• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Kopfhörer Systemcheck

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
S

Snailfish

Neuankömmling
Mitglied seit
01. Januar 2016
Beiträge
8
Hey cool Leute. Vielen Dank. Dann habe ich ja schon mal vieles richtig bestellt und vieles falsch 😁🙈 hab das zalman Micro bestellt. Sollte es murx sein Meld ich mich nochmal. Dann bleib ich wohl beim mixamp. Ist die tr version.
Das BDT 990 hab ich nochmal nachbestellt obwohl mir der ultrasone Kopfhörer schon mega gefallen hat. Mal sehen wie der ist.

Aber dann passt das. Dann freu ich mich schon auf morgen und check das aus.
Vielen Dank für die Tipps u Erfahrungswerte.
Werde berichten wie die Nacht mit Chat und anschließen gelaufen ist.
 
X30 knup

X30 knup

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
06. Januar 2009
Beiträge
933
Dann gebe ich auch mal meinen Senf dazu.

Ich nutze an der One einen Philips Fidelio X2-Kopfhörer. Ein Vorteil für mich ist auch, dass man das Kopfhörer Kabel abstecken kann. Darum verwende ich das Custom Headset GEAR von Beyerdynamics.
Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.


Ich hatte vorher einen Beyerdynamics DT880, ein Y-Kabel und ein Zalman Ansteckmikrofon. Aber zum einen war für mich der Tragekomfort des Kopfhörers nicht so gut und meine Spielpartner haben sich über die Mikrofon Übertragung beschwert.

7.1. Wiedergabe mit Hilfe einer externen Soundkarte (ohne PC) finde ich auch noch interessant. Darum Danke für den Hinweis auf den Mixamp Pro TR. Ich habe hier noch die kabellose Mixamp Version eines alten Astro A40 Bundles.

Danke auch für den Hinweis auf die spezielle Y-Kabel Belegung. Ich hatte damit zum Glück noch keine Probleme, aber es ist gut zu wissen, dass es auch daran liegen kann.
 
S

Snailfish

Neuankömmling
Mitglied seit
01. Januar 2016
Beiträge
8
Das abstecken des Kabels hatte ich mir auch schon als verdammt großen Vorteil gedacht. Vor allen Dingen da ich die Kopfhörer ja auch to von nutzen will und er der Zerstörer in Sachen Mateialien bin als der normale Nutzer. Ich wollte eigentlich Materialtester werden 😂🙃
Der Ultrasone HFI 550 hat auch ein absteckkabel allerdings fand ich den riesig. Neuen Ohren haben sich fast verlaufen... Und schön war er auch nicht. Der Beyerdynamik ist hoffentlich heute auch noch geliefert worden. Mal sehen was der Klang sagt. Der US780 war schon echt perfekt und ist noch nicht mal eingegroovt. Hoffen wir mal das der Fernseher rechtzeitig frei wird u ich das alles testen kann.

Schönes Wohenende und gutes Gelingen beim Erfolge sammeln 😉
 
S

Snailfish

Neuankömmling
Mitglied seit
01. Januar 2016
Beiträge
8
Hallo Leuts,

also, ich berichte jetzt mal wie das alles so gefunzt hat. Als erstes möchte ich sagen es ist der absolute Wahnsinn und ich versteh gar nicht warum mir noch keiner die Headsets "der Spitzenklasse" ausgeredet hat. Mein Turtle Beach px5 hat damals schließlich auch schon 200€ gekostet.

So, wo fange ich an.

Bei den Ohren:
Die Ultrasone HFI 780 kann ich sowas von empfehlen. Was besseres hab ich bisher noch nicht hören dürfen. Ich höre Details die ich selbst mit dem px5 oder anderen Kopfhörern nie gehört habe. Selbst die hochgepriesene Foot Einstellung ist ganz nützlich kann man aber auch getrost in die Tonne werfen, weil man ja dann kein Sound mehr hört bzw relativ dumpf. Jetzt hab ich alles. Sound, Ortung und was für eine... leider ist mein Schnitt nicht besser geworden aber das liegt glaub ich nicht am Sound sondern eher an meiner Reaktionszeit die einer Ente gleicht. Zwischen Auge sehen Gehirn und Finger scheint mein Weg einfach zu weit zu sein. 😂😂
Wenigstens seh ich den Gegner jetzt und werd nicht von hinten erwischt 😂😂

Das Mixamp pro TR: Puh, was soll ich sagen, dass macht nochmal alles perfekt und rundet die Bedienung optimal ab. Der Sound wird 7.1 wiedergegeben, wenn man es einstellt, das anschließen ist ein leichtes, da auch eine Beschreibung dabei ist 😁 Was das Mixamp Pro perfekt umsetzen kann ist die Sound und Chateinstellung. Das ist getrennt und das ist auch gut so. Wenn man seine Kumpels mal zu leise hört macht man einfach lauter ohne den Sound zu beeinflussen. Zusätzlich gibt es noch 4 Settingsinstellungen. Da bin ich noch nicht voll hinter gestiegen, aber der Tournamentmodus hat mir für COD bisher am besten gefallen.
Ob es sein Geld derzeit 130€ wert ist muss jeder selbst entscheiden. Ich dachte mir erst es ist zu teuer. Da es aber keine Alternative gibt, außer das dss2, wo die Einstellung nicht getrennt geregelt werden kann, bleibe ich nicht nur wegen der Funktion dabei sondern auch weil es von der Qualität und Haptik zusammen passt.

So nun das Micro Zalman ZM-MIC1.
Ich muss zugeben ich hatte meine Probleme mit der optimalen Lageanbringung. Das größte Problem war einen Kumpel zu finden der dir nicht erzählt Nerv mich nicht mit deinen Einstellungen, lass uns zocken. Bei der Einstellung darf man nicht vergessen, dass die Leute gegenüber die Chateinstellungen auch optimal einstellen. Die Grundeinstellung ist nicht optimal. Daran scheinen einige gescheitert zu sein die das Zalman zurück gesendet haben. Danach lief alles jedenfalls sehr positiv.
Wenn man das Micro nah am Mund hat das heißt zirka Kinnentfernung ist alles wirklich top. Man wird sehr gut verstanden und auch in einer ordentlichen Lautstärke.
Allerdings ist es sehr empfindlich. Sobald man mal 2cm zu weit weg ist wird gleich nachgefragt "Was??" Für meine Bedürfnisse und den unschlagbaren Preis ist es völlig ausreichend da man mich ja auch verstanden hat. Vielleicht kann man die Microempfindlichkeit noch verbessern, hab allerdings die Funktion noch nicht gefunden. Jemand anderes?

So nun zum Schluss der Kabelsalat. Ja ich dachte auch, oh man, da wollt ich nie mehr wieder hin, bin ja vom px5 schon etwas verwöhnt, aber man gewöhnt sich wieder dran. Das Mixamp steht auf dem Tisch und die Kabel Kopfhörer und Micro sind mit diversen Clips (im Lieferumfang enthalten) versehen. Also quasi nur ein Kabel zur Mixamp. Man sitzt eh auf einem Platz u bewegt sich nicht wirklich.

Komischerweise hat am Freitag die Konsole die Kopfhörer und das Micro nicht erkannt. Jedenfalls hat am Samstag nach dem Start die Xbox mir angezeigt, Headset erkannt. Einstellungen dafür konnt ich jetzt nicht finden außer einem User zuzuordnen auch kann ich keine Änderung erkennen.

Also von mir aus gibt es für alle 3 Sachen eine absolute Kaufempfelung. Ich bin sehr zufrieden und kann diese Set für die Xbox One absolut empfehlen.

Ich hoffe euch geholfen zu haben und hoffe hab nicht zu viel geschrieben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen

Ähnliche Themen

Oben