• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Kaufentscheidung 37 Zoll LCD oder Plasma.

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Axelent

Axelent

Sonntagsfahrer
Mitglied seit
10. Dezember 2008
Beiträge
3.479
Samsung LE 37 B 650 kostet: 735,-

Toshiba 37 XV 635 D kostet: 650,-

Philips 37 PFL 8404 H/12 kostet 880,-

Samsung UE 40 B 6000 für 1000 Euro


Hallo zusammen,



Beim der Wahl zu einem neuen Fernseher bin ich bei den oben gennaten 3 Modellen hängen geblieben. Habe sie leider noch nicht Live gesehen. Bis auf den Philipps den ich mal im Pro Markt gesehen habe und dessen Bild im Vergleich zu allen anderen dort aufgestellten Modellen wirklich für meine Augen das Beste war. Ok Samsung stand für einen direkten Vergleich zu weit weg und Toshiba gabs nicht.

Einen für mich passenden 37 Zoll Plasma hab ich nicht finden können. Aber meine Augen sind auch kein wirklicher Plasma Fan. ;) (Vergleich Philipps LCD zu Panasonic Plasma)

Gibt es bei den genannten Marken qualitative Unterschiede in der verbauten Technik?

Ich kenne mich mit technischen Details überhaupt nicht aus aber hoffe hier auf Erfahrungen von Benutzern die eines der Geräte haben und mit einem HD Sat-Receiver betreiben und vielleicht auch mit der Xbox 360 und Wii dran spielen.

Vielen Dank für Eure Meinungen



Axel

P.S.: Bei 280 Euro Unterschied zwischen Toshiba und Philipps komme ich schon ins grübeln. Allerdings hat mir das Bild beim Philips echt gut gefallen. Den Toshiba hab ich noch nie gesehen.

Edit: Upps sorry was hab ich denn mit der Schrift angestellt?
 
Zuletzt bearbeitet:
Onkel Heinville

Onkel Heinville

Frührentner
Mitglied seit
23. März 2009
Beiträge
1.320
Also ich hab seit nen Jahr den Philips 37PFL5603D/10 zuhause und bin sehr zufrieden damit!!! Hat damals auch um die 800€ gekostet...wenn ich Fußball schauen ist das Bild zudem schön flüssig....sagen auch Bekannte und sind von dem TV begeistert...
Zudem haut das regelmäßige Update mit Download am Pc, aufn Stick an an den TV perfekt hin...
 
NudossiOssi

NudossiOssi

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
25. Juni 2009
Beiträge
224
Keine Qualitätssprünge....

Du wirst mit keinem der Geräte unzufrieden sein. Ich selbst habe einen Toshiba 40 XF 350. Der hat noch nicht mal 100 Hz und macht trotzdem insbesondere mit Xbox und HDTV via Sat eine sehr gute Figur.

Qualitative Mängel gibt es hier keine. Sicherlich ist es trotzdem nicht falsch sich das Bild eines Gerät vor dem Kauf einmal Live anzusehen.

Insbeondere mit Toshiba bin ich jedoch sehr zufrieden. Ein Freund von mir hat mal seinen Controller "versehentlich" gegen seinen Toshiba TV geschmissen...:D das gab einen schönen Kratzer, den er aber tatsächlich wieder weg poliert bekommen hat. Denkt man doch nicht, was die Dinger so aushalten. Zur Nachahmung aber trotzdem nicht empfohlen. ;)


Ähmm, schau Dir mal den aktuellen Mediamarkt Prospekt an. Hier gibt es gerade den Sony KDL-40W5800 für 899 €. Der hat sogar alle 3 Tunerarten an Bord und der Größenunterschied zwischen 40 und 37" ist eigentlich vernachlässigbar, sofern es nicht zu maßgeschneidert sein muss... immerhin bracht man sich keinen SAT Receiver kaufen. Das wäre für mich früher ein Argument gewesen... gut, es fehlt sicherlich eine Aufnahmefunktion. Man muss halt wissen was man braucht. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Thommysoft

Thommysoft

Moderator
Team
Mitglied seit
11. Januar 2009
Beiträge
15.013
Ich hab bisher nur gute Erfahrungen mit Toshiba-Fernsehern der "HD"-Generation gemacht. Und die Samsung-Modelle sind diese Generation aufgrund ihrer Qualitäten recht beliebt.

Einzig Sony stehe ich derzeit eher etwas skeptisch gegenüber, da die letzten Erfahrungen von mir und anderen in den letzten Jahren eher dahin tendierten, dass die Teile pünktlich zum Ablauf der Garantie- bzw. Gewährleistungsfristen ihren Geist aufgegeben haben. Wobei sich das natürlich auch geändert haben kann oder es einfach dumme Zufälle waren.
 
X30 Frag Jack

X30 Frag Jack

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
16. Juli 2009
Beiträge
735
Also mir hilf bei solchen Kaufentscheidungen immer die Seite www.testberichte.de und da schneidet der Toshiba mit der Note 1,5 am besten ab.
 
Axelent

Axelent

Sonntagsfahrer
Mitglied seit
10. Dezember 2008
Beiträge
3.479
Danke für den Input.
Die Testberichte Seite hatte ich schon zu rate gezogen.

Ich wollte hier ja auch ein paar persönnliche Meinungen.

Hab jetzt noch einen ersurft den ich auch schon mal in Aktion gesehen habe.

Samsung UE 40 B 6000 für 1000 Euro



Neueste Technik, Hammerbild hab ich schonmal gesehen.
Und da passt auch die 40 Zoll Version ins Wohnzimmer, was mir ein etwas größeres Bild beschert. :)
 
X

X30 Panzermann

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
15. November 2007
Beiträge
217
Vor zwei Jahren habe ich einen Philips 37 PFL 9603 mit Ambilight gekauft (1800 EUR) und war vom ersten Tag an zufrieden.

Als ich für meine Bude (bin Wochenendheimfahrer) einen Fernsehen suchte, hab ich mich wieder für Philips entschieden und einen Philips 32 PFL 7404 H/12 bei amazon gekauft. 550 EUR wenn ich mich richtig erinnere. Geiles Gerät das.

Ohne die anderen Geräte zu kennen, würde ich den Philips nehmen. :)
 
Axelent

Axelent

Sonntagsfahrer
Mitglied seit
10. Dezember 2008
Beiträge
3.479
Stichwort Ambilight.

Lohnt sich das? Macht das das Fernsehen besser?

Passt sich die farbe beim Tv sehen dynamisch an oder wählt man vorher orange oder z.b. grün aus?
 
X30 Hotti

X30 Hotti

Frührentner
Mitglied seit
22. Dezember 2007
Beiträge
1.818
Ambilight ist schon sehr genial. Das passt sich dynamisch an, je nach Farbe, die am TV grad dargestellt wird.
Aber ob es einem diesen Aufpreis wert ist, muss man selbst entscheiden, zumal ich Philips ansich total schrottig finde ;)
 
Axelent

Axelent

Sonntagsfahrer
Mitglied seit
10. Dezember 2008
Beiträge
3.479
Danke für die HJilfen und Meinungen.
Hab mir gerade auf Youtube mal Ambilight in Aktion angeschaut.

Ich glaub mich nervt das wenn da hinterm TV etwas pulsiert.

Gibts eigentlich Ausschlußgründe für den 40 " LED TV (ausser das es noch kein echtes LED TV ist? )
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben