• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Kaufempfehlung Dolby Surround System

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
simple smile

simple smile

Frührentner
Mitglied seit
01. August 2009
Beiträge
1.609
Hallo!

Ich hab gerade den Kopfhörer-Thread gelesen und bin völlig begeistert, wie topp hier beraten wird - da wünscht sich der Mann einen Kopfhörer für 120 bis 150 Euro, und heraus kommt einer für Fuffzig. Voll gut!

Wichtige Nebenfrage vorweg: Ich hab ne Box ohne HDMI, kann ich da überhaupt ein Surround-System dran kriegen? Falls ja, bitte weiterlesen :)

Bei mir ist es nämlich kein Kopfhörer, sondern ein Surround-System. Die gibt's ja völlig no-name und dementsprechend günstig, oder eben super teuer. Ich brauche nicht wer weiß wie fette Bässe (wohne in einer WG, da krieg ich sonst Ärger), sondern einfach ein solides System zum Zocken und gelegentlich Film gucken.

Ideen?
 
HuMa892

HuMa892

Altenpfleger
Mitglied seit
04. September 2009
Beiträge
268
Preis-Leistung sind die Teile von Teufel sehr interessant!
Ich bin zwar nicht audiophil, aber störgeräusche und piepen kann ich nicht leiden.
Ich hab meine Box per optischem Kabel an ner Teufel Decoderbox und daran ein 5.1 System (das damals günstigste für ca. 150€ oder so und vollends begeistert.

Kenn ca. 5 Leute die ebenfalls Teufel Boxen (von 100- 2.500€)haben, und alle sind mehr als zufrieden!

Edit: ich hab ne Decoderstation 3 (leider nicht mehr neu zu bekommen) an der PC und XBox hängen, sowie die Concept e boxen mit 250Watt (gibts auch net mehr neu) und nen relativ kleinen Raum (4x2,5m)

Edit2: Ich würde mir im Moment das Teil kaufen:
Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.

An die Decoderstation kannst alles mögliche ranhängen; vom MP3-Player bis PC, Xbox...
 
Zuletzt bearbeitet:
flya80

flya80

Jungspund
Mitglied seit
24. September 2009
Beiträge
65
Keine Sorge, du kannst auch ohne ne "HDMI-Box" Surround Sound an deiner XBox genießen. :) Allerdings brauchst du nen optischen Ausgang, hat die Konsole an sich leider nicht. Mein VGA-Kabel, mit dem ich die Konsole und TV verbinde, hat aber beispielsweise einen optischen Ausgang. Vielleicht ist das ja bei dir auch so.

Was die Hardware angeht, da bin ich leider nicht so bewandert... Mit meinem "günstigen" System bin ich allerdings überaus zufrieden, nutze das Logitech Z-5500. Kommt bei Amazon sehr gut weg und ist "recht günstig". Meins habe ich mal bei ebay für 190 € ersteigert, ansonsten liegt das etwa bei gut 300 €. Preis/Leistung ist auf jeden Fall Bombe, macht ordentlich Dampf das Teil. =)

Großer Vorteil hierbei ist die dazugehörige Decoderstation, brauchst also keinen zusätzlichen Receiver.

http://www.amazon.de/gp/product/B0006HBCL8/sr=8-1/qid=1258126877/ref=olp_product_details?ie=UTF8&me=&qid=1258126877&sr=8-1&seller=
 
HuMa892

HuMa892

Altenpfleger
Mitglied seit
04. September 2009
Beiträge
268
@flya80: Hab die Logitech damals auch angehört; fand ich auch super! Denk ist in einer ähnlichen Klasse!
 
Khaaoos

Khaaoos

Rentenbezieher
Mitglied seit
11. April 2008
Beiträge
2.563
hi,
mit gings vor einiger zeit ähnlich....:)

hab hin und herüberlegt und irgendwann festgestellt, dass ein ordentliches, aktives 5.1 ls-system fast bzw genausoviel kostet, wie ein hifi bzw heimkino-receiver inkl. der zusätzlich benötigten ls.
also hab ich mich da umgesehen und nach einigem preisvergleich einen yamaha 5.1 receiver der vorserie inkl. 5.1 lautsprecherset (auch yamaha) für ca. 350,- gekauft. prima. man hat doch ne ganze menge mehr möglichkeiten mit einem richtigen receiver als mit diesen aktivlautsprechern.
gibt sehr gut brauchbare geräte schon ab ca. 200,- (hifi-profis ist ne gute adresse für 'fundgrube' bzw günstige vorserienmodelle. lautsprecher kann man dann nach gusto bzw geldbeutel dazu kaufen.
die teufel systeme wären dabei auch sicherlich keine schlechte wahl.
 
GSXR600K2004

GSXR600K2004

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
22. Januar 2009
Beiträge
562
Schließe mich aus eigener Erfahrung HuMa an - Teufel baut echt tolle Sets. Es muss ja nicht gleich THX-zertifiziert sein. Habe seit einigen Jahren das Theater2 und bin mehr als zufrieden. Allerdings sind die Subwoofer hier bereits für größere Räume ausgelegt und bringen die Möbel deiner Nachbarn schon bei 30% Leistung zum hüpfen. Kein Spass - haben schon mehrmals geklingelt :D

Grundsätzlich solltest du aber vorher wissen, was genau du willst;

- echte Boxen in jeder Ecke oder nur "simulierter" Raumklang
- mit oder ohne AV Receiver
- HD Audio ja/nein, DD und/oder DTS, 5.1, 6.1, 7.1?
- wie groß ist der Raum, den ich beschallen möchte

Sicher kann man zu einer günstigen Lösung mit intergriertem Dekoder greifen, insbesondere bei Filmen kommt sowas aber schnell an seine Grenzen....

Jens
 
X

X30 Odog

Guest
Hab auch eins von Teufel, Decoderbox und 5.1 Boxen hat zusammen etwa 280€ gekostet.Kann ich nur empfehlen, Preis/Leistung super..
 
simple smile

simple smile

Frührentner
Mitglied seit
01. August 2009
Beiträge
1.609
Heieieiei, das sind viele Infos. Ich hab dies Kabel hier, und das kleine Löchlein direkt an der XBOX-Seite scheint ein optischer Ausgang zu sein. Soweit, so gut.

Ich nehme mit Zerknirschung zur Kenntnis, dass ihr alle so um die 300/ 400 Euro zielt. Ich glaube, so wichtig ist es mir dann erstmal doch nicht (zumal mein Zimmer eine optimale Aufstellung ohnehin nicht hergibt) ich hatte an Lösungen für 150 Flocken gedacht (hab mich wenig im Vorfeld informiert, nur irgendwann mal bei Amazon gesucht und die große preisliche Bandbreite bemerkt).

Ne Kombi von Boxen und AV-Receiver krieg ich für 150 € vermutlich nicht, ich merk schon.
Wie sieht's denn aus mit diesen integrierten Lösungen? Bspw. Philips HTS 3270 oder Samsung HTZ 220? Das wär nämlich schon eher meine Reichweite :) [Edit: Nur die Samsung hat nen optischen Eingang, wie ich gerade sehe, die Philips nur coaxial]

Mein Raum hat 25m², es werden aber nur grob 2/3 beschallt. Ich dachte bisher immer an echte Boxen. Die ganzen Geschichten mit AV Receiver und HD Audio kenn ich überhaupt nicht... ich will einfach nur hören, ob der Sniper vor mir oder hinter mir sitzt, und wenn der Luftangriff kommt will ich debil grinsen können :)

Fun Fact diesbezüglich: Als ich letzten Winter ziemlich viel CoD4 gespielt habe war ich irgendwann mit nem Freund in der Stadt, und es flog ein Hubschrauber über uns hinweg - ich bin unwillkürlich erstmal in Richtung nächster Hauseingang gezuckt, bevor ich mich wieder gefangen habe... :D
 
Zuletzt bearbeitet:
simple smile

simple smile

Frührentner
Mitglied seit
01. August 2009
Beiträge
1.609
Noch dazu: Ich hab nen Fernseher von LG, deswegen hab ich mal geschaut, was die so bieten- Günstiges Teil dort das HT 503 SH, auch mit optischem Eingang... Bei Amazon 164€. Klingt für mich auch nicht schlecht, für drastische Warnungen bin ich aber natürlich zu haben :)
 
GSXR600K2004

GSXR600K2004

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
22. Januar 2009
Beiträge
562
Hihi, süüüüß, der kleine...:p
die Gesamtleistung des Systems macht 50% meines Subwoofers aus.

Aber preislich hast du das richtig erkannt. Systeme mit Bumms kosten Geld. Ich habe einen 6.1 Receiver der unteren Mittelklasse (300 Euro) und ein 6.1 Lautsprecherset inkl Standfüsse, Wandhalter und gefühlte 100m Kabel samt Kanälen (ca. 1000 Euro). Vorher hatte ich auch was kleineres mit Miniboxen in Plastikkorpus. Der Unterschied ist schon enorm, vor allem was die Pegelfestigkeit angeht. Wenn laut eben nicht klierig, krächzend oder vibrierend klingt. Wenn die Bässe so kurz und trocken kommen, das man das am Körper spürt. Geil. Vorallem beim Filmgucken. Hier ist die Dynamik (logischerweise) wesentlich besser als bei jedem Spiel. Wenn du also wirklich nur was zum Zocken suchst und eh nicht soweit aufdrehen kannst, dann wirste mit einer kleinen Lösung sicher glücklich. Als Heimkinoliebhaber rate ich allerdings dringend davon ab. Hier gilt: Wer billig kauft, kauft zweimal...sorry.

Jens
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben