• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Joypad vs. M/T bei Shootern oder allgemein

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
O

Ostzocker

Guest
Ich möchte hier mal über das Thema Maus+Tastatur an Konsolen diskutieren

gerad auch aus dem Anlass, dieses Themas
Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.

----------------------------------------

Ja braucht man denn eine Maus+Tastatur an einer Konsole?
Zumindest in der aktuellen Generation?
------------


ich sage NEIN! Für was denn...
Ein PC haben die meisten doch eh neben der Konsole daheim, dann sollen diese ihre geliebten Shooter darauf zocken, als jedesmal zu jammern mit Joypad ballern zu müssen..geschweige denen die ne Konsole gekauft haben samt Shooter und lametieren! :wallsash:


Der eigentliche Sinne diese Thread versteckt sich dabei, und gezielt meine ich Shooter mit Maus+Tastatur



überlegt doch mal, wie oft "Realismus" in Verbindung mit Videospielen gebracht wird, die Physikengine muss immer gut sein...die KI logische Spielzüge usw.

Ich war Soldat beim Bund, ich weis wie es ist Waffen usw. abzufeuern, andere hier sicher auch :thumbsup:
Da muss man auf das Ziel zielen es anvisieren und den Rückstoß ausbalancieren mit Gefühl.Da kannste nich einfach draufhalten...

Und nich bei einer völlig unrealistischen Steuerung, mit Maus und Tastaur, wo man mit der Maus einfach easy auf die Ziel "zeigt" und abdrückt!
Toll 50 Kills in zehn Minuten :lol: ...wo man nur mit der Maus geschickt aufs Ziel zeigt und abdrückt. So ein rotz...

Da bringt eine Joypadsteuerung mehr realismus rüber...mit dem linken Stick das Ziel anvisieren, was gewiss Feingefühl benötigt!
-----

Ich brauch keine M/T, jetz nach 2,5 Jahren 360 kann ich gar nich mehr mit M/T am PC spielen. Ich schiesse auch per M/T schlechter als mit Pad!

z.b. ein bioshock am PC is der Hass..Du brauchst Finger für die Bewegungstasten, Inventar, Hacken,Plasmide usw.
Ich muss auch immer schauen welche taste ich drücke,nervt!
was am 360 Pad wirklich locker geschieht.
Geschweige denn assassins creed mit M/T.. :ugly:
 
X

x NoobMaster x

Guest
Ich habe eine Allgemeine Einstellung dazu..
Jeder sollte die Eingabegeràte benutzen mit denen man sich leichter zurecht findet.
Ich bin dafùr!!
Wer einmal damit anfàngt,hòrt nicht mehr auf.
 
Alienbreed666

Alienbreed666

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
23. Dezember 2010
Beiträge
135
Ganz mein reden an ner Console wird mit nem Pad gespielt!
Denn die liebe Mouse und Tastatur gehört an denn PC!
Aber wer sich so ein teures Gerät zur emulierung für Mouse und Tastatur hollen muss bitte ich gebe das Geld lieber für gute Games aus dafür!
Mfg
Jörg
 
TobiThePobi

TobiThePobi

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
07. Dezember 2010
Beiträge
225
Ich persönlich spiele ausschließlich mit der/ den Konsolen. Am PC zu spielen, hat mich aufgrund Maus und Tastatur immer abgeschreckt. Wenn mann aber CoD spielt, hat man häufig den Eindruck, dass einige mit M/T spielen, bei solch ungeheuren schnellen Drehungen, etc.
 
Jamison Wolf

Jamison Wolf

Altenpfleger
Mitglied seit
22. Dezember 2010
Beiträge
456
Also das "Realitäts" Ding lassen wir mal weg, weil ob nun M+T oder Pad - das ist beides egal, weil Spiel. Wenn du getroffen wirst, setzt du auch nicht 4 Wochen zur Genesung aus, oder spielst nie wieder, weil Kopfschuss. ;)

Ich würde liebend gerne mit Maus und Tastatur Shooter auf der Konsole spielen. Weil - Senior und so - die Reflexe nicht mehr so sind, wie in meiner Doom & Quake Zeit. da hätte ich gerne den kleinen Vorteil der Geschwindigkeit. Abrulen würde ich immer noch nicht. Bisher Zocke ich meine Shooter auf der Box alle mit Pad, man hat sich mit arrangiert, aber eine Love-Story sieht anders aus.

Wenn das XIM3 ordentlich funktioniert und nicht den Wert eines Kleinwagens kosten tut, würde ich es mir einfach zulegen. Das liegt auch daran, das ich seit über 15 Jahren an Maus & Tastatur gewöhnt bin. Selbst heute noch, 3 jahre seit Konsole, muss ich manchmal ne Millisekunde nachdenken "Wo war Rot? Blau? Gelb?". Bei diesen Quicktime Buttonsmasher, erwische ich mich, wie ich aufs Pad schaue, weil ich es einfach im Gefecht vergessen hab. Bei der Tastatur flieg ich blind drüber.

/salute
 
F

FaiR Volkmar

Guest
...am schlimmsten ist die Umgewöhnung auf das Pad - aber je länger ich mit dem Pad spiele um so lieber habe ich es.

Maus / Tastatur bringt eine einseitige verspannte Körperhaltung - mit Controller ist man viel flexibler - relaxter. Die Sonderfunktionen sind für mich mittlerweile besser mit den Knöpfen oder Tasten auszuführen.

Mit Xim2 oder anderen Geräten sind vor allem Amis unterwegs, bei einigen scheint dass auch gut zu funktionieren, merke ich dass ist er ruckzuck ein gemiedener Spieler für mich - Ich mag Leute die sich ans System und den dafür vorgegebenen Eingabegeräten halten.

Meisten sind es die jüngeren die sich mit Cheats oder allerlei technischen Schnickschnack Vorteile verschaffen wollen um das eigene Ego zu heben. Die älteren unter uns sind da weniger anfällig.
 
X

x NoobMaster x

Guest
Also das "Realitäts" Ding lassen wir mal weg, weil ob nun M+T oder Pad - das ist beides egal, weil Spiel. Wenn du getroffen wirst, setzt du auch nicht 4 Wochen zur Genesung aus, oder spielst nie wieder, weil Kopfschuss. ;)

Ich würde liebend gerne mit Maus und Tastatur Shooter auf der Konsole spielen. Weil - Senior und so - die Reflexe nicht mehr so sind, wie in meiner Doom & Quake Zeit. da hätte ich gerne den kleinen Vorteil der Geschwindigkeit. Abrulen würde ich immer noch nicht. Bisher Zocke ich meine Shooter auf der Box alle mit Pad, man hat sich mit arrangiert, aber eine Love-Story sieht anders aus.

Wenn das XIM3 ordentlich funktioniert und nicht den Wert eines Kleinwagens kosten tut, würde ich es mir einfach zulegen. Das liegt auch daran, das ich seit über 15 Jahren an Maus & Tastatur gewöhnt bin. Selbst heute noch, 3 jahre seit Konsole, muss ich manchmal ne Millisekunde nachdenken "Wo war Rot? Blau? Gelb?". Bei diesen Quicktime Buttonsmasher, erwische ich mich, wie ich aufs Pad schaue, weil ich es einfach im Gefecht vergessen hab. Bei der Tastatur flieg ich blind drüber.

/salute
So ist das,ich sehe das genau so..
 
X

x NoobMaster x

Guest
...am schlimmsten ist die Umgewöhnung auf das Pad - aber je länger ich mit dem Pad spiele um so lieber habe ich es.

Maus / Tastatur bringt eine einseitige verspannte Körperhaltung - mit Controller ist man viel flexibler - relaxter. Die Sonderfunktionen sind für mich mittlerweile besser mit den Knöpfen oder Tasten auszuführen.

Mit Xim2 oder anderen Geräten sind vor allem Amis unterwegs, bei einigen scheint dass auch gut zu funktionieren, merke ich dass ist er ruckzuck ein gemiedener Spieler für mich - Ich mag Leute die sich ans System und den dafür vorgegebenen Eingabegeräten halten.

Meisten sind es die jüngeren die sich mit Cheats oder allerlei technischen Schnickschnack Vorteile verschaffen wollen um das eigene Ego zu heben. Die älteren unter uns sind da weniger anfällig.

Du wùrdest dich am Kopf fassen,wenn du wùsstest wieviele Anfragen & Bestellungen ich von Usern hier schon wegen diversen Geràtschaften hatte.:frech:
 
O

Ostzocker

Guest
@jamison

wenn Du schwierigkeiten mit den farben hast..dann kauf doch keine "Buttonsmasher", mal ehrlich, man muss auch nich jeden mist spielen :frech::thumbsup:
 
G

Gelöschtes Mitglied 975

Guest
Ich persönlich spiele ausschließlich mit der/ den Konsolen. Am PC zu spielen, hat mich aufgrund Maus und Tastatur immer abgeschreckt. Wenn mann aber CoD spielt, hat man häufig den Eindruck, dass einige mit M/T spielen, bei solch ungeheuren schnellen Drehungen, etc.

Muss es aber nicht,stell mal deine Empfindlichkeit höher,(bei allen CoD-Teilen kann man es verstellen)dann kannst du dich auch schneller drehn,ich kenne jemanden der hat es auf 10,dreht sich so schnell und flink wie Speedy Conzales :D ist aber auch ein junger Spund,die haben sowas gleich drauf,hab das auch mal versucht aber je höher die Einstellung desto ungenauer treffe ich:eek::pman kann sich aber daran gewöhnen wenn man mag,ist auch eine Frage des eignen Spielstyle !!
Also nicht jeder der sich so schnell dreht ist ein M+T -Spieler oder Cheater ;)
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben