• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Kopfhörer / Headset anschliessen

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
17.112
Bist Du mit dem Teil mittlerweile zufrieden? Lohnt sich die Anschaffung?
Habe eigentlich auch vorgehabt, mir das Teil zu besorgen. Habe es bei Amazon für rd. 90 € gesehen.
Ciao
der Papa
Äh *hust*. Hab leider gar nimmer an den Kopfhörer gedacht. :eek:

Hatte ihn nur mal schnell weggeräumt um ihn aufs neue zu testen, wenn ich nen paar Einstellungen im Netz finde.

Ok, Einstellungen sind jetzt eingetroffen.

Vorne 1-2
Hinten 3-4
Bass 7-8

Damit geht scheinbar alles ganz gut, wenn man dem User glauben schenken darf.

Leider konnte ich es noch nicht testen, weil er wieder hübsch verpackt im Abstellraum liegt.

Bevor ich ihn nun wieder auspacke und teste, könnte ich dir auch anbieten, meinen zu kaufen. :D

Wurde ca. 1-2 Std. zum testen getragen und ist wie neu.

Für 70 eus kannste ihn haben, wenn nicht muß ich meine Faulheit morgen mal abschütteln und das Teil wieder aufbauen. :eek:
 
PapaGreyhound

PapaGreyhound

Jungspund
Mitglied seit
30. Dezember 2007
Beiträge
74
Äh *hust*. Hab leider gar nimmer an den Kopfhörer gedacht. :eek:

Hatte ihn nur mal schnell weggeräumt um ihn aufs neue zu testen, wenn ich nen paar Einstellungen im Netz finde.

Ok, Einstellungen sind jetzt eingetroffen.

Vorne 1-2
Hinten 3-4
Bass 7-8

Damit geht scheinbar alles ganz gut, wenn man dem User glauben schenken darf.

Leider konnte ich es noch nicht testen, weil er wieder hübsch verpackt im Abstellraum liegt.

Bevor ich ihn nun wieder auspacke und teste, könnte ich dir auch anbieten, meinen zu kaufen. :D

Wurde ca. 1-2 Std. zum testen getragen und ist wie neu.

Für 70 eus kannste ihn haben, wenn nicht muß ich meine Faulheit morgen mal abschütteln und das Teil wieder aufbauen. :eek:
Moin, nachdem ich nun nochmals im Netz ein paar mehr Infos gezogen habe, denke ich, nehme ich erst einmal Abstand von dem Gerät. Danke aber für dein Angebot. Hast Du eigentlich schon die neuere Version (Sharkoon X-TATIC 5.1 HEADSET REV II). Die erste Version soll wohl ein paarMacken gehabt haben.
Ciao
der Papa
 
D

Das Boese O

Rentenbezieher
Mitglied seit
26. Juni 2007
Beiträge
2.904
moin senioren,

als langjähriger bühnenfutzi möchte ich euch mal folgendes sagen.

die 3,5 mm klinkenstecker sind ein großer schwachpunkt in der "beweglichen" signalübertragung.
extrem störanfällig (knacken und rauschen wie die pest), das liegt aber in der natur der sache, schaut euch doch mal solch eine offene buchse an und wackelt mal am stecker, dann seht ihr das selber.
wenn ihr euch mal die steckverbinder der profi headsets anset, werdet ihr sehen das dort "mini-xlr" steckverbinder oder "mini schraubverbinder" verwendet werden.

also: macht keine experimente mit irgentwelchen kopfhörern die auf 3,5 mm klinke basieren, es ist sinnlos. verwendet das wireless headset, alles andere ist dummfug.

es wird ständig am kabel gewackelt und jedes bischen hautfett am finger ist für jeden mitspieler in den online sitzungen "ein horror" beim zuhören.

ps.: vom echo (rückkopplung) bei kabelsets will ich noch garnicht mal reden, das ist auch dreck.

gruß, das böse O
 
D

Das Boese O

Rentenbezieher
Mitglied seit
26. Juni 2007
Beiträge
2.904
oh,

es braucht nur "einer" mit anlage und separatem micro handieren und schon ist das caos perfect.
 
X30 Hotti

X30 Hotti

Frührentner
Mitglied seit
22. Dezember 2007
Beiträge
1.818
wenn wir grad beim thema echo sind.
ich selbst hab das headset der xbox noch gar nicht probiert.
wie aktiviert sich das mikrofon? ist das immer an? ich hab zwar gesehen, dass es einen schalter gibt, mit dem man es abstellen kann, aber ich denke nicht, dass man jedesmal den schalter hin- und herschiebt, wenn man reden will.
und wenn das mikrofon daueran ist, wie vertraegt sich das mit dem sound aus der anlage? das muessten doch alle zu hoeren bekommen oder?
ich hab nunmal ne 5.1 anlage und hab die, naja, relativ laut. ich mag das, wenn ich mich herum alles moegliche an sounds abgeht :D
nur, ich denke, fuer das mikro wird es entsprechend stoerend sein?
 
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
17.112
wenn wir grad beim thema echo sind.
ich selbst hab das headset der xbox noch gar nicht probiert.
wie aktiviert sich das mikrofon? ist das immer an?
Da ist nen Knopf. Den drückt man für eine Sekunde rein und dann ist das Headset an.

Wenn man dann den Knopf nur kurz reindrückt, ist das Micro aus, man kann aber noch die andern Leute reden hören (hab ich aber noch nicht gemacht, da ich auch gerne meinen Senf dazu geben wenn es sein muß).

Drückt man den Knopf länger als ne Sekunde ist das Headset wieder aus.

und wenn das mikrofon daueran ist, wie vertraegt sich das mit dem sound aus der anlage? das muessten doch alle zu hoeren bekommen oder?
ich hab nunmal ne 5.1 anlage und hab die, naja, relativ laut. ich mag das, wenn ich mich herum alles moegliche an sounds abgeht :D
nur, ich denke, fuer das mikro wird es entsprechend stoerend sein?
Dazu kann ich nichts sagen, da ich hier nur Zimmerlautstärke hören kann.
 
ewave101

ewave101

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
16. Oktober 2007
Beiträge
138
Nach langer Suche nach anderen Lösungen habe ich mir nun doch das Sharkoon X-TATIC 5.1 HEADSET REV II zugelegt.
Spiel jetzt seit fast zwei Wochen mit dem Headset und bin eigentlich ganz zufrieden. Klar es hat ein paar Minuten gebraucht bis ich den Kopfhörer und die Spracheinstellungen richtig eingestellt hatte, aber jetzt funktioniert es richtig gut. Ein wenig albern finde ich die Vibrationsfunktion (bei GoW kann man sich gut durchschütteln lassen), aber die kann man ja runter regeln.
Besonders positiv finde ich das der Kopfhörer nicht so viel nach aussen abgibt - bei meinem Medusa Headset am PC hört man wesentlich mehr. Sowie die extrem langen Kabel. Etwas stabiler könnte das Micro sein (ist recht klein und leicht ausgefallen) - hatte aber noch keine Probleme damit.

Grundsätzlich ist das Headset keine Alternative für Leute die ihren Fernseher (vorzugsweise mit 5.1 Anlage) aufdrehen können und gerne mit einem kabellosen Headset spielen. Für alle die wie ich aber eine Kopfhörerlösung suchen, die gleichzeitig auch Spracheingeabe ermöglicht, die können einen Blick riskieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
17.112
Was für Einstellungen hast du eingestellt?
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen

Ähnliche Themen

Antworten
2
Aufrufe
435
thomypacker
thomypacker
Antworten
13
Aufrufe
1.903
2
S
Snailfish
Antworten
3
Aufrufe
1.104
A
antropic99
Oben