• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Headsets - Turtle Beach X41/PX5, Tritton, Sharkoon und co.

Wer hat mittlerweile alles ein X41?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    0
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
lesmue

lesmue

Frührentner
Mitglied seit
11. Februar 2009
Beiträge
1.179
Mahlzeit zusammen, zur Zeit mache ich mir Gedanken wie ich meine 360 am einfachsten und günstigen mit ner Headset/Kopfhörer Kombination betreiben kann. So das ich über Kopfhörer den Spielesound und das Gelaber im Chat hören kann.

Sharkon X-Taktic und Konsorten sind mir zu Teuer, und haben mir zuviele Kabel (bei dem Preis hab ich keinen Bock auf nen Wackelkontakt nach 2-3 Monaten)

So lange rede kurzer Sinn hab jetzt folgendes ausprobiert:

Xbox so eingestellt das Sound & Xbox Life Chat üder die Lautsprecher ausgegeben wird.

Am Fernseher bzw der Xbox 360 hängt nun ein Funk-Kopfhörer, über den ich
auch recht gut und vor allem auf beiden Ohren den Spielesound und das Gelber im Chat mitbekomme.

Am Controller hab ich ne Adapter hängen womit ich auch ein PC-Headset nutzen kann. An diesem wiederrum hängt nun ein Headset von welchem ich wiederrum nur das Mikrofon benutze. Und siehe da es funktioniert...

Was ich jetzt noch optimierem will, der Adapter am Controller sitzt nicht 100% werde jetzt noch nen etwas teureren testen (speedlink) in der Hoffnung das der weniger wackelt. Ansonsten will ich noch anstatt dem
PC-Headset ein Ansteck-Mikro daran schließen so das ich dieses direkt am Controller besfestigen kann, oder zur Not halt mit nem Clip am Hemdkragen/Pullover oder so.

Der Einzige mir zur Zeit bekannte Nachteil, dadurch das Sound & Chat über die Kopfhörer wiedergegeben werden, ist beides immer Gleichlaut da die Lautstärke ja nicht Unterschiedlich einstellbar ist. Spiel ich jetzt also ein Spiel wo ich Ingame den Sound nicht leiser stellen kann, kann es sein das der Spielesound das Gerede ich Chat übertönt.

Oder gibts noch ne einfachere Lösung für kleines Geld? Wie gesagt Sharkonn X-Y und Turtle Beach ist mir für sowas zu teuer, und mit zu vielen Strippen...
 
X

X30 Steppenwolf

Guest
:eek:

Ähm, öh ja, ich habe gelesen - aber verstanden?

Spontane Idee:

  • PC Headset mit Stereokopfhörer
  • Kabel aufzwirbeln und an die eine Stereo- und die Mikrophonlitze einen Stecker für den Controller ranmachen die andere Stereolitze zur Box bzw. Anlage/TV
Nachteil, Gamesound nur noch auf einem Kanal, aber Lautstärke getrennt regelbar!

Gruß
Thomas
 
lesmue

lesmue

Frührentner
Mitglied seit
11. Februar 2009
Beiträge
1.179
Klingt auch nicht schlecht, (muss ich mir mal durch den Kopf gehen lassen)
dann wäre ich aber wieder soweit das ich wie beim Orignal MS-Headset den Chat nur auf einem Ohr habe, was aber eigentlich nicht sein soll...
 
D

Das Boese O

Rentenbezieher
Mitglied seit
26. Juni 2007
Beiträge
2.904
moinsen,

ich möchte ja eure experimentallaune nicht unterdrücken, gebe aber zu bedenken das eure mitspieler haarausfall bekommen wenn ihr in die tat umsetzt was euch da vorschwebt. (lieb ausgedrückt)

es kommt zu dem allseits beliebten echo caos.
wenn zu später stunde noch etwas lauter gemacht wird hört man beim motorsport noch die fahr, schalt und bremsgeräusche vom mitspieler auch noch über die eigenen boxen.

unerträglich.

gruß, das böse O
 
lesmue

lesmue

Frührentner
Mitglied seit
11. Februar 2009
Beiträge
1.179
Hab gestern Abend auf diese Art mit 2 Kumpels per Xbox Live Party CoD4 gespielt und da hat es an allen Ecken gerummst, aber es hat sich keiner beschwert das er Rückkopplungen von mir bekommt?

Wobei ich in dem Fall den Spielsound auch fast auf 0 stellen musste damit ich über die Kopfhörer noch was vom Chat hören konnte...
 
Der Wolly

Der Wolly

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
08. April 2008
Beiträge
752
Ich glaube O hat auch mehr die 2te Lösung gemeint, weil Du so zwei Vertärker parallel schaltest und das könnte dann einer von beiden nicht überleben. Die Soundausgabe des Chatsignals über die Lautsprecher/Kopfhörer zu schicken finde ich wegen der Einstellgeschichte nicht so prickelnd.

Darum hab ich das mal so gelöst:


A.) kommt an den Controller und greift dort Chatkanal ab bzw. übergibt das Microfonsignal
B.) geht an die Box für Sound und Strom

Vorne kann ich jetzt jedes PC Stereoheadset nehmen welches über 2x 3,5mm Klinke betrieben wird. Über die beiden Potis kann ich nun bequem die Lautstärke für Chat und Game mixen. Ist zwar Kabelgebunden aber das ist für mich das kleinere Übel ;)
 
lesmue

lesmue

Frührentner
Mitglied seit
11. Februar 2009
Beiträge
1.179
Ich glaube O hat auch mehr die 2te Lösung gemeint, weil Du so zwei Vertärker parallel schaltest und das könnte dann einer von beiden nicht überleben. Die Soundausgabe des Chatsignals über die Lautsprecher/Kopfhörer zu schicken finde ich wegen der Einstellgeschichte nicht so prickelnd.

Darum hab ich das mal so gelöst:


A.) kommt an den Controller und greift dort Chatkanal ab bzw. übergibt das Microfonsignal
B.) geht an die Box für Sound und Strom

Vorne kann ich jetzt jedes PC Stereoheadset nehmen welches über 2x 3,5mm Klinke betrieben wird. Über die beiden Potis kann ich nun bequem die Lautstärke für Chat und Game mixen. Ist zwar Kabelgebunden aber das ist für mich das kleinere Übel ;)
Und die blaue Kiste an die alles angeschlossen ist? ist das Eigenbau?
Oder wie nennt sich sowas? Bin voll der Audio-Laie...
 
X30 LLPope

X30 LLPope

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
17. Juni 2008
Beiträge
700
Patent schon angemeldet? Wann geht das Ding in Serie? Oder hat einer von euch einen Schaltplan zum nachbauen? Und ich hoffe der funktioniert nicht nur auf dem Klo... WC-Mac :)
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen

Ähnliche Themen

Oben