• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

LCD-TV Kaufberatung

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
BlutgruppeM

BlutgruppeM

Rentenbezieher
Mitglied seit
12. August 2018
Beiträge
2.222
Das war für mich auch überwältigend.
Mittels der YT-App auf dem TV kannst du dir die ganzen Dokus aber auch in hochauflösenden anschauen :giggle:

Das erste mal 4K + HDR ist schon ne Wucht, vor allem wenn man vorher "nur" Full-HD kannte.
 
DieLordschaft

DieLordschaft

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
27. September 2020
Beiträge
105
Das war für mich auch überwältigend.
Mittels der YT-App auf dem TV kannst du dir die ganzen Dokus aber auch in hochauflösenden anschauen :giggle:

Das erste mal 4K + HDR ist schon ne Wucht, vor allem wenn man vorher "nur" Full-HD kannte.
Das letzte Mal war ,als mich ein Fernsehbild so überwältigen konnte, war von 16 bit auf Playstation 1 Grafik 🤣
Selbst SD auf HD war nicht so .
HDR macht auch schon ne Menge aus .
 
Metal Master

Metal Master

Acta est fabula, plaudite!
Sponsor
Mitglied seit
04. Mai 2014
Beiträge
5.722
Das mag sein ,aber da ich Fußball Fan bin und einen Sky Anschluss, bin ich auf einen Kabelanschluss angewiesen 😶
Sat ist bei mir leider nicht möglich ( Denkmalgeschütztes Haus )
Ah, dann ist es der Fußball der dir Sky und damit den Kabelanschluss aufzwingt.☝🤓
Nicht die GEZ.😜
Böser böser Fußball.
 
lesmue

lesmue

Frührentner
Mitglied seit
11. Februar 2009
Beiträge
1.181
Nach reichlicher Überlegen hinsichtlich der nächsten Xbox Generation habe ich nun entschieden daß die neue Generation erstmal nicht ins Haus kommt.

Dafür aber evtl. ein neuer TV

Im Haushalt sind aktuell nur 1080p Fernseher vorhanden und ne Xbox One X..

Stattdessen schiele ich dann eher Richtung 4k TV schielen dafür würde ich Hausintern eine 32 Zoll Full HD ins Schlafzimmern verbannen wollen.

Der 4k TV steht dann im Gästezimmer und würde hauptsächlich zum zocken verwendet. 4k fürs normale Fernsehen hat Null Priorität und wird nicht benötigt.

Welchen TV der 4K und damit dann die Xbox One X und irgendwann dann mal die Series X befeuern soll kann man da ins Auge fassen? Die Größe dürfte anhand Sitzabstand und Raumgröße max. 42-43 Zoll betragen eher noch weniger wenn es darunter überhaupt 4k Fernseher gibt?

Kann man da Richtung Hinsense und Co. schielen oder muss es da schon Samsung, Sony oder LG sein?

Hab jetzt den Techwood U40T52C102 entdeckt der hat 4K und HDR10 für 265€ entdeckt?

Ist man damit für die Series X gewappnet oder muß man da noch HDMI Standard und Hz Zahlen beachten?
 
Harleyluja 58

Harleyluja 58

Frührentner
Mitglied seit
12. November 2017
Beiträge
1.743
Nach reichlicher Überlegen hinsichtlich der nächsten Xbox Generation habe ich nun entschieden daß die neue Generation erstmal nicht ins Haus kommt.

Dafür aber evtl. ein neuer TV

Im Haushalt sind aktuell nur 1080p Fernseher vorhanden und ne Xbox One X..

Stattdessen schiele ich dann eher Richtung 4k TV schielen dafür würde ich Hausintern eine 32 Zoll Full HD ins Schlafzimmern verbannen wollen.

Der 4k TV steht dann im Gästezimmer und würde hauptsächlich zum zocken verwendet. 4k fürs normale Fernsehen hat Null Priorität und wird nicht benötigt.

Welchen TV der 4K und damit dann die Xbox One X und irgendwann dann mal die Series X befeuern soll kann man da ins Auge fassen? Die Größe dürfte anhand Sitzabstand und Raumgröße max. 42-43 Zoll betragen eher noch weniger wenn es darunter überhaupt 4k Fernseher gibt?

Kann man da Richtung Hinsense und Co. schielen oder muss es da schon Samsung, Sony oder LG sein?

Hab jetzt den Techwood U40T52C102 entdeckt der hat 4K und HDR10 für 265€ entdeckt?

Ist man damit für die Series X gewappnet oder muß man da noch HDMI Standard und Hz Zahlen beachten?
Also ehrlich gesagt, nen 4 K HDR TV für 265 € würde ich nicht mal meiner Katze zumuten. Du willst doch das Teil zum zocken nutzen. Mit diesem, sorry, eher Wald und Wiesen Gerät, wirst weder auf der One X und erst recht nicht auf der Series X, viel Freude daran haben, meine Meinung.
Zu Hisense kann ich nichts sagen, aber mit Samsung, Sony und LG, kannst kaum was falsch machen, wenn du nicht gerade ein absolutes
Einsteigermodell wählst. Aber du musst da selber entscheiden, was preislich für dich machbar ist. Game Mode und nen geringen Input Lag sollte ein TV zum zocken schon aufweisen können. Bei Rtings findet man Techwood nicht mal, so dass man den IL nicht nachschauen kann.
 
FaiRVolkmar

FaiRVolkmar

Rentenbezieher
Mitglied seit
11. Januar 2015
Beiträge
2.199
Wie weit weg sitzt Du vom TV weg das ist schon mal entscheidend und alles unter 50 Zoll ist für 4K garantiert eine Fehlinvestition.

Meine Empfehlung aus eigenen Erfahrungen zum Abstand:

bis 1,60 Meter 50 Zoll
bis 2 Meter 55 Zoll
bei weiterem Abstand auf jeden Fall eine Nummer grösser
 
Harleyluja 58

Harleyluja 58

Frührentner
Mitglied seit
12. November 2017
Beiträge
1.743
Dann noch was zu dem Techwood da. Das Gerät scheint keinen Game Mode zu besitzen, stattdesen unbrauchbare "Komfortausstattung" Namens Geschäftsmodus und einfachem Hotelmodus. Meines Wissen nach, benötigt ein UHD-HDR TV eine Mindesthelligkeit von 1000 Cd/m2 um das Bild akzeptabel darzustellen. Dieses Gerät bringt es gerade mal nur auf 350 Cd/m2 .
Wenn du ein gutes HD Gerät hast, dann bist du damit wohl besser bedient als mit diesem Techwood und kannst das Geld nehmen und mit der Familie schick essen gehen.

Und wie es @FaiRVolkmar schon schreibt, unter 50 Zoll würde ich auch keinen nehmen.
 
lesmue

lesmue

Frührentner
Mitglied seit
11. Februar 2009
Beiträge
1.181
Sitzabstand ist max 2.00 m nur wenn ich mir ne 50 Zoll Glotze an die Wand hänge oder aufs Lowboard stelle erschlägt die Glotze den Raum.
 
BlutgruppeM

BlutgruppeM

Rentenbezieher
Mitglied seit
12. August 2018
Beiträge
2.222
Alte Faustformel bei 4K:

Bildschirmdiagonale in cm X 1,2 - 1,5 = max. Sitzabstand in cm.

Am Beispiel 50":
50" x 2,54 cm/" = 127,0 cm
127,0 cm x 1,2 = 152 cm
127,0 cm x 1,5 = 190 cm

Beim 50" 4K solltest du also optimaler Weise einen Sitzabstand von 1,5 - 1,9 m vom TV haben. Wenn du weiter entfernt sitzt, dann reicht auch ein FHD 😁

Oder anders herum gerechnet mit Mittelwert:

(Sitzabstand in cm : 1,35) : 2,54 "/cm = optimale Göße des TV in " für deinen realen Sitzabstand (y)
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen

Ähnliche Themen

Oben