• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Indiana Jones [Bethesda Titel]

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
janosch

janosch

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
17. November 2015
Beiträge
805
Meine Erwartungen zu dem Spiel sind extrem niedrig. Ich befürchte echt einen 3rd Person Action Adventure Quatsch ala Sony und da hab ich überhaupt kein Interesse dran. Ich prophezeie jetzt schon ne Metacritic von 65, weil A: Microsoft Exklusivspiel und B: Alle den Vergleich mit Uncharted und Co herstellen und irgendwas zu mäkeln haben nach dem Motto: „es fehlt die Innovation“.
 
Zäpp

Zäpp

Senior
Sponsor
Mitglied seit
27. Januar 2016
Beiträge
5.988
Bis jetzt sind MachineGames nicht wirklich bekannt für 3rd Person Action Adventure Quatsch...wobei FPS auch irgendwie unpassend wäre.
 
Raptor

Raptor

Senior
Mitglied seit
30. Januar 2008
Beiträge
5.632
... und B: Alle den Vergleich mit Uncharted und Co herstellen und irgendwas zu mäkeln haben nach dem Motto: „es fehlt die Innovation“.
So wurde auch das tolle Indy Game " Indiana Jones und der Turm von Babel" kritisiert.

Klon von Tomb Raider, und auch die Spielfigur (zu klein, zu mopsig)

Letztlich war das Game alleine schon durch die musikalische Untermalung eine echte Perle.

Beim neuen Titel lasse ich mich überraschen, bleibe sehr skeptisch.
 
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
17.756
Hm, ein schönes Indie Spiel wäre mal was feines. Mein letztes war irgendein Adventure von Anno Dazumal. 🤔
 
Baumzebra

Baumzebra

Hausmeister
Team
Mitglied seit
30. Juli 2012
Beiträge
2.489
Bei MachineGames bin ich auch vorsichtig die Leute die da arbeiten (Ehemalige von Starbreeze) habe schon Syndicate auf dem Gewissen. Naja und Todd Howard würde ich mittlerweile nicht mal sein letzten Shirt abkaufen selbst wenn es in einer Segeltuchtasche ist.

Wünschen würde ich mir aber, dass sich das Spiele mehr an Tomb Raider I und II als an Uncharted orientiert. Mehr Rätsel und weniger Feuerwerk, aber ich denke mal das es ein Spielbar Hollywoodstreifen (viel Action, wenig Substanz) wird.
 
Tilhelm Well

Tilhelm Well

Chef de Cuisine
Sponsor
Mitglied seit
30. August 2015
Beiträge
3.531
Also würden sie damit ja eigentlich den Filmen treu bleiben, Popcorn-Kino ohne Tiefgang......:cool:
 
Linsenheld

Linsenheld

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
26. Dezember 2017
Beiträge
800


Ist Bethesda & Indianer Jones jetzt das neue CDPR u. Cyberpunk 2077?!

Sorry... Den konnte ich mir nicht verkneifen... :p

So ein "Mini-Teaser" mit der Indiana Jones Thematik ist sicherlich schön & gut, aber warten wir doch erstmal ab.
Haben wir ja schließlich aus dem Jahre 2077...ähmm...2020 gelernt. ;)
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben