Halo Infinite

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Birdie

Birdie

News-Zwitscherer
Mitglied seit
07. Mai 2012
Beiträge
1.438
#11
Martin Deschambault, bisher Senior Concept Artist bei Ubisoft Montreal wechselt zu 343 Industries und arbeitet dort an Halo Infinite.

In seinem
Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
meldete er sich zum Wechsel zu Wort.

Nachdem ich 10 Jahre bei Ubisoft gearbeitet habe, knapp 9 Jahre davon an der Assassin’s Creed Franchise, wo ich an AC2, AC Revelations, AC Black Flag und zuletzt AC Origins mitgewirkt habe, habe ich mit gemischten Gefühlen angekündigt, dass ich Ubisoft verlassen werde. Ich bin so stolz, dass ich die Möglichkeit hatte, mit dem Team von Assassin’s Creed zu arbeiten und vor allem seit 7 Jahren mit Raphael Lacoste zusammen zu arbeiten. Ich hatte eine unglaubliche Erfahrung beim Entwerfen der verschiedenen Welten von AC mit dem Team, ich werde euch alle vermissen! Ich mache den großen Umzug in eine andere Stadt in der Gegend von Seattle. Ich bin so aufgeregt, dass ich dem Studio 343 Industries/Microsoft beitreten werde, um mit Nicolas ‚Sparth‘ Bouvier, Darren Bacon und dem Team am nächsten Halo Infinite zusammenzuarbeiten. Ich war schon immer begeistert von Science-Fiction und kann es nicht abwarten, dieses neue Abenteuer zu beginnen.
Da kann man nur Glück und Erfolg mit der neuen Aufgabe wünschen.
 
qione

qione

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
27. Januar 2015
Beiträge
708
#13
Kennt ihr noch den 10 Minuten Halo 1 Trailer? Diese große Weitsicht mit all den Tieren (die es ja dann leider nicht gab) fand ich so toll und anziehend, so ist es nicht verwunderlich, das mich das im neusten Trailer auch angefixt hat. Es fühlte sich wie ein "Nach Hause kommen" an. Ich liebe HALO.
 
Birdie

Birdie

News-Zwitscherer
Mitglied seit
07. Mai 2012
Beiträge
1.438
#14
Im offiziellen
Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
auf Mixer wurden einige Punkte zum nächsten Teil benannt.

Mit Halo 6 aka Infinite ist mit Sicherheit nicht vor 2020, wenn nicht sogar erst 2021/2022 zu rechnen, wie man den aktuellen Planungen bei 343i entnehmen kann.
  • Das geplante Testprogramm will man mit einer sehr geringen Anzahl an Spielern laut der groben Planungen wohl Ende 2019 starten.
  • Mit einer öffentlichen Beta, wenn es diese geben wird kann man nicht vor 2020 rechnen.
  • 343 ist mittlerweile dabei ein Halo Infinite Pro-Team zu gründen, welches das Spiel die Entwicklungsphase begleitet immer testet.
  • Der 4-Spieler-Split-Screen wurde bestätigt
  • Halo Reach Customization wird Anpassungen wie in Reach möglich machen
  • Spieler die in Halo 5 Level 5 erreichten erhalten eine Belohnung im neuen Teil
  • .............
 
Oben