• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Leiharbeiterfirmen

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
17.391
Hiho,

ich hock jetzt wegen der Wirtschaftskrise schon schon fast nen 3/4 Jahr zu hause. Vor nem 1/4 Jahr gabs nen 2 Monatskurs Staplerführerschein, was mir richtig Spaß machte.

Jetzt nachdem ich schon wieder 3 Wochen zu hause hocke, fällt mir schon wieder die Decke auf den Kopf.

Überleg mir deshalb bei einer Leiharbeiterfirma anzufangen. Spricht eigentlich etwas dagegen?
Viel mehr Geld wie jetzt hab ich dann zwar nicht, aber komme wieder unter Leute, arbeite für mein Geld und mache IMHO wieder was vernünftiges.

Wenn man nur daheim rumhockt hat man zwar viel Zeit, aber irgendwie fliegt die Zeit auch gerade zu vorbei, weil man einfach die Freizeit nicht richtig einteilen kann.

Wenn ich am Tag nach der Arbeit 6 Std. Freizeit hatte, hab ich mehr gemacht als jetzt wo ich nur faul rumhocke.

Oh man, voll der Teufelskreis. :ugly:
 
X

X30 Odog

Guest
Also wir haben ne Menge Leiharbeiter in der Firma, kriegen nen Hungerlohn von 7,50 die Stunde, und arbeiten das gleiche wie die anderen.Leider kommt man bei uns, nur an einen Zeit/Festvetrag über diese Leiharbeitfirmen, von draußen "normal" eingestellt wird eigentlich gar nix.Wenn werden von dort Arbeiter übernommen, ergo muss man sich wohl als "Sklave" dort bewerben, um noch an einen Job zu kommen.:wallsash::mad:
 
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
17.391
Das gleiche wie bei uns damals. Zeitverträge wurden nicht verlängert, sondern es wurde einem vorgeschlagen über eine Zeitarbeiterfirma wieder in die Firma zurück zu kommen, damit man im Bedarfsfall schneller abgeschossen werden kann.

Tja, was will man machen. :-(
 
X

X30 Odog

Guest
Das gleiche wie bei uns damals. Zeitverträge wurden nicht verlängert, sondern es wurde einem vorgeschlagen über eine Zeitarbeiterfirma wieder in die Firma zurück zu kommen, damit man im Bedarfsfall schneller abgeschossen werden kann.

Tja, was will man machen. :-(
Ist bei uns noch nicht ganz so, von draußen wird keiner mehr geholt.Kenn das aber von Bekannten, MA werden 1 Jahr angelernt, danach bekommt man die Visitenkarte der Leiharbeitsfirma...:eek: Bin zum Glück schon 20 Jahre bei der Firma, und muss mir so was nicht geben.:keks:
 
X30 Darkside

X30 Darkside

Rentenbezieher
Mitglied seit
25. März 2008
Beiträge
2.146
kriegen nen Hungerlohn von 7,50 die Stunde
Bei dieser Aussage weiss man mal wieder nicht ob man weinen oder lachen soll.
Das ist genau die Summe für die ich regulär arbeite, also nicht über so eine Privat-Sklaven-Firma. ;) (ist aber Ende diesen Monats auch schon wieder Schluss :( )
Bei "uns" ist sowas fast schon ein sehr guter Stundenverdienst.
Wenn 7,50 bei Dir ein Hungerlohn sind.....hmm.... ich hab mal kurzzeitig für 5,19 € gearbeitet ....... was ist dann das bei Dir ??? :D :D
 
X

X30 Odog

Guest
Bei dieser Aussage weiss man mal wieder nicht ob man weinen oder lachen soll.
Das ist genau die Summe für die ich regulär arbeite, also nicht über so eine Privat-Sklaven-Firma. ;) (ist aber Ende diesen Monats auch schon wieder Schluss :( )
Bei "uns" ist sowas fast schon ein sehr guter Stundenverdienst.
Wenn 7,50 bei Dir ein Hungerlohn sind.....hmm.... ich hab mal kurzzeitig für 5,19 € gearbeitet ....... was ist dann das bei Dir ??? :D :D
Ich arbeite als Anlagenführer und werd jetzt nicht schreiben wieviel ich verdiene :frech:sonst bekomm ich von dir, bei CoD6 so eins auf die Mütze ;)
 
X30 Darkside

X30 Darkside

Rentenbezieher
Mitglied seit
25. März 2008
Beiträge
2.146
Nö, kriegste so oder so nicht. ;)
Ausserdem isses mir Rille wer wieviel verdient.
Da es sicherlich so oder so mehr ist, als ich bekomme. *g*
Tja, im Osten wirste halt nix, war so, is so, bleibt auch so.
Das Dumme is ja nur, der gemeine Ossi wird in die alten Bundesländer geschickt zum arbeiten.
Dadurch nimmt er aber (unfreiwillig) arbeitswilligen Mitmenschen aus den alten Bundesländern die wenige Arbeit die es gibt auch noch weg.
Deswegen sind natürlich (irgendwie verständlicherweise) die "Wessis" sauer auf die Ossis.
Und daran ändert sich nix, weil der Ossi ja auch für einen Bruchteil des Geldes arbeiten geht, dumm wie er ist. (aber was will man machen, ehe man gar nix hat.)
Also über das Thema könnt ich mich stundenlang auslassen, aber lassen wir mal lieber. ;)
Achso, und der durchschnittliche Verdienst, hier im Osten bei so 'ner "Zeitarbeitsfima, liegt meines Wissens nach bei 6,xx €.
Und solange noch solch gravierende Unterschiede gemacht werden (nicht nur beim Geld.....siehe auch Straßenbau: im Osten mittlerweilen annehmbar, im Westen geht dafür alles restlos in *****) wird das nie was werden mit "Deutschland einig Vaterland. Kannste knicken...is für die Tonne.

Aber ich lass jetz ma gut sein, reg mich schon wieder auf..... ;
 
Zuletzt bearbeitet:
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
17.391
Jo, stimmt. 7,50 ist bei vielen Berufen fast normal. Bäcker und Arzthelferinnen bekommen glaub auch um den Dreh.

Da ich keine teuren Hobbys hab, ginge das schon. Wer allerdings jedes Wochenende mit dem Auto zur Disco will ist dann angeschissen.

Denke halt auch es macht sich in Bewerbungen besser, wenn man angibt das man in einer Leiharbeiterfirma arbeitet und was festes sucht, als wenn man schreibt: hocke zur Zeit auf der Couch und lasse mich vom Amt sponsern.
 
X30 Darkside

X30 Darkside

Rentenbezieher
Mitglied seit
25. März 2008
Beiträge
2.146
@Knusperzwieback Hihi, so einen Staplerlehrgang hatte ich auch letztes Jahr.
nannte sich, glaub ich "Trainingsmaßnahme Lagerist/Logistik mit Erwerb des Staplerscheins" :D
Ging auch 2 Monate bei mir.... hat nur irgendwie, wie zu erwarten, NIX gebracht.
Wie auch, wenn es Stellenangebote gibt, heisst es immer das viel Wert auf Erfahrung gelegt wird.
Ist ja auch verständlich, aber woher soll unsereins diese nehmen ?
Man hat ja höchstens 2 Stunden aufm Stapler gehockt.
Wie Du so schön geschrieben hast: Ein Teufelskreis !!!
 
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
17.391
Jo, genau so geschwollen hat sich der Kurs bei uns auch angehört. Als Abschlußtest dann 2 Gitterboxen von A nach B fahren und stapeln... die 2. rückwärts transportieren.

Hab um den Kurs damals beim Amt gebeten, weil mir das Rumhocken zu langweilig war und um wieder unter Leute zu kommen.

Spaß hats auf jeden Fall super gemacht. Gerade weil man weiß das am Anfang alle etwas schüchtern sind und im Lauf der Zeit richtige Freundschaften entstehen.
Ist immer wieder schön sowas zu erleben. Hab ja genug Erfahrung damit gemacht. :)

Vor allem hieß es anfangs damit dürft ihr dann alles fahren. Sogar die großen Dinger am Hafen. Ja ne, ist klar. Im Schein ist dann aber eingetragen mit was man die Prüfung gemacht hat... mit so einem 1 Tonnen Ding.
Praxis 15 Mann und 1 Stapler... 5 Min fahren... 1-2 Std. warten. *g*
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben