• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

lästige Werbeanrufe - Gaunereien per Telefon

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
F

FaiR Volkmar

Guest
Wer kennt sie nicht die lästigen Werbeanrufe per Telefon. Da rufen dubiose Callcenter an um den Verbraucher in die Falle tappen zu lassen.

Auch die neueste Verbesserung gegen unerlaubte Anrufe schützt nicht davor während des Gespräches ganz schnell in die Falle zu tappen und eine Menge Ärger danach zu haben.

Am besten legt man wortlos auf wenn man von Firmen ungefragt angerufen wird, wenn man nicht gleich auflegt und leichtsinnig in einem Gespräch "Ja" sagt kann die Falle schon zuschnappen.

Interessanter Link hier:

Die Gauner sind weiter aktiv


Der Bundesrat hat die Rechte der Verbraucher gegenüber Telefonwerbern gestärkt – doch die Gefahr ist nicht gebannt.

Quelle:

Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
 
X30 Uze

X30 Uze

Altenpfleger
Mitglied seit
08. Januar 2008
Beiträge
346
Ich finde diese Werbeanrufe zwar einerseits lästig, andererseits eignen sich die armen Schw**** die bei mir anrufen wunderbar um aufgestaute Aggressionen abzubauen.:D
 
E

einauge

Guest
Hey das sind meist arme Säcke die vom Arbeitsamt zu solchen Callcentern geschickt werden und selbst wenn sie dem Amt sagen das dies dort nicht ganz seriös ist müssen sie da anfangen sonst wird ruckzuck Hartz IV gestrichen...auf´n Sack geht es mir aber auch
 
F

FaiR Volkmar

Guest
Ja man sollte nicht vergessen dass am anderen Ende der Leitung Menschen sitzen die das sehr oft nicht freiwillig machen, deswegen schimpfe ich nicht sondern legen zügig auf.

Dann können sie gleich den nächsten anrufen.....

:D
 
D

Das Boese O

Rentenbezieher
Mitglied seit
26. Juni 2007
Beiträge
2.904
moin,

diese callcenter und sexhotline zombies (betreiber) sind fast ausnahmslos kopfkranke BWL'er davon haben wir in deutschland eindeutig zu viel.

in meiner pc tätigkeit an einer uni wollte so ein schwachmat von mir erklärt haben, wie er eine dailersoftware (zu isdn zeiten) in seine pornowebsite effektiv einbinden kann. (ich hab ihm was geschxssen)

in der regel sind diese (bwl)vögel saudumm, sie finden aber immer wieder handlanger die ihnen die technik erklären und optimieren.

gegen diese vögel muss man hart vorgehen, die bringen eine ganze berufsgruppe in verruf.
 
X30 FiFox

X30 FiFox

Neuankömmling
Mitglied seit
17. Juli 2008
Beiträge
10
Ist schon nervig.Kann bei mir Anrufnummern sehen.Wenn ich schon ne Nummer mit 0xxx sehe nehme ich schon meist nicht mehr ab :eek::D.
 
C

ClaryDee

Guest
Ne Zeit lang hab ich diese Anrufe ziemlich genossen, um mal wieder jemanden totreden zu können.
Im Alter hab ich allerdings nu nicht mehr soviel Zeit, deshalb habe ich einen Satz erarbeitet, der das ganze Pack mundtot macht.

"Tut mir leid, aber ich erteile am Telefon prinzipiell keine Auskünfte."

Danach kann ich dann höflich auflegen :D
 
E

einauge

Guest
Ne Zeit lang hab ich diese Anrufe ziemlich genossen, um mal wieder jemanden totreden zu können.
Im Alter hab ich allerdings nu nicht mehr soviel Zeit, deshalb habe ich einen Satz erarbeitet, der das ganze Pack mundtot macht.

"Tut mir leid, aber ich erteile am Telefon prinzipiell keine Auskünfte."

Danach kann ich dann höflich auflegen :D

...der ist richtig gut der Spruch und dabei höflich und sachlich...gemerkt, ich zahle aber keine Tatiemen:D
 
E

einauge

Guest
moin,

diese callcenter und sexhotline zombies (betreiber) sind fast ausnahmslos kopfkranke BWL'er davon haben wir in deutschland eindeutig zu viel.

in meiner pc tätigkeit an einer uni wollte so ein schwachmat von mir erklärt haben, wie er eine dailersoftware (zu isdn zeiten) in seine pornowebsite effektiv einbinden kann. (ich hab ihm was geschxssen)

in der regel sind diese (bwl)vögel saudumm, sie finden aber immer wieder handlanger die ihnen die technik erklären und optimieren.

gegen diese vögel muss man hart vorgehen, die bringen eine ganze berufsgruppe in verruf.

Das ist wohl richtig, gibt ja auch einige seriöse und gute Callcenter, bin mit Dell sehr zufrieden gewesen und die von MS ist ja auch o.k. die können ja nix für die weiße Kiste und ihre Macken.
 
X30 Knurriline

X30 Knurriline

Kaffeefahrtpendler
Mitglied seit
31. Januar 2009
Beiträge
4.495
Ich lege auch immer gleich auf. Habe es auch schon auf die höfliche Tour versucht, aber dann kriegt man sie nicht mehr los.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben