• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Kerbal Space Program

Kerbal Space Program
Releasedatum
27. April 2015
Firmen
Flying Tiger Developments, Squad, Deported B.V.
Genres
Simulator, Indie
Heinze

Heinze

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
23. September 2008
Beiträge
608
Im schweizerischen Store heben die Kerbals für CHF 69.- ab ...

Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.


Was da für ein Wechselkurs genommen wurde, ist mir schleierhaft ... :ugly: :silly: ...
 
Raptor

Raptor

Senior
Mitglied seit
30. Januar 2008
Beiträge
5.089
Das hat in in erster Linie mit der Himmelsmechanik zu tun. Die Schweiz ist weiter von Kerbin entfernt als der Rest der Welt.
In zweiter Linie hat sich der Vertrieb von Kerbal gedacht dassceh alle Schweizer stinkereich sind und man ruhig etwas mehr bei der Goldgierigen Bergräuber Bande verlangen kann....*g*
 
Heinze

Heinze

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
23. September 2008
Beiträge
608
Das hat in in erster Linie mit der Himmelsmechanik zu tun. Die Schweiz ist weiter von Kerbin entfernt als der Rest der Welt.
In zweiter Linie hat sich der Vertrieb von Kerbal gedacht dassceh alle Schweizer stinkereich sind und man ruhig etwas mehr bei der Goldgierigen Bergräuber Bande verlangen kann....*g*
Eine durchaus plausible Erklärung ... :zwinker: :p ...
 
G

Gelöschtes Mitglied 1143

Guest
So eben mal gestartet und eine kleine Rakete nach oben geschossen. Da ist man direkt wieder dabei :Banane:. Ich spiele im Wissenschaftsmodus mit einer erhöhten Punkterate. Somit spiele ich mir wesentlich schneller weitere Teile frei und muss mich weder mit Finanzen noch mit der im Sandboxmodus erschlagenend Auswahl an Teilen direkt auseinander setzen. Hoffe das ich heute Nachmittag noch ausgiebig zum daddeln kommt und meine erste Runde um Kerbal kreisen kann. :D
 
G

Gelöschtes Mitglied 3978

Guest
Ist die Finale Version auf Deutsch spielbar?

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
 
Raptor

Raptor

Senior
Mitglied seit
30. Januar 2008
Beiträge
5.089
Eines noch: falls die Ränder am TV abgeschnitten sind hilft Abhilfe in den Settings unter UI, einfach Regler entsprechend nach rechts ziehen.
 
G

Gelöschtes Mitglied 1143

Guest
Na wie weit sind eure Astronauten? Ich habe ein paar Testflüge bisher gemacht und momentan kreist einer meiner Schützling um Kerbin :Banane:, für wissenschaftliche Tests. Hab eben einfach meinem Kerbal bei einer Umrundung nebenbei zugeschaut, als ich neben dran was am PC arbeiten musste. :D
 
X30 Sunyracer

X30 Sunyracer

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
17. Oktober 2010
Beiträge
966
Bin leider noch nicht über die ersten startversuche hinaus gekommen. Hatte einfach keine Zeit. Werde mich ab nächste Woche, da hab ich Urlaub, mehr um meine Kerbonauten kümmern.

Gesendet von meinem Moto G (4) mit Tapatalk
 
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
17.005
Na wie weit sind eure Astronauten? Ich habe ein paar Testflüge bisher gemacht und momentan kreist einer meiner Schützling um Kerbin :Banane:, für wissenschaftliche Tests. Hab eben einfach meinem Kerbal bei einer Umrundung nebenbei zugeschaut, als ich neben dran was am PC arbeiten musste. :D
Das hört sich bei dir so leicht an. IMHO ist es eine große Herausforderung die Kerbals um Kerbin kreisen zu lassen. Was weißt du, was wir nicht wissen? :zwinker:
 
Oben