• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Kinect geht immer wieder aus und an

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
ronnypony

ronnypony

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
14. Februar 2019
Beiträge
183
Hallo,

seit Silvester haben wir Mal wieder was mit Kinect gemacht. Problem, das Teil geht von alle paar Sekunden bis Minuten aus und an oder bleibt ganz aus. Der neueste Treiber ist installiert, OK viel Möglichkeiten gibt's da nicht. Cache leeren hilft da auch nicht, oder das Netzteil paar Minuten abgestöpselt bringt ebenfalls nix.

Auf der Support von Microsoft gibt's keine andere Hilfe, die ich bereits gemacht habe.

Hätte da einer ne Idee, wie man das beheben kann? Nen Kabelbruch konnte ich nicht erkennen, ist ja auch sehr stabil.
 
Zsadist

Zsadist

Super-Moderator
Team
Mitglied seit
10. September 2011
Beiträge
3.677
Ich nehme an du sprichst vom Xbox One Kinect, oder?! Wenn ja: Hast du es bei der Inbetriebnahme einfach nur angeschlossen und die Updates gemacht oder hast du eine komplett neue Initialisierung gemacht? Wenn nein, versuch es mit der Initialisierung. Zum Hintergrund: MS selbst unterstützt Kinect nicht mehr. Die Konsole als solche bekommt zwar Updates, Kinect seit geraumer Zeit schon nicht mehr. Wenn du aber alles neu installierst, was mit Kinect zu tun hat, kann die Konsole das ganze wieder korrekt(er) verarbeiten. Heißt: Es kann sein, dass es einfach eine Art internes Kommunikationsproblem ist von wg. Stand der Konsole und Stand Kinect. Das hebelst aus und bringst es auf sozusagen gleichmöglichen Stand, wenn du Kinect komplett neu einrichtest.
 
ronnypony

ronnypony

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
14. Februar 2019
Beiträge
183
Vielen Dank für die Info. Wie funktioniert denn genau die Initialisierung, bzw. Neuinstallation?
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben