• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Kerbal Space Program

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Raptor

Raptor

Kaffeefahrtpendler
Mitglied seit
30. Januar 2008
Beiträge
4.482
Das hört sich bei dir so leicht an. IMHO ist es eine große Herausforderung die Kerbals um Kerbin kreisen zu lassen. Was weißt du, was wir nicht wissen? :zwinker:
Knusper, eine stabile Umlaufbahn ist wirklich eine leichte Übung.

Das sind die wirklich kniffligen Brocken:
Landung auf einem der anderen Planeten mit Atmosphäre inklusive sichere Rückkehr zu Kerbin.
.
Andocken in der Umlaufbahn.
.
Schau dir ein paar Tutorials auf Youtube an, da werden die ersten Schritte gut erklärt
 
G

Gelöschtes Mitglied 1143

Guest
Ja die Rendevous werden wohl ne harte Nuss. Hatte das damals mal mit der alten Version versucht gehabt. Diesmal würde ich gerne eine kleine ISS bauen und nach und nach hochschicken und dann mal Mum (den ersten Mond) besuchen. Gibt ja viel zu experimentieren.

EDIT:
Bis dahin werden aber erstmal ganz kleine Brötchen gebacken :eek:.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Gelöschtes Mitglied 1143

Guest
Wir schreiben das Jahr 2018, die Kerbals haben ihre erste große Forschungs- und Teststation gebaut für die Flug und Raumfahrt. Bis dahin ist noch nie ein Kerbal mit einem Flugzeug abgehoben aber das soll sich ändern. Knowhow? Fehlanzeige aber ein echter Kerman lässt sich dadurch nicht abbringen, innerhalb weniger Minuten entstand die erste Konzeptzeichnung des ersten Flugzeug. Innerhalb eines Tages wurde der Prototyp fertig gestellt. Etliche Fehlschläge und bedauernswerte Verluste der Crew, doch der Wille von der Startbahn abzuheben war ungebrochen. Diesen überaus BAHNBRECHENDEN Fortschritt möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten. Geflogen ist Uryin Kerman persönlich. Man munkelt das er der Leittragende Ingenieur war.
Das Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Raptor

Raptor

Kaffeefahrtpendler
Mitglied seit
30. Januar 2008
Beiträge
4.482
...doch der Wille von der Startbahn abzuheben war ungebrochen. Diesen überaus BAHNBRECHENDEN Fortschritt möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten. Geflogen ist Uryin Kerman....
Exzellente Leistung, äußerst Interessante Lösung für ein Flugzeug.

Frage: ist die Landung auch geglückt???
 
Raptor

Raptor

Kaffeefahrtpendler
Mitglied seit
30. Januar 2008
Beiträge
4.482
Tatsächlich, spitze Wasserung. Und wie der Kerbal entgeistert im Wasser schwimmt. Einfach klasse.
 
Pepe

Pepe

Kaffeefahrtpendler
Mitglied seit
10. Dezember 2007
Beiträge
4.583
Hmm auch ein Spiel dass ich mal wieder anfassen sollte. Ich habe noch die alte Version. Muss ich die überarbeitete Version gesondert kaufen oder bekommich automatisch das Update?

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
 
G

Gelöschtes Mitglied 1143

Guest
Hehe :ugly:. Gar nicht so einfach irgendwas in die Luft zu bekommen. Da kann man sich schön austoben und experimentieren.
Die Version musst du separat laden im Store. Als Besitzer der alten Version ist diese Gratis.
 
X30 Sunyracer

X30 Sunyracer

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
17. Oktober 2010
Beiträge
961
Nach viel fluchen, unendlichen Explosionen und so machen Frustmoment, ist es geglückt. Die ersten orbitalen
Umkreisungen von Kerbal sind geglückt.

Gesendet von meinem Moto G (4) mit Tapatalk
 
Oben