• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Kaufberatung Desktop PC

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
zen

zen

Moderator
Team
Mitglied seit
16. Dezember 2013
Beiträge
7.435
auf eine rx590 würde ich heute nicht mehr setzen vor allem im Hinblick auf die Next gen Spiele ist zwar keine Schlechte Karte und ist für 1080 p für die heutigen spiele ausreichend aber wie gesagt mit Blick auf die Zukunft hast du mit einer 5700 xt einfach extrem viel power und Luft für die Zukunft
Ok das habe ich mir schon fast gedacht.
Wie ist das eigentlich mit Monitor und Fernseher? Icv würde den PC gerne über den OLED TV laufen lassen. Oder ist ein 1080p/ 1440p eher zu empfehlen?
 
G

Gelöschtes Mitglied 5336

Guest
Ok das habe ich mir schon fast gedacht.
Wie ist das eigentlich mit Monitor und Fernseher? Icv würde den PC gerne über den OLED TV laufen lassen. Oder ist ein 1080p/ 1440p eher zu empfehlen?
geht beides(bei der 5700xt ist aber 4k nur bei manchen Spielen zu empfehlen das ist eher eine 1440p karte) Monitore haben halt noch den vorteil geringerer Latenz aber ansonsten gibt es da keine Probleme
 
  • Like
Reactions: zen
AlterZockherr

AlterZockherr

Multiplattformgamer
Sponsor
Mitglied seit
13. Mai 2008
Beiträge
2.087
Ok das habe ich mir schon fast gedacht.
Wie ist das eigentlich mit Monitor und Fernseher? Icv würde den PC gerne über den OLED TV laufen lassen. Oder ist ein 1080p/ 1440p eher zu empfehlen?
Mein Spiele-PC läuft seit Jahren nur noch an der großen Glotze. Ist zwar kein Oled, aber immerhin 4k. Traumhaftes Bild! Zocke nur noch im Sessel. :cool:
 
  • Like
Reactions: zen
zen

zen

Moderator
Team
Mitglied seit
16. Dezember 2013
Beiträge
7.435
Ist am Gerücht eigentlich was dran, dass AMD Raytracing Treiber kommenden Monat freigibt? Hatte nämlich auch überlegt anstatt der Radeon 5700XT eine Nvidia 2060/ 2070 Super zu nehmen. Auf gpucheck schneidet die Radeon allerdings etwas besser ab. Selbst die 2080 super ist im Vergleich eher nicht zu empfehlen.

@SneakySnake: die von dir ersetzten Komponenten gibt es in meinem PC Laden! :)
 
G

Gelöschtes Mitglied 5336

Guest
Die RTX 2060 lohnt sich absolut 0 selbst Raytraycing geht zwar aber in aller schlechtester Qualität würde ich von abraten. Bei AMD gibt es halt nur Gerüchte ab wann es freigegeben wird und ich glaube auch nicht das nur durch eine Treiber Freigabe funktioniert denn in der Xbox Scarlett und PS5 soll es Hardwareseitiges Raytracing geben und da alle Komponenten von AMD in den Konsolen sind muss man bei AMD wohl auf die neue NAVI Grafikkarten Generation warten die aber dann wohl erst im Sommer2020 erscheint wenn nicht sogar erst im Herbst 2020.


Aber nochmal zu den NVIDIA Karten die 2070 ist Okayyy aber kostet halt auch 100€ mehr als die 5700xt und bietet dafür nur Raytracing (welches ich als nur nice to have empfinde aber nicht merklich einen Wow effekt auslöst ) aber wenn man jetzt Raytracing haben möchte bleibt halt nur die 2070super oder halt höher
 
  • Like
Reactions: zen
zen

zen

Moderator
Team
Mitglied seit
16. Dezember 2013
Beiträge
7.435
Die RTX 2060 lohnt sich absolut 0 selbst Raytraycing geht zwar aber in aller schlechtester Qualität würde ich von abraten. Bei AMD gibt es halt nur Gerüchte ab wann es freigegeben wird und ich glaube auch nicht das nur durch eine Treiber Freigabe funktioniert denn in der Xbox Scarlett und PS5 soll es Hardwareseitiges Raytracing geben und da alle Komponenten von AMD in den Konsolen sind muss man bei AMD wohl auf die neue NAVI Grafikkarten Generation warten die aber dann wohl erst im Sommer2020 erscheint wenn nicht sogar erst im Herbst 2020.


Aber nochmal zu den NVIDIA Karten die 2070 ist Okayyy aber kostet halt auch 100€ mehr als die 5700xt und bietet dafür nur Raytracing (welches ich als nur nice to have empfinde aber nicht merklich einen Wow effekt auslöst ) aber wenn man jetzt Raytracing haben möchte bleibt halt nur die 2070super oder halt höher
Alles klar. Danke! Dann warte ich mit dem Raytracing noch. Aktuell habe ich sowieso keine PC Spiele die das nativ ohne Mods anbieten. Will auch nicht alles was mich interessiert - bspw. Battlefield V - nochmal kaufen.
 
G

Gelöschtes Mitglied 5336

Guest
Alles klar. Danke! Dann warte ich mit dem Raytracing noch. Aktuell habe ich sowieso keine PC Spiele die das nativ ohne Mods anbieten. Will auch nicht alles was mich interessiert - bspw. Battlefield V - nochmal kaufen.
Meinem Neffen habe ich eine 2080 super eingebaut weil der unbedingt Raytracing haben wollte, obwohl ich davon abgeraten habe :D denn bei einer neuen Technologie warte ich die erste Generation meistens ab. Mein Motto neue Technologie cool aber wenn man da länger etwas von haben möchte mit besserer Performance greif zur 2en Generation dieser Technologie ein Jahr Später. Die erste gen. ist halt immer nur etwas für Enthusiasten quasi die Beta tester
 
zen

zen

Moderator
Team
Mitglied seit
16. Dezember 2013
Beiträge
7.435
Update 2

Das Upgrade ist gelungen. Mit Windows hatte ich aber enorme Probleme. Zuerst hatte ich versucht die Festplatte zu klonen. Ging auch wunderbar. Allerdings wurde die geklonte Festplatte beim booten nicht akzeptiert. Konnte machen was ich wollte. Sämtliche Hilfestellungen und Tutorials funktionierten nicht. Letztendlich habe ich Windows 10 neu installiert. Egal. Eine saubere Neuinstallation ist eh immer besser.

Gezockt habe ich noch nicht so viel. GTA IV läuft schon mal in 2160p @59 Frames. Als nächstes werden noch Forza Horizon 4, Half-Life 2, der ETS 2 und Skyrim installiert. Letzteres wird gemoddet.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben