• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Kaufberatung: Externe Festplatte gesucht..

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Metal Master

Metal Master

Acta est fabula, plaudite!
Sponsor
Mitglied seit
04. Mai 2014
Beiträge
5.558
OK OK erwischt ich hab mich wohl falsch ausgedrückt Hi Hi. Das du es nicht bereust hilft mir aber wiederum ��



Ich denke nur das der Anteil der xbox Besitzer die das Geld in die Hand nehmen sehr gering ist.



Was für ne ssd hast du genommen?

[MENTION=2238]Turrican[/MENTION], das bringt was beim lesen von Daten und beim schreiben, also ja, die ladezeiten lassen sich verkürzen, es gab auch irgendwo mal ein Test bei dem ein game auf der internen platte geruckelt haben soll und auf der externen nicht.

Da installieren von spielen sollte auf der externen auch schneller sein.




gesendet mit tapatalk von meinem Lumia 1020
Wenn ich mich recht erinnere ist ein MERKLICHER Unterschied aber nur mit 'ner SSD zu fühlen. So um 30-40% schneller, meine ich.
 
PergamentHades

PergamentHades

Altenpfleger
Mitglied seit
20. Januar 2013
Beiträge
354
Das ist nur das Optimum an Geschwindigkeit, auch eine gute USB 3.0 HDD ist schneller als die interne platte, hatte mir damals nur Tests zu normalen HDDs angeschaut. Dort wurde unter anderem bei Forza 6 getestet das die Ladezeit sich schonmal fast halbiert.



Ich hatte ein wenig Angst das die SSD nicht lange hält da ich immer wieder von "sterbenden" Speicherzellen gelesen habe. Ich selbst habe nur flashspeicher im Surface, dort ist im Moment noch alles fein.

gesendet mit tapatalk von meinem Lumia 1020
 
AnjinTeman

AnjinTeman

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
26. Dezember 2013
Beiträge
626
OK OK erwischt ich hab mich wohl falsch ausgedrückt Hi Hi. Das du es nicht bereust hilft mir aber wiederum 😉



Ich denke nur das der Anteil der xbox Besitzer die das Geld in die Hand nehmen sehr gering ist.



Was für ne ssd hast du genommen?
Ich habe eine Samsung EVO 850 in einem Gehäuse von inateck (FE2005) im Einsatz. Da ist schon nochmal ein ordentlicher Unterschied zu externen HDDs.

Wenn man eine kleine SSD nimmt, kommt man incl. Gehäuse unter 100 € hin. Dann verschiebt man einfach die Spiele, die man gerade "in Arbeit" hat auf die SSD. Danach wieder zurück und das nächste drauf. Ob einem das wert ist, muss natürlich jeder für sich entscheiden. Wenn ich jeden Cent umdrehen müsste, hätte ich das
natürlich auch nicht gemacht.
 
PergamentHades

PergamentHades

Altenpfleger
Mitglied seit
20. Januar 2013
Beiträge
354
Ich habe eine Samsung EVO 850 in einem Gehäuse von inateck (FE2005) im Einsatz. Da ist schon nochmal ein ordentlicher Unterschied zu externen HDDs.

Wenn man eine kleine SSD nimmt, kommt man incl. Gehäuse unter 100 € hin. Dann verschiebt man einfach die Spiele, die man gerade "in Arbeit" hat auf die SSD. Danach wieder zurück und das nächste drauf. Ob einem das wert ist, muss natürlich jeder für sich entscheiden. Wenn ich jeden Cent umdrehen müsste, hätte ich das
natürlich auch nicht gemacht.



Ja die Samsung sollen sehr gut sein das stimmt.





Kommt halt drauf an was einem der Spaß wert ist, ich möchte einfach genügend Platz haben die nächsten Jahre ohne was löschen zu müssen.





Und ganz nebenbei, jemand der jeden Cent umdrehen muss, also wirklich dreimal achten muss was er wo ausgibt, für den macht es auch wenig Sinn sich eine Konsole für (bis vor kurzem) 300-400€ zu kaufen.



Ich sehe täglich was der normale User so kauft, WD Elements oder Toshiba e.storage als 2,5" Version, im Schnitt wird ungefähr 70€ für ne Festplatte ausgegeben, wenn das sogar nicht zu hoch gegriffen ist weil viele sich tatsächlich auf die billig dinger versteifen, so 500GB für 39€, wo die USB 3.0 Übertragung so schnell ist wie bei ner 2.0, Überraschung 🎊




Es geht schlicht um das Preis Leitungs Verhältnis, und ne drei oder vier TB SSD ist mir zu teuer. Schöner wäre natürlich noch ein Revo Drive, geht nur nicht wegen fehlender PCI Express Anbindung. Und den RAM Slot kann man auch nicht missbrauchen für flash Speicher, leider.
 
Zuletzt bearbeitet:
Metal Master

Metal Master

Acta est fabula, plaudite!
Sponsor
Mitglied seit
04. Mai 2014
Beiträge
5.558
Ich habe eine Samsung EVO 850 in einem Gehäuse von inateck (FE2005) im Einsatz. Da ist schon nochmal ein ordentlicher Unterschied zu externen HDDs.

Wenn man eine kleine SSD nimmt, kommt man incl. Gehäuse unter 100 € hin. Dann verschiebt man einfach die Spiele, die man gerade "in Arbeit" hat auf die SSD. Danach wieder zurück und das nächste drauf. Ob einem das wert ist, muss natürlich jeder für sich entscheiden. Wenn ich jeden Cent umdrehen müsste, hätte ich das
natürlich auch nicht gemacht.
Na toll, wegen dir bin ich jetzt echt am überlegen...:pissed::smile:
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben