• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Lidl hat nichts gelernt......

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
F

FaiR Volkmar

Guest
Wieder ein neuer Skandal bei Lidl - jeder Arbeitnehmer weiss dass bei Krankheit der Grund der Krankheit den Arbeitgeber nichts angeht, aus gutem Grund.


Zitat:

Erst der Skandal, dann der Rausschmiss: Der Discounter Lidl trennt sich von Deutschland-Chef Mros - weil er systematisch Krankenakten von Mitarbeitern anfertigen ließ.

Quelle:

Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.



Jetzt präsentiert man der Öffentlichkeit einen Sündenbock - nach dieser Entlassung würde mich interessieren wie lange der Sündenbock noch Gehalt von Lidl bekommt und wie hoch die Abfindung ist..........

 
Khaanara

Khaanara

Frührentner
Mitglied seit
02. Oktober 2008
Beiträge
1.104
Den Personaler in der Filiale hätte ich gleich mit entlassen, weil er vertrauliche Personalakten ungeschreddert in den Müll entsorgt hat !

Ich frage mich, warum so Gesetzesbrüche nur immer so lax gehandhabt wird bei Lidl. Hat der normale Arbeiter heutzutage keine Rechte mehr ?
 
F

FaiR Volkmar

Guest
Die Strafen für so einen Konzern müssten eben viel höher sein, die Firma Lidl hat doch die letzte Million Euro als Strafe scheinbar gar nicht gejuckt....

Immer lustig weiter gegen Arbeitnehmerrechte verstossen.
 
P

PatrickJenny

Neuankömmling
Mitglied seit
17. Oktober 2008
Beiträge
25
Ich würde aber mal tippen das es diese Vorgänge nicht nur bei Lidl gibt, mal schauen über wen als nächstes berichtet wird.
 
D

Das Boese O

Rentenbezieher
Mitglied seit
26. Juni 2007
Beiträge
2.904
über den anderen wird nichts berichtet, der ist schlauer bei der ausbeutung seiner mitarbeiter.
 
F

FaiR Volkmar

Guest
Ja ganz schön dämlich und verantwortungslos solche Unterlagen einfach in den Müll zu werfen.

Da gehören noch mehr Verantwortliche vor die Tür gesetzt - vor allem das Management dass solche illegalen Praktiken zulässt.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben