt abwägen, welche Argumente und Kritikpunkte für einen persönlich wichtig sind und welche nicht und dementsprechend eigene Schlüsse daraus ziehen. Aber das ist halt eine Art des Medienkonsums, die heutzutage nicht mehr in Mode zu sein scheint, da es immer mehr nur darum geht, sich auf irgendwelche Metascore zu verlassen, die einem vermeintlich sagen, ob ein Spiel gut ist oder nicht. Aber das funktioniert halt auch nur solange, wie der eigene Geschmack und die eigenen Vorlieben, zu 100% mit dem Durchschnitt kompatiblel sind und sie nicht auch nur in der kleinsten Art und Weise von der Norm abweichen.
 
StephanKo

StephanKo

Frührentner
Sponsor
Mitglied seit
09. Juli 2018
Beiträge
1.145
Es ist halt auch immer ganz hilfreich, die Tests selber mal zu lesen und sich nicht nur an den Wertungen festzuklammern. Sowohl Herr Woger als auch Herr Luibl bringen gute Argumente dafür, warum sie ein "Herausragend" bzw. nur eine 68 vergeben haben. Beide Wertungen sind für mich aufgrund der vorgebrachten Argumente absolut schlüssig.

Als Leser bzw. potenzieller Käufer muss man dann halt abwägen, welche Argumente und Kritikpunkte für einen persönlich wichtig sind und welche nicht und dementsprechend eigene Schlüsse daraus ziehen. Aber das ist halt eine Art des Medienkonsums, die heutzutage nicht mehr in Mode zu sein scheint, da es immer mehr nur darum geht, sich auf irgendwelche Metascore zu verlassen, die einem vermeintlich sagen, ob ein Spiel gut ist oder nicht. Aber das funktioniert halt auch nur solange, wie der eigene Geschmack und die eigenen Vorlieben, zu 100% mit dem Durchschnitt kompatiblel sind und sie nicht auch nur in der kleinsten Art und Weise von der Norm abweichen.

Das ist ein guter Punkt. Fast alle Magazine werten heute nach subjektiven Gesichtspunkten. Das führt mitunter zu wirklich verschiedensten Konstellationen; als Beispiel RE 2, welches der Haupttester auf Gamersglobal eine 9.0 gab, der zweite Tester eher in Richtig 5 - 7.0 tendierte (wobei ich die Wertung nicht reinziehen würde, da die Person das nur kurz gespielt hat). Auch wenn ich weiterhin eine abschließende Note zu einem Testbericht haben möchte, auch den Test selbst sollte man keinesfalls außer Augen lassen und dann entscheiden, was einen an einem Spiel selbst wichtig ist.


Zum Spiel selbst: Gestern knapp ein Stündchen angespielt. Zumindest anfangs herrscht wieder diese düstere, enge Atmosphäre, das mochte ich schon an den Vorgängern sehr. Ich bin gespannt drauf :)
 
G

Gelöschtes Mitglied 251

Guest
Sagt mal braucht das Game bei euch (One) auch so extrem zu laden. Habe es extern. Habe zwar nicht gestoppt aber ich würde sagen fast 2 Minuten.
 
The Great Mepho

The Great Mepho

Sonntagsfahrer
Mitglied seit
21. Juli 2009
Beiträge
3.038
Sagt mal braucht das Game bei euch (One) auch so extrem zu laden. Habe es extern. Habe zwar nicht gestoppt aber ich würde sagen fast 2 Minuten.
Ich besitze das Spiel nicht und kann daher auch nicht aus eigener Erfahrung sprechen. Aber weil es mich doch interessierte, las ich jetzt schon an zwei Stellen, dass die Ladezeiten wohl unangenehm lang seien.
 
G

Gelöschtes Mitglied 251

Guest
Ich besitze das Spiel nicht und kann daher auch nicht aus eigener Erfahrung sprechen. Aber weil es mich doch interessierte, las ich jetzt schon an zwei Stellen, dass die Ladezeiten wohl unangenehm lang seien.
Hmmm muss ich mir jetzt noch extra eine SSD für die One anschaffen .... In meinem Notebook habe ich ua. eine Evo 970 Nvme 1TB die ist ultra schnell .
 
Misc

Misc

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
22. Februar 2016
Beiträge
864
Bitte um Berichte wie es so ist!
 

Ähnliche Themen

Antworten
23
Aufrufe
2.145
2 3
S
sensemunne
Antworten
85
Aufrufe
9.862
7 8 9
Diddibumm
Diddibumm
Oben